Präsentationstechnik im Vergleich!

Interaktive Whiteboards- und Displays & digitale Flipcharts

Ekomi Gold

Großer Anbietervergleich in nur 3 Minuten

Sie erhalten keine unerwünschte Werbung Sie erhalten keine unerwünschte Werbung, nur kostenlose Angebote

kostenlos & unverbindlich

Wir suchen passende Anbieter für Sie!

Wir suchen passende Anbieter für Sie!

Fragen beantworten

Sie beantworten uns 5 kurze Fragen zu Ihrem Bedarf.

Anbietersuche

Aus über 50 Anbietern finden wir die Besten in Ihrer Nähe.

Angebote erhalten

Sie erhalten 3 kostenlose Angebote im Vergleich.

Moderne Präsentationstechnik: Interaktiv & Innovativ

Unterricht, Konferenz oder Meeting - Inhalte kollaborativ zu erarbeiten fördert Verständnis und Zusammenhalt. Die Konzentration mehrerer Menschen auf einen Bildschirm zu lenken ist schwierig - zumal komplizierte Technik, trocken gestaltete Inhalte oder das Bedürfnis, sich Notizen machen zu müssen, schnell für Ablenkung sorgen. Interaktive Bildschirme, digitale Whiteboards oder digitale Flipcharts ermöglichen eine spannende und multimediale Präsentation von Inhalten, welche gemeinschaftliches Arbeiten fördert und optimale Ergebnisse produziert.

  • Seminar-, Konferenz- und Meetingräume

  • Schule, Universität oder Fachhochschule

  • Empfangsbereiche in Hotel, Bar oder Restaurant

Ob ein digitales Whiteboard im Klassenzimmer, ein digitales Flipchart im Meetingraum oder ein interaktives Display in Konferenzräumen oder im Empfangsbereich Ihres Unternehmens - moderne Präsentationstechnik ist zeitgemäß, flexibel und zukunftsfähig.

Digitale Whiteboards, interaktive Displays & digitale Flipcharts als innovative Kommunikationsmedien

Die Digitalisierung macht auch vor der Präsentationstechnik nicht halt und so haben Overheadprojektor, Kreidetafeln und analoge Flipcharts mittlerweile ausgedient. An ihre Stelle sind moderne und interaktive Kommunikations­medien wie interaktive Whiteboards, digitale Flipcharts und interaktive Displays getreten. Die Geräte punkten mit einer einfachen und intuitiven Bedienbarkeit, WLAN-Fähigkeit, kurzen Reaktionszeiten und Interkonnektivität, da sie sich schnell und unkompliziert mit digitalen Endgeräten wie Smartphone, Tablet oder Computer vernetzen lassen. Während Inhalte von Seminaren, Konferenzen oder Unterrichts­stunden in multi­medialen Formaten wie Video- oder Audioclips auf den digitalen Präsentations­medien geteilt werden können, lassen sich gemeinsam erarbeitete Ergebnisse, Mitschriften oder Beschlüsse einfach abspeichern und mit berechtigten Personen teilen, wodurch lästigem Mitschreiben und Notieren ein Ende gesetzt wird.

Digitales Whiteboard

Ein interaktives Whiteboard ist eine digitale Tafel, welche mit einem Beamer ausgestattet und mit einem Computer verbunden wird. Ein digitales Whiteboard erlaubt das dynamische Einbinden und Bearbeiten von Medien (Videos, Bilder, Internetdateien etc.) sowie das Einbauen und Bearbeiten von Dokumenten, wie Verträge oder Arbeitsblätter, über eine Dokumentenkamera. Ein digitales Whiteboard lässt sich über Berührungen sowie optional über einen digitalen Stift steuern. Im Gegensatz zu inter­aktiven Bildschirmen sind digitale Whiteboards meist keine Multitouch Displays.


  • Inhalte sind nach­träglich bearbeitbar
  • Modelle mit Flügeln erhältlich
  • Erschwerte Sicht bei Tageslicht oder Sonnen­einstrahlung

Modelle: ActivPanel von Promethean, SmartBoard 800 von SMART

Digitales Flipchart

Digitale Flipcharts ähneln ihren analogen Vorgängern, jedoch sind interaktive Flipcharts mit modernen Funktionen ausgestattet und ermöglichen so eine Verbindung zum Internet, ein intuitives Zusammen­arbeiten durch Multitouch Displays sowie die Synchronisierung der erarbeiteten Inhalte auf eigene Endgeräte. Zudem begünstigen digitale Flipcharts ein einfaches Speichern und Versenden der Inhalte. Durch Screen Mirroring lassen sich Dokumente von mobilen Endgeräten auf digitalen Flipcharts anzeigen und vice versa.


