Kaffeemaschinen für Büro & Betrieb

Miete, Kauf & Leasing schon ab 7 Cent pro Tasse

Ekomi Gold

Großer Anbietervergleich in nur 3 Minuten

Sie erhalten keine unerwünschte Werbung Sie erhalten keine unerwünschte Werbung, nur kostenlose Angebote

kostenlos & unverbindlich

Wir suchen passende Anbieter für Sie!

Fragen beantworten

Sie beantworten uns 4 kurze Fragen zu Ihrem Bedarf.

Anbietersuche

Aus über 50 Anbietern finden wir die Besten in Ihrer Nähe.

Angebote erhalten

Sie erhalten 3 kostenlose Angebote im Vergleich.

Tchibo
Vorwerk
Eden Springs
Kaffee Partner
Coffee Perfect

Kaffeemaschinen kaufen, mieten oder leasen

Eine Kaffeemaschine für den professionellen Einsatz in der Gastronomie oder im Betrieb muss große Mengen Kaffee in hoher Qualität zubereiten. Aufgrund der umfangreichen Auswahl von Kaffeevariationen wie Cappuccino oder Latte Macchiato, setzen Unternehmen oft auf einen Kaffeevollautomaten oder eine Espressomaschine. Wem Filterkaffee reicht, der ist mit einem Mengenbrüher gut bedient.

Entscheidend für die Auswahl des Kaffeemaschinen-Typs ist, welche Kaffeemenge Sie durchschnittlich zubereiten und wie vielfältig die Getränkeauswahl sein soll, die Sie anbieten möchten. Geht es um die Getränkeversorgung von Kunden und Mitarbeitern? Oder ist der Einsatz in der Gastronomie geplant?

Kaffeevollautomat

Kaffeevollautomat

  • höchste Prozesssicherheit ohne Fachkenntnisse
  • individualisierbarer SB-Modus mit Bezahlfunktion
  • alle Kaffeespezialitäten vollautomatisch
Angebote vergleichen
Siebträger

Siebträgermaschine

  • optimal für Cafés & anspruchvolle Restaurants
  • volle Kontrolle bei der Zubereitung
  • unbegrenzte Geschmacksvariationen
Angebote vergleichen
Filterkaffeemaschine

Filtermaschine

  • für Großküchen, Kantinen und Veranstaltungen
  • Ausgabe von bis zu 100 Liter pro Stunde möglich
Angebote vergleichen

Die unterschiedlichen Maschinentypen unterscheiden sich darüber hinaus in der Zubereitungsart und damit im Geschmackserlebnis. Kaffeevollautomaten und Siebträgermaschinen bereiten den Kaffee im Espressoverfahren zu. Dabei wird das heiße Wasser mit sehr hohem Druck durch das Kaffeepulver gepresst. Hierbei entsteht ein besonders kräftiger Geschmack ohne Bitterstoffe - die ideale Grundlage für Cappuccino oder Latte Macchiato.

Mit einem Mengenbrüher hingegen erfolgt die Zubereitung im Filterverfahren. Dabei wird heißes Wasser ohne Druck durch einen mit Kaffeemehl befüllten Filter geleitet. Mit dieser Methode können sehr schnell große Kaffeemengen zubereitet werden.

geringe Getränke­vielfalthohe Getränke­vielfalt
wenige TassenPad- oder Kapsel­maschineSiebträgermaschine
viele TassenMengen­brüher oder Instant-Kaffee­maschineKaffee­vollautomat

Bestimmen Sie jetzt Ihren individuellen Bedarf und erhalten Sie bis zu 3 kostenlose Angebote zum unverbindlichen Vergleich. Entscheiden Sie dann, welches die für Sie günstigste Option ist.

Anschaffungskosten sparen durch Miete statt Kauf

Durch die Miete oder Leasing eines Kaffeevollautomaten sparen Sie die hohen Anschaffungskosten von 1.500 - 2.000 EUR, die bei professionellen Geräten anfallen. Die monatlichen Raten belasten Ihr Budget nicht und beinhalten bereits Wartung und mögliche Kosten für die Erstinstallation durch den Aufsteller. Sie haben dennoch die Auswahl zwischen Anbietern aller Markenhersteller wie zum Beispiel WMF oder Jura.

Für jedes Verbrauchsvolumen gibt es individuelle Vertragsmodelle sowie spezielle Geräte für den Einsatz in Büros oder der Gastronomie. Die Anschaffung eines Kaffeevollautomaten lohnt sich bereits ab ca. 10 Tassen pro Tag und ist damit auch für den Einsatz in kleineren Betrieben geeignet. Lassen Sie sich durch den Anbieter individuell beraten und ein Angebot passend zu Ihrem Bedarf erstellen.

Qualität der Kundenbetreuung

4.8 / 5 Sterne (618 Bewertungen)

4.8 / 5 Sterne