Managed Service Provider im Vergleich

Finden Sie den perfekten IT-Dienstleister für Ihre Firma

Ekomi Gold

Großer Anbietervergleich in nur 3 Minuten

Sie erhalten keine unerwünschte Werbung Sie erhalten keine unerwünschte Werbung, nur kostenlose Angebote

Heute schon 144 kostenlose Angebote eingeholt. Kostenlos & unverbindlich.

Wir suchen passende Anbieter für Sie!

Wir suchen passende Anbieter für Sie!

Fragen beantworten

Sie beantworten uns 4 kurze Fragen zu Ihrem Bedarf.

Anbietersuche

Aus über 50 Anbietern finden wir die Besten in Ihrer Nähe.

Angebote erhalten

Sie erhalten 3 kostenlose Angebote im Vergleich.

IT-Dienstleistungen: So unterstützen Managed Service Provider Ihr Unternehmen

In der digitalen Welt können IT-Services über den Erfolg Ihres Unternehmens entscheiden – egal, ob Sie selbst in der Produktion tätig sind oder Dienstleistungen anbieten. Wir stellen Managed Services vor und gehen darauf ein, wann und für wen sie sich lohnen. Außerdem geben wir einen Überblick über mögliche Kosten.

Für Eilige

IT-Dienstleistungen

Eine gut funktionierende IT-Infrastruktur ist Grund­voraussetzung für viele Prozesse in Unternehmen. Doch längst nicht jede Firma verfügt über das Know-how und die Kapazitäten, um diese selbst aufzubauen und zu verwalten. Entsprechend groß ist der Bedarf an professioneller IT-Beratung und -Betreuung. Und der Unterschied bei den Anforderungen: Kleinere Unternehmen möchten vielleicht ganzheitliche Managed Services in Anspruch nehmen, während größere Firmen einen Weg suchen, ihr eigenes IT-Personal zu entlasten. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter dem Begriff IT-Dienst­leistungen?

IT / Cloud

Was sind IT-Dienstleistungen?

Mit IT-Dienstleistungen lässt sich die IT-Infrastruktur eines Unternehmens verwalten, warten und optimieren. Sie umfassen neben Hard- und Software- auch Netzwerk-Services. Gelegentlich werden die Bezeichnungen IT- und EDV- Dienstleistungen synonym verwendet. Informationstechnik (IT) ist allerdings der Oberbegriff, unter den die elektronische Datenverarbeitung (EDV) als einer von mehreren Bereichen fällt. IT-Dienstleistungen lassen sich grundsätzlich in zwei Kategorien unterteilen:

  • Unterstützung einer internen IT-Abteilung durch externe IT-Dienstleister: In diesem Fall werden IT-Services entweder anlassbezogen in Anspruch genommen, etwa zur Einführung einer neuen IT-Infrastruktur, oder regelmäßig genutzt. Das ist zum Beispiel bei Managed Services für Server, Patchmanagement, Firewall oder Backups der Fall. Der Begriff Managed Service beschreibt dabei eine immer wiederkehrende Dienstleistung durch einen externen Anbieter. Diese kann oft remote, also aus der Ferne, erbracht werden.
  • Komplette Auslagerung der IT an einen externen Dienstleister: Dieses IT-Outsourcing ist vor allem bei kleineren Unternehmen verbreitet, die keine eigene IT-Abteilung führen möchten oder können.

Die Dienstleistungen von Managed Service Providern decken unterschiedliche Felder ab. Zu den häufigsten zählen:

IT-Beratung & Planung

  • Systemanalyse / Inventarisierung: Status Quo von Hardware, Software und Infrastruktur prüfen
  • Anforderungsanalyse: Was wird gebraucht?
  • Konzepterstellung, -entwicklung
  • Sowohl allgemeine als auch spezifische IT-Beratung wird angeboten (z. B. zu IT-Sicherheit, Datenschutz, Digitalisierung, Unternehmens­software wie ERP, HR Software, DATEV)

Wartung & Installation

  • von Hardware, Anwendungen/Software, Server etc.
  • Updates
  • Monitoring
  • Virenschutz
  • Reparaturen

IT-Betreuung der Arbeitsplätze

  • technisches On- und Offboarding
  • Management von Anwendungen/Software
  • Management der Collaboration

