Ekomi Gold

Sie erhalten keine unerwünschte Werbung Sie erhalten keine unerwünschte Werbung, nur kostenlose Angebote

kostenlos & unverbindlich

Wir suchen passende Anbieter für Sie!

Wir suchen passende Anbieter für Sie!

Fragen beantworten

Sie beantworten uns 4 kurze Fragen zu Ihrem Bedarf.

Anbietersuche

Aus über 50 Anbietern finden wir die Besten in Ihrer Nähe.

Angebote erhalten

Sie erhalten 3 kostenlose Angebote im Vergleich.

Wie funktionieren Luftreiniger?

Luftreinigungsgeräte reinigen die Umgebungsluft. Das heißt, sie sorgen für eine Reduzierung der Schadstoffkonzentration in der Luft und ermöglichen so eine beinahe virus- und keimfreie Raumluft. Um dies zu erreichen, wird die Raumluft durch einem im Luftreiniger verbauten Ventilator angesogen und durch mehrere Filter geleitet. Bei hochwertigen Luftreinigern für den Einsatz in der Gastronomie, in Schulen oder in kulturellen Bereichen kommt in der Regel eine Kombination aus mehreren Filter zum Einsatz, um für virus- und keimfreie Luft zu sorgen. Während Vorfilter groben Schmutz wie (Tier-) Haare oder kleinere Insekten abfangen, sorgen Hepa-Filter in Luftreinigern für eine effektive Filterung der Raumluft und beseitigen bis zu 99,995 % von Schadstoffen aus der Umgebungsluft. Neben Hepa-Filtern sind in Raumluftreinigern oftmals Aktivkohlefilter verbaut. Während Aktivkohlefilter ebenfalls Schadstoffe, Partikel und Gase aus der Luft filtern können, sind sie ebenfalls in der Lage unangenehme Gerüche aus der Raumluft herauszufiltern. Sie suchen nach einem geeigneten Luftfilter für Ihr Unternehmen oder Ihre Bildungseinrichtung? Wir stehen Ihnen mit einem kostenlosen Anbietervergleich zur Seite - schnell, unverbindlich und transparent.

Was bringen Luftreiniger bei Corona?

Raumluftreiniger sind eine effiziente Maßnahme zur Reduktion von Coronaviren in der Raumluft. Zu diesem Schluss kommen Studien des renommieren medizinischen Instituts HYBETA und der Bundeswehr sowie Empfehlungen des Umweltbundesamts. Der Einsatz von Luftreinigern in geschlossenen Räumen senkt das Ansteckungsrisiko durch Viren-belastete Aerosole um ein Vielfaches, wobei Luftreiniger mit Hepa-Filter besonders effektiv sind. Luftreiniger mit Hepa-Filter entfernen 99,995% aller Viren und Aerosole aus der Umgebungsluft und sorgen so für eine effiziente Reduktion der Ansteckungsgefahr. Das Umweltbundesamt merkt jedoch an, dass mobile Luftreiniger zwar als unterstützende Maßnahme im Kampf gegen das Coronavirus effektiv sind, aber hygienische Maßnahmen wie regelmäßiges Lüften oder die Einhaltung der AHA-Regeln jedoch nicht ersetzen.

Zudem sollte hier beachtet werden, dass Luftreinigungsgeräte immer nur einen Bruchteil der Raumluft reinigen können. Um eine wirksame Reduktion der Aerosolkonzentration in geschlossenen Räumen zu erzielen, muss der Luftreiniger eine ausreichend hohe Luftumwälzung im Verhältnis zum Raumvolumen vorweisen. Ist das Luftreinigungsgerät auf die Größe des Raumes abgestimmt, stellen Luftreiniger eine effektive Maßnahme zur Reduktion von Viren-behafteten Aerosolen in geschlossenen Räumen dar. Wir ermöglichen einen unverbindlichen Angebotsvergleich, sodass Sie und Ihre Mitarbeitenden, Gäste oder SchülerInnen wieder gesund durchatmen können.

Wie oft sollte der Filter in Luftreinigern gewechselt werden?

Luftreiniger im Preis-Check!

Sie beschreiben Ihren Bedarf, wir finden passende Anbieter und ermöglichen so vergleichbare Angebote

Angebotsvergleich

Wie oft der Filter in einem Luftreiniger gewechselt werden sollte, hängt maßgeblich von dem gewählten Modell sowie der Verwendung des Luftreinigungsgerätes ab. Ist das Gerät täglich mehrere Stunden im Einsatz, müssen die Filter in kürzeren Abständen ausgetauscht werden, als in einem Luftreinigungsgerät, welches nur wenigen Stunden in der Woche verwendet wird. Ist der Filter verschmutzt, lässt die Reinigungsleistung in den Geräten nach, wobei Schadstoffe, Viren und Bakterien weniger effektiv gefiltert werden. Um eine optimale Filterleistung in Luftreinigern zu garantieren, sollten die Filter im Luftreinigungsgerät etwa alle 9 bis 12 Monate ausgetauscht werden. Verwenden Sie einen Luftreiniger mit Hepa-Filter, sollte dieser zudem alle 4 bis 6 Monate ausgetauscht werden. Diese Austauschzyklen müssen Sie sich jedoch nicht merken, da die meisten Luftreiniger über eine digitale Anzeige besitzen, welche auf einen benötigten Filterwechsel aufmerksam macht.

Wo sollten Luftreiniger stehen?

Die Platzierung des Luftreinigers im Raum hat maßgeblichen Einfluss auf dessen Filterleistung, wodurch der Aufstellort des Luftreinigungsgerätes mit Bedacht gewählt werden sollte. Indem ein paar einfache Tipps beachtet werden, kann der Luftreiniger optimal platziert werden und seine volle Filterleistung ausschöpfen. Damit ein Luftreiniger effektiv arbeiten kann, muss dieser die Raumluft ungehindert ansaugen und wieder abgeben können. Bei dem Einsatz von Luftfiltern sollte der Luftstrom rund um das Gerät nicht behindert werden, wodurch Luftreiniger möglichst nicht in Raumecken oder Winkeln aufgestellt werden sollten. Auch eine Platzierung zwischen Möbeln ist aus diesem Grund ungeeignet. Allgemein lässt sich festhalten, dass in der Wahl des Aufstellortes des Luftreinigers ausreichend Abstand zu Wänden und anderen Möbelstücken einzuhalten ist. Achten Sie daher immer auf einen Abstand von mindestens 50 cm zur nächsten Wand oder Möbelstück. Idealerweise sollten Luftreinigungsgeräte in der Mitte des Raum platziert werden, da sie hier ungehindert Luft ansaugen und die gereinigte Luft besonders effektiv im Raum verteilen können. Da dies jedoch nicht immer praktikabel ist, empfiehlt sich alternativ eine Aufstellung des Luftreinigers in der Nähe von Heizungen sowie geschlossenen Balkontüren und Fenstern. An diesen Orten ist die Zirkulation der Luft ideal, was eine optimale Verteilung der gefilterten Luft im Raum begünstigt.

Noch unentschlossen? Wir bieten einen Angebotsvergleich für Luftreiniger!

Sie beschreiben Ihren Bedarf, wir finden passende Anbieter für Luftreinigungsgeräte und ermöglichen so vergleichbare Angebote. Kostenlos, schnell und unverbindlich.

Angebotsvergleich
Kundenurteil Gesamtbewertung

4,8 / 5 Sterne (830 Bewertungen)