  • Im Hoch- und Quer­format nutzbar
  • Vielfältige Anschlüsse verfügbar
  • Flexibler Einsatz durch Rollen

Modelle: Samsung Flipchart Samsung Flip 2 WM55R, i3SIXTY von i3 Technologies

Interaktives Display

Interaktive Displays sind quasi große Tablets, da sie einen eigenen Pro­zessor besitzen und Stand-alone-Geräte sind, die ohne Beamer und PC funkt­ionieren. Viele Geräte sind Multitouch Displays, so­dass sie von mehreren Personen simultan bedient werden können. Inter­aktive Bildschirme fördern die Einbindung medialer Inhalte, wobei sie An­schlüsse wie HDMI, USB und Bluetooth besitzen. Interaktive Touch­screens sind oft mit Video­konferenz-Funktionen aus­gestattet, wodurch Mit­arbeitende flexibel zugeschaltet werden können.


  • Bei Sonnen- und Tageslicht gut lesbar
  • Nutzung von Apps möglich
  • Kostenintensive Anschaffung

Modelle: PROLITE TE9803MIS-B1AG von iiyama, Dell C7017T von Dell

Moderne Präsentationstechnik wie digitale Tafeln, interaktive Displays oder digitale Flipcharts fördern ein kollaboratives und flexibles Arbeiten - ob auf Konferenzen, Meetings oder im Unterricht. Die Wahl fällt dabei nicht immer leicht, jedoch sollten Sie stets Ihren Bedarf im Blick behalten. Sind Sie auf der Suche nach einer Art digitalem Notizblock, welcher analoge Flipcharts ablöst, sind digitale Flipcharts die richtige Wahl. Interaktive Flipcharts - wie digitale Flipcharts von Samsung - sind darauf ausgelegt, Themen gemeinschaftlich zu erarbeiten und die Ergebnisse über digitale Endgeräte zu teilen. Zwar eignen sich die Geräte auch für eine erste Präsentation der Inhalte, jedoch sind digitale Flipcharts keine geeigneten Systeme für längere Vorträge. Hier bieten sich vor allem Präsentationstechniken wie digitale Whiteboards oder interaktive Bildschirme an, welche durch ihre Funktionsvielfalt sowohl das Erarbeiten von Inhalten als auch deren Präsentation ermöglichen.

Sie wollen Ihre Präsentations­technik modernisieren?

Sie beschreiben Ihren Bedarf, wir finden passende Anbieter für digitale Tafeln, inter­aktive Whiteboards sowie digitale Flipcharts und ermöglichen so vergleichbare Angebote

Angebotsvergleich

Sowohl interaktive Whiteboards als auch interaktive Displays sind Allround-Talente in der Präsentations­technik, da sie ein Einspielen von vielfältigen Medien sowie das flexible Verändern oder Bearbeiten von Präsentationen erlauben. So werden Vorträge interaktiv gestaltet, wobei Anmerkungen und Ideen von KollegInnen, SchülerInnen auch während des Vortrags eingearbeitet werden können.

Tafelbilder, Vorlesungen oder Konferenznotizen vom Vortrag können erneut aufgerufen und bearbeitet werden, welches vor allem bei mehrtägigen Konferenzen oder im Unterricht unerlässlich ist. Zudem punkten digitale Whiteboards und interaktive Touchscreens mit hochauflösenden LCD-Bildschirmen, wobei viele Modelle mittlerweile mit 4K und UHD-Auflösung ausgestattet sind, um gestochen scharfe Präsentationen zu ermöglichen. Hier sollte jedoch beachtet werden, dass bei digitalen Whiteboards alle 2 bis 3 Jahre neue Birnen gekauft werden sollten, um die Funktionalität des interaktiven Whiteboards aufrecht­zuerhalten.

Präsentationstechnik für jede Größenordnung

Egal ob Konferenzraum, Hotellobby oder Klassenzimmer - interaktive Whiteboards, digitale Flipcharts und interaktive Displays gibt es in verschiedenen Zoll-Formaten, sodass für jeden Anwendungsort das passenden Modell dabei ist. Bei der Größe des digitalen Flipcharts, interaktiven Bildschirms oder digitalen White­boards sollte vor allem darauf geachtet werden, dass der Bildschirm des Gerätes groß genug ist. Dies stellt sicher, dass auch Personen in den hinteren Reihen eine uneingeschränkte Sicht auf das interaktive Display haben. Sie wollen Ihre Unterrichts- oder Präsentationstechnik modernisieren? Wir stehen Ihnen mit einem kostenlosen Anbietervergleich zur Seite - unverbindlich, schnell und transparent.

Kapazitiver Touchscreen vs. resistiver Touchscreen

Interaktives Whiteboard in Benutzung
Digitale Whiteboards fördern kollaboratives Arbeiten.