Support / Helpdesk

  • Service vor Ort
  • IT Helpdesk / Ticketing System
  • 24/7 Service
  • Fernwartung (remote oder per Telefon)

Cloud Services

  • Managed Server / Servermanagement
  • Server Monitoring
  • Beratung (ist Cloud Server das Richtige für mein Unternehmen?)
  • Backups
  • Migration

IT-Sicherheit

  • z. B. Microsoft Security, Absicherung von CMS oder Shop-Systemen, Netzwerk­sicherheit etc.
  • Datenschutz
  • Finden & Beheben von Sicherheitslücken (Schwach­stellenanalyse)
  • Firewall
  • Zertifizierungen (Grundschutz / ISO27001)
  • Virenschutz
  • Schulungen
  • Backups
  • E-Mail-Sicherheit
  • Passwortmanagement
  • Updates / Patchmanagement

Darüber hinaus bieten vielen IT-Dienstleister ebenfalls oftmals Services wie Erstellung, Hosting und Betrieb von Unternehmens­websiten an.

Wann lohnen sich IT-Services?

Einer gut funktionierenden IT-Infrastruktur kommt in Firmen heutzutage eine derart große Bedeutung zu, dass sich IT-Dienstleistungen mit Computer-Service praktisch jederzeit lohnen. Die Art der Dienst­leistungen kann sich jedoch im Laufe der Zeit ändern. Am Anfang steht die Bedarfsanalyse, mit der geklärt wird, welche Stärken die bestehende IT-Infrastruktur bereits hat und wo es Verbesserungs­potenzial gibt – sofern bereits eine Infrastruktur vorhanden ist. Auf eine Beratung folgt die Umsetzung der idealen IT-Lösung. Sie betrifft sowohl den Hardware- als auch den Software-Bereich. Auch darüber hinaus sollte die Zusammenarbeit mit dem IT-Partner fortgesetzt werden, immerhin muss die IT-Infrastruktur permanent gepflegt und angepasst werden. IT-Services bieten Support und fortlaufende Optimierung.

Neben der „alltäglichen“ Betreuung gibt es punktuell immer wieder besondere Szenarien, in denen es sich für Firmen lohnen kann, professionelle IT-Services in Anspruch zu nehmen. Eines davon betrifft das Unternehmenswachstum. Mit steigenden Kunden- und Mitarbeiterzahlen erhöht sich auch die Datenmenge, die verarbeitet werden muss. IT-Service-Management gewährleisten dabei Skalierbarkeit und Effizienz.

Darüber hinaus können externe IT-Services dazu beitragen, besonders hohe Arbeitsaufkommen abzufedern. Solche Lastspitzen treten zum Beispiel saisonabhängig auf oder sind an bestimmte Projekte gebunden. IT-Dienstleistungen schaffen an dieser Stelle Entlastung. Sollte eine Firma eigenes IT-Personal einstellen wollen, ist längst nicht gesagt, dass die passende Bewerbung hereinkommt. Das gilt in erster Linie für kleinere Unternehmen mit einem geringen Bekanntheitsgrad. Machen sich an dieser Stelle die Auswirkungen eines Fachkräftemangels bemerkbar, können IT-Dienstleistungen ein Mittel sein, dem entgegenzutreten.

So finden Sie passende IT-Dienstleiter mit tradingtwins

Die Suche nach einem IT-Dienstleister kann zeitaufwendig und nervenaufreibend sein - schließlich gibt es eine große Anzahl verschiedener Anbieter auf dem Markt. Unser kostenloser Angebots­vergleicht stellt eine ideale Alternative dar. So funktioniert's:

  1. Sie beschreiben Ihren Bedarf
  2. Wir finden passende Anbieter
  3. Sie erhalten vergleichbare Angebote
Angebotsvergleich

Für wen eignen sich IT-Services?

Grundsätzlich eignen sich Managed IT-Services für Unternehmen jeder Größe – lediglich die Bedürfnisse können variieren.

IT-Dienstleistungen für kleine & mittlere Unternehmen

Kleinen Firmen mangelt es gelegentlich an Ressourcen und Fachwissen, um eine eigene IT-Abteilung aufzubauen. Dennoch kann Ihnen eine leistungsstarke IT-Infrastruktur enorme Vorteile im Arbeitsalltag bringen. IT-Dienstleistungen mit PC-Service stellen eine Option für kleinere Unternehmen dar, sich dringend benötigte Expertise ins Haus zu holen. Da die Lösungen vergleichsweise kostengünstig sind, eignen sie sich auch für knapp bemessene Budgets.

