Telefonanlagen für Unternehmen

schon ab 3 € / Monat zukunftssicher telefonieren

Ekomi Gold

Telefonanlagen-Vergleich in nur 3 Minuten

Sie erhalten keine unerwünschte Werbung Sie erhalten keine unerwünschte Werbung, nur kostenlose Angebote

kostenlos & unverbindlich

Wir suchen passende Anbieter für Sie!

So funktioniert's

Fragen beantworten

Sie beantworten uns 4 kurze Fragen zu Ihrem Bedarf.

Anbietersuche

Aus über 50 Anbietern finden wir die Besten in Ihrer Nähe.

Angebote erhalten

Sie erhalten 3 kostenlose Angebote im Vergleich.

Telefonanlagen - ISDN, VoIP oder Cloud?

Sie sind auf der Suche nach einer Telefonanlage für Ihr Büro? Ob kleines Unternehmen, Großraumbüro oder Arztpraxis - für jede Anforderung gibt es die passende TK-Anlage. Von klassischen Telefonanlagen bis hin zu softwarebasierten Lösungen bieten unsere Partner das gesamte Spektrum moderner Kommunikationslösungen.

Welche verschiedenen Typen einer Telefonanlage gibt es?

ISDN-Telefonanlage

Eine ISDN-Telefonanlage wird an einem digitalen ISDN-Anschluss betrieben. In der Regel ist lokal eine hardwarebasierte PBX installiert, an die die entsprechenden Endgeräte angeschlossen werden.

VoIP on-premise

VoIP-Telefonanlagen werden hingegen eingesetzt, wenn ein IP-basierter Anschluss vorhanden ist. Die Hardware und/oder Software ist bei der VoIP-On-Premise-Lösung ebenfalls lokal installiert bzw. gehosted.

Cloud-Telefonanlage

Ein dritter Typ ist die Telefonanlage in der Cloud. Es ist keine Hardware-PBX nötig, die Software wird auf externen Servern eines Cloud-Anbieters gehosted. Per Client verbinden sich die Benutzer über verschiedene Endgeräte mit der Cloud-TK.

Auslaufmodell ISDN-Telefonie

Responsive image

Die Telekom hat angekündigt, sämtliche ISDN-Anschlüsse abzuschalten bzw. auf einen modernen VoIP-Anschluss umzustellen. Für die Netzbetreiber ist dieser Schritt zum einen ein wichtiger Faktor zur Modernisierung der Telekommunikationsinfrastruktur. Zum anderen ermöglicht die Abschaltung des alten Telefonnetzes den Providern auch eine große Kosteneinsparung: Für die Bereitstellung von Telefonie und Internet müssen nicht mehr zwei Netz-Infrastrukturen parallel gepflegt bzw. ausgebaut werden. Diese Kosteneinsparung geben die Provider teilweise über günstigere VoIP-Telefontarife an ihre Kunden weiter.

Steht Ihnen an Ihrem Standort bereits ein moderner VoIP-Anschluss zur Verfügung, können Sie frei aus dem gesamten Spektrum moderner Telefonanlagen wählen: von selbst-gehosteten, internen Lösungen (on-premise) bis hin zu cloud-basierten, rein virtuellen Telefonanlagen können Sie frei wählen und die beste TK-Lösung für Ihren Betrieb anschaffen.

Ist eine ISDN-Telefonanlage an einem VoIP-Anschluss nutzbar?

Grundsätzlich kann eine vorhandene ISDN-TK-Anlage auch an einem IP-basierten Anschluss weiter genutzt werden. Um eine ISDN-Telefonanlage an einem VoIP-Anschluss zu betreiben, benötigen Sie lediglich einen IP-fähigen Internet-Router. Dieser muss außerdem über einen sog. S0-Anschluss verfügen, über den der Router dann Ihre Telefonanlage mit dem traditionellen Telefonnetz verbindet. Fehlt dieser S0-Bus, können Sie auch auf einen VoIP-Adapter zurückgreifen. Es ist also nicht zwangsläufig notwendig, nach der Umstellung Ihres Telefonanschlusses von ISDN auf VoIP eine neue Telefonanlage anzuschaffen. Technisch sinnvoll ist es jedoch allemal, da eine moderne VoIP-Telefonanlage viele Vorteile bietet.

Lassen Sie sich also beraten und finden Sie die perfekte Telefonanlage für Ihren Bedarf. Viele Gründe sprechen dafür, bereits heute auf Voice-over-IP-Telefonie zu setzen, also das Telefonieren über das Internet.

Vor- und Nachteile der ISDN-Telefonanlage

  • teuer in der Anschaffung, Techniker zur Installation nötig
  • Weiterverwendung wegen ISDN-Abschaltung nur noch auf Umwegen möglich
  • beherrscht alle klassischen TK-Funktionen

Wie funktioniert VoIP-Telefonie?

Responsive image

VoIP-Telefonie und IP-Telefonie bezeichnen im Prinzip dasselbe. Das „IP“ steht dabei für „Internet Protocol“, also das Telefonieren über das Internet. Gespräche werden bei dieser Technologie nicht mehr über ein Telefonnetz, sondern über ein Datennetz übertragen.