Digitale Whiteboards, interaktive Displays und inter­aktive Flipcharts sind mit Touchscreens aus­gestattet, wodurch Inhalte in hochwertiger Qualität dargestellt werden können. Allgemein wird zwischen resistiven und kapazitiven Touchscreens unter­schieden. Resistive Touchscreens bestehen aus zwei Schichten, die bei dem Ausüben von Druck mit­einander verbunden werden. So können die Druck­stelle lokalisiert und Informationen an das Betriebs­system weitergegeben werden, wodurch Befehle ausgeführt werden. Kapazitive Touchscreens reagieren bereits auf Berührungen, wobei kapazitiven Touchscreens magnetische Felder zugrunde liegen. Diese erstrecken sich über die Oberfläche des Displays und werden bei Berühren des Bildschirms gestört, wodurch Bewegungen lokalisiert und Befehle ausgeführt werden können. Kapazitive Touchscreens bei digitalen Flip­charts oder interaktiven Bildschirmen ermöglichen eine Multitouch-Steuerung, wodurch mehrere Berührungen gleichzeitig erfasst werden. Multitouch Displays sind besonders bei Gruppenarbeiten oder längeren Sitzungen und Konferenzen von Vorteil, da sie ein kollaboratives Arbeiten ermöglichen.

Präsentationstechnik - mit welchen Kosten ist zu rechnen?

Moderne Präsentationstechnik wie digitale Whiteboards, interaktive Displays oder digitale Flipcharts bieten die perfekte Ausstattung für Unterricht-, Seminar- oder Konferenzräume. Durch ihren unterschiedlichen Leistungsumfang sind die Preise für Präsentationstechnik breit gefächert und bewegen sich im preislichen Rahmen von 400 bis 10.000 Euro. Besonders interaktive Whiteboards und interaktive Displays weisen eine große Preisspanne auf, da die unterschiedliche Ausstattung der Geräte in Bezug auf die Größe des Bildschirms sowie etwaige benötigte Projektoren, Computer oder Flügel den Preis der Geräte maßgeblich beeinflusst.

Präsentationstechnik Preis
Interaktive Whiteboards 500 - 5.000 Euro
Digitale Flipcharts 800 - 3.000 Euro
Interaktive Displays 500 - 10.000 Euro

Neben Kaufoptionen bieten viele Hersteller von interaktiven Whiteboards, digitalen Flipcharts oder interaktiven Bildschirmen ebenfalls Miet- oder Leasingoptionen für Präsentationstechnik an. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach dem geeigneten Anbieter mit einem kostenlosen und unverbindlichen Angebots­vergleich.

Welches Zubehör wird bei moderner Präsentationstechnik benötigt?

Digitale Tafel im Unterricht
Digitale Tafel beim Einsatz im Unterricht.

Um den vollen Funktionsumfang von digitalen Tafeln, interaktiven Touchscreens und digitalen Flipcharts auszuschöpfen, werden oftmals einige Zusatzgeräte benötigt. Gerade bei interaktiven Whiteboards werden häufig Beamer, Projektor oder PC benötigt. Zusätzlich lassen sich digitale Tafeln mit Flügeln ausstatten. Zwar lassen sich Geräte wie interaktive Whiteboards, digitale Flipcharts und interaktive Displays auch über Berührungen steuern, jedoch greifen viele Nutzer auf die Verwendung eines Touchscreen-optimierten Stiftes oder einer Funk­tastatur mit Touchpad zurück. Höhenverstellbare Wand- und Displayhalterungen sorgen für die perfekte Platzierung des interaktiven Bildschirms in Unterricht-, Konferenz- oder Seminarräumen. Je nach Modell gibt es Geräte, die auf Rollen platziert werden, um einen flexiblen Einsatz zu möglichen. Vor allem bei digitalen Flipcharts ist dies oftmals der Fall.

Digitale Tafeln, interaktive Touchscreens und digitale Flipcharts benötigen außerdem eine entsprechende Soft­ware, um einwandfrei zu funktionieren. Im Regelfall ist diese jedoch bereits auf den Geräten installiert, sodass die Modelle nur noch konfiguriert und kalibriert werden müssen. Des Weiteren bieten gerade im Bildungs­wesen viele Hersteller - wie Promethean oder i3 Technologies - digitale Lern­plattformen in Kombi­nation mit interaktiven Tafeln oder interaktiven Displays an, welche die Einbindung von Dokumenten sowie den Datenaustausch unterstützen. Zusätzlich bieten mehrere Schul- und Lehr­buchverlage einige Lehr­angebote an, welche auf interaktiven Bildschirmen zum Einsatz kommen können.

Wir sind Ihnen bei der Suche nach interaktiver Präsentationstechnik behilflich!

Sie wollen Ihre Präsentationstechnik modernisieren und interaktive Whiteboards, digitale Flip­charts oder interaktive Bildschirme nutzen? Sie beschreiben Ihren Bedarf an Präsentationstechnik, wir finden passende Anbieter und ermöglichen so vergleichbare Angebote.

Angebotsvergleich
Kundenurteil Gesamtbewertung

4,8 / 5 Sterne (991 Bewertungen)