IT-Dienstleistungen für größere Unternehmen

Größere Unternehmen dagegen verfügen oftmals über eine interne IT-Abteilung. Dennoch setzen sie auf externe IT-Services, um bestimmte Herausforderungen zu bewältigen. Eine davon sind Innovationen. Durch IT-Dienstleister erhalten Firmen nicht nur Zugang zu technischen Neuerungen, sondern gleichzeitig auch die notwendige Unterstützung, um diese in den Arbeitsalltag zu integrieren. Zudem müssen größere Unternehmen eine Vielzahl komplexer Vorschriften und Standards in der digitalen Welt einhalten. IT-Systemhäuser kümmern sich darum, dass die entsprechenden Richtlinien berücksichtigt werden. Auch im Hinblick auf die Effizienz in Arbeits­abläufen eignen sich Managed IT-Services für größere Unternehmen. Indem sie die IT-Infrastruktur ihrer Kunden optimieren, tragen Dienstleister dazu bei, Kosten zu senken und gleichzeitig die Produktivität zu erhöhen.

Welche Vorteile bringen IT-Dienstleistungen?

Wer auf externe IT-Dienstleistungen baut, kann von einer Reihe von Vorteilen profitieren. Allerdings ist die Wahl des passenden Dienstleisters von enormer Bedeutung. Entscheidet man sich falsch, können daraus sogar Nachteile entstehen. Das sind die wichtigsten Vorteile von IT-Dienstleistungen:

Optimale Kosteneffizienz

IT-Dienstleistungen können Unternehmen auf verschiedene Arten Geld sparen. Kosten entstehen nur für die Dienstleistungen, die Firmen tatsächlich in Anspruch nehmen. Zudem müssen Unternehmen kein eigenes Personal einstellen. Und auch manch teure Investition bleibt Ihnen erspart, denn IT-Dienstleister verschaffen Ihnen Zugang zu einer zeitgemäßen IT-Infrastruktur.

Wertvolle Expertise

Externe Dienstleister verfügen über sehr gute Fachkenntnisse und einen großen Erfahrungsschatz in völlig unterschiedlichen IT-Bereichen.

Bequeme Skalierbarkeit

Der Bedarf an IT-Ressourcen verändert sich mit der Größe eines Unternehmens. IT-Services stellen sicher, dass die IT-Infrastruktur mit jedem Wachstum Schritt hält. So bleibt man flexibel.

Hohe Sicherheit

Cyberkriminalität zählt zu den schwerwiegenden Bedrohungen für Unternehmen. Ein professionelles Systemhaus hat die notwendigen Sicherheits­protokolle, um Daten zu schützen.

Technologischer Fortschritt

Der IT-Bereich bringt Innovationen in rasantem Tempo hervor. Die neuesten Entwicklungen können durchaus einen Wettbewerbsvorteil bringen – sofern man sie kennt und nutzt. Externe Dienstleister haben die Trends am Markt im Auge und wissen, wie man sie gewinnbringend einsetzt.

Rechtliche Anforderungen

Gibt es Anpassungen in der Gesetzgebung, dringt das nicht zwangsläufig bis ins Unternehmen vor. Insbesondere dann nicht, wenn man sich voll aufs Tagesgeschäft konzentrieren muss. An dieser Stelle ist Verlass auf IT-Systemhäuser. Sie sorgen dafür, dass Firmen in der digitalen Welt stets gesetzeskonform unterwegs sind.

Nachteile von IT-Dienstleistungen

Mögliche Wartezeiten

Anders als bei einer internen IT-Abteilung ist ein externer Support bei auftretenden Problemen nicht immer sofort greifbar. Das kann zu Verzögerungen führen. Die Support-Verfügbarkeit sollte schon vor Vertragsabschluss geklärt werden.