Daher auch die Bezeichnung Voice-over-IP. Diese IP- oder internet-basierte Form der Telefonie bietet einige Vorteile gegenüber der älteren, auch digitalen ISDN-Technologie.

Die Vorteile der Internet-Telefonie

Auch wenn mann durch ALL-IP in naher Zukunft nicht mehr wirklich die Wahl haben wird, ist eine Umstellung der Telefonie auf die neue IP-Technologie in jedem Fall sinnvoll. Die Beschränkung der Rufnummern bzw. gleichzeitigen Verbindungen beim ISDN-Anschluss fällt weg. Ihre Telefonielösung wird flexibel und skalierbar: Über Ihren SIP-Trunk erhalten Sie (fast) beliebig viele Rufnummern bzw. Nebenstellen und können Ihre TK-Anlage, schnell und unkompliziert erweitern.

Darüber hinaus telefonieren Sie auch günstiger. Durch Flatrates und günstige Auslandstarife können Sie im Vergleich zu alten ISDN-Tarifen teilweise mehr als 60% Telefonkosten einsparen. Zusätzlich sparen Sie u.U. auch noch bei der Hardware, denn bei cloud-basierten Telefonanlagen benötigen Sie nur noch Telefone bzw. ein Headset für Ihren Computer.

Die Modernisierung Ihrer Telefonanlage beschert Ihnen aber natürlich auch eine Vielzahl neuer Funktionen. Neben den klassichen TK-Features wie Makeln und Weiter- oder Umleitung, stehen auch Funktionen wie Click-to-Call, Konferenzschaltungen oder Telefonieren in HD (HD-Voice) zur Verfügung.

Vor- und Nachteile der On-Premise-Telefonanlage

  • relativ teuer in der Erstanschaffung, Techniker zur Installation nötig
  • Daten sind bei der On-Premise-TK geschützt im lokalen Netzwerk und nicht extern gespeichert
  • lokale Software, wie z.B. ein CRM-System, kann leichter in die TK integriert werden

Die Cloud-Telefonanlage - Immer und überall erreichbar

Responsive image

Die klassische Telefonielösung ist für viele Unternehmen nach wie vor eine lokal installierte Telefonanlage. Bei diesen „On-Premise-Telefonanlagen“ wird die Anlage mit entsprechender Hardware lokal betrieben (z.B. von Auerswald, Avaya oder Gigaset) oder als Software (z.B. von 3CX oder Starface) auf den Servern des Unternehmens installiert. Breitband-Internetanschlüsse haben es in den letzen Jahren jedoch möglich gemacht, selbst-gehostete Telefonanlagen komplett in die Cloud zu verlagern.

Gehen Sie den konsequenten Schritt in die Cloud, können Sie Ihr Unternehmen über alle Standorte hinweg einfach und effizient vernetzen. All Ihre Mitarbeiter telefonieren über die virtuelle Cloud-Telefonanlage orts- und gerätunabhängig, denn Rufnummern sind nicht mehr an einen Telefonanschluss oder ein bestimmtes Telefon gebunden. Sie und Ihre Kollegen müssen sich lediglich über einen Client mit der Cloud verbinden und können dann mit jedem Endgerät und von jedem Ort der Welt über Ihre eigene Durchwahl telefonieren.

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von Cloud-Telefonie-Anbietern, die Anlagen bzw. Lösungen für jedes Budget und jede Unternehmensgröße bereitstellen. In der Regel sind diese Cloud-Telefonanlagen sehr modular aufgebaut und können ganz nach Bedarf in Umfang und Funktionen individuell konfiguriert werden.

Wenn Sie über unser Formular Ihre Wunsch-Telefonanlage konfigurieren, erhalten Sie einen schnellen Überblick über die für Sie besten Optionen. Innerhalb weniger Minuten, selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Vor- und Nachteile der Cloud-Telefonanlage

  • keine eigene Installation und Wartung nötig, keine Hardware-Anschaffungskosten
  • orts-unabhängige Erreichbarkeit über eine Nummer
  • ohne Internet keine Telefonie

Folgende Fragen sollten Sie vor der Anschaffung klären, damit Sie die passenden Angebote zu Ihrem Bedarf erhalten. Halten Sie ggf. Rücksprache mit Ihrem Kollegen aus der Technik bzw. IT:

  • Wie viele Endstellen werden benötigt bzw. wie viele Benutzer soll die TK-Anlage umfassen?
  • Wie viele Mitarbeiter werden gleichzeitig telefonieren?
  • Welche Anschlüsse und Art von Kabelinfrastruktur bestehen?
  • Wünschen Sie die Vernetzung verschiedener Standorte und Außendienstler?
  • Welche bestehende Software nutzen Sie, die auch zukünftig verwendet werden soll?
Jetzt Angebote vergleichen
Ausgezeichneter Service
Ausgezeichneter Service

4.8 / 5