Kosten

Zwar zählen Einsparpotenziale grundsätzlich zu den Pluspunkten von externen IT-Services, doch dieser Vorteil kann auch ins Gegenteil verkehrt werden. Nämlich dann, wenn Dienstleister falsch beraten. Das kann dazu führen, dass man in Hard- oder Software investiert, die man eigentlich nicht benötigt.

tradingtwins-Tipp: So wählen Sie den richtigen IT-Dienstleister aus

„Allein in Deutschland gibt es derzeit rund 3.000 IT-Systemhäuser und EDV-Systemhäuser. Etwa 1.000 davon legen ihren Fokus auf Hardware-Dienstleistungen, die übrigen 2.000 haben sich auf IT-Beratung und IT-Dienstleistungen spezialisiert. Wie soll man in diesem riesigen Angebot den passenden Partner ausfindig machen? Gehen Sie dazu systematisch vor. Identifizieren Sie zunächst Ihre spezifischen Anforderungen und Ziele und gleichen Sie diese mit den Referenzen infrage kommender IT-Anbieter ab. Achten Sie darauf, dass Service-Level-Vereinbarungen und Verträge später alle Ihre Bedürfnisse abdecken. Wichtig: Ihr IT-Dienstleister sollte Ihnen bei Problemen umgehend weiterhelfen. Klären Sie ab, wie Support-Anfragen bearbeitet werden. Online-Bewertungen bieten oftmals gute Anhaltspunkte für eine Beurteilung infrage kommender Anbieter. Unser Tipp: Lassen Sie sich bei der Auswahl des passenden Dienstleisters Zeit und vergleichen Sie Angebote. Diese lassen sich bequem per Mail oder Telefon einholen. Alternativ steht Ihnen unser Angebotsvergleich offen.“

Anna

Anna

tradingtwins Redaktion

Was kosten IT-Dienstleistungen?

Kosten für IT-Dienstleistungen können enorm variieren, abhängig von der Größe und der Art des eigenen Unternehmens sowie den jeweiligen Anforderungen. Geht es um IT-Support oder Software-Entwicklung, um Cloud-Hosting oder Cyber-Sicherheit? Benötigt man eine Betreuung rund um die Uhr oder nur gelegentliche Unterstützung? Auch die Vertragsart hat Einfluss auf die Preise, denn monatliche Abonnements werden anders abgerechnet als projektbezogene Leistungen. Nicht zuletzt hat auch der Sitz eines IT-Systemhauses einen Einfluss auf dessen Preise. IT-Firmen in der Nähe von Großstädten sind meist teurer als diejenigen in ländlichen Gebieten. Im Jahr 2021 betrug der durchschnittliche Stundenpreis für IT-Leistungen 89,82 Euro netto, der Tagessatz lag bei 938 Euro netto. Techniker für Standard-IT-Serviceleistungen rechneten im Schnitt 776,61 Euro pro Tag ab. Mit 1.016,44 Euro fielen die Tagessätze für Beratungs­leistungen im Datenschutz deutlich höher aus. Das geht aus einem IT-Business-Artikel hervor.

Mit IT-Dienstleistern technologische Herausforderungen bewältigen

Sie sorgen für Sicherheit und Effizienz, sie bringen Innovationen und verringern Kosten: IT-Services können der Schlüssel zum Erfolg sein, wenn Sie mit Ihrem Unternehmen in der digitalen Welt bestehen möchten. Die Wahl des passenden Dienstleisters ist dabei äußerst wichtig. Um den optimalen Anbieter wählen zu können, müssen Sie zunächst die Bedürfnisse in Ihrer Firma identifizieren und verstehen. Erst dann lassen sich die besten Lösungen finden. Im Idealfall nehmen Ihnen Systemhäuser jegliche IT-Last ab und erlauben es Ihnen, sich mit vollem Fokus Ihren Kernaufgaben zu widmen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Fulfillment

Fulfillment

Fulfillment

Fulfillment Dienstleister ermöglichen das bequeme Outsourcing von Versand- und Logistikprozessen. Wir schauen uns an, was das Outsourcing kostet und für wen es sich lohnt.

Fulfillment Dienstleister

Daten- und Aktenvernichtung

Daten- und Aktenvernichtung

Daten- und Aktenvernichtung

Die gesetzeskonforme Vernichtung von Daten und Ak­ten­ wird oft unterschätzt, ist für Betriebe jedoch zentral. Wir informieren, worauf Sie achten müssen und wie Dienstleister für Akten­vernich­tung Sie entlasten können.

Daten- und Aktenvernichtung

4.8 / 5

aus 1069 Bewertungen

Sophie Köhler
Herzlich Willkommen bei tradingtwins!
Kann ich Ihnen bei der Suche nach einer IT-Dienstleistung behilflich sein?

Sophie Köhler