Tankkarten für Unternehmen im Vergleich

Europaweit bargeldlos tanken & Rabatte nutzen

Ekomi Gold

Großer Anbietervergleich in nur 3 Minuten

Sie erhalten keine unerwünschte Werbung Sie erhalten keine unerwünschte Werbung, nur kostenlose Angebote

Heute schon 176 kostenlose Angebote eingeholt. Kostenlos & unverbindlich.

Wir suchen passende Anbieter für Sie!

Wir suchen passende Anbieter für Sie!

Fragen beantworten

Sie beantworten uns 4 kurze Fragen zu Ihrem Bedarf

Anbietersuche

Aus über 50 Anbietern finden wir die Besten in Ihrer Nähe

Angebote erhalten

Im Schnitt 3 kostenlose Vergleichsangebote erhalten

radius
uta
Aral

TKS Tankkarten: Akzeptanzstellen, Vorteile & Funktionen

Wir verraten Ihnen, wo Sie mit Tankkarten von TKS tanken können und welche Vorteile diese haben. TKS heißt jetzt Radius. Alles, was Sie sonst noch zu TKS Tankkarten wissen müssen, erfahren Sie hier. Außerdem vergleichen wir die Leistungen von TKS/Radius mit denen anderer Tankkarten-Anbieter.

Für Eilige

Die Tankkarten von Radius (ehemals TKS) auf einen Blick

  • Die frühere Tankkarten Service GmbH (TKS) heißt jetzt Radius Business Solutions (Deutschland) GmbH.
  • Bei Radius können Sie sieben verschiedene Tankkarten diverser Anbieter beziehen, z. B. von Esso und Shell, und sich so einen zu Ihrem Fuhrpark passenden Kartenmix zusammenstellen.
  • Die Anzahl der verfügbaren Akzeptanzstellen hängt von den einzelnen Tankkarten ab. Die Tankkarten werden nach Aussage von Radius an über 10.000 Tankstellen in Deutschland und ca. 15.000 Tankstellen in Europa akzeptiert.
  • Einzelne Tankkarten kosten bis zu 5 Euro im Monat.
  • Auf der Suche nach der richtigen Tankkarte für Ihren Fuhrpark? Ein Weg ans Ziel ist unser kostenloser Angebotsvergleich.
Logo Radius Fuel Solutions

Die Tankkarten Service GmbH (TKS) heißt jetzt „Radius Business Solutions (Deutschland) GmbH“ und ist Teil der britischen Radius Limited. Radius ist heute in 15 Ländern aktiv, u. a. in den Bereichen Telekommunikation, Telematik und Versicherungen. Gestartet hat Radius aber als Anbieter von Tankkarten für Unternehmen. Zu den Angeboten zählt zudem das Flottenmanagement-Portal Radius Velocity, das Ihnen dabei hilft, Ihre Tankkarten zu verwalten und die eigenen Fahrzeug- und Flottenkosten im Griff zu behalten. In unserem Blitz-Check präsentieren wir Ihnen die wichtigsten Informationen zum Tankkarten-Anbieter Radius (ehemals TKS):

Tabelle: Radius (ehemals TKS) im Blitz-Check (Stand: 05/24)
Kriterium Radius im Blitz-Check Erklärung
Mindestflottengröße keine Angabe Mehr...
Tankkarten 7 verschiedene Tankkarten von Radius und diverser anderer Anbieter im Angebot. Mehr...
Ladekarten Die Tankkarte von Shell gibt es auch als kombinierte Tank- & Ladekarte. Mehr...
Akzeptanzstellen DE >10.000 Tankstellen &
100.000 Ladepunkte
Abhängig von gewählten Tankkarten. Europaweit bis zu 15.000 Tankstellen. Mehr...
Kartengebühr bis zu 5 Euro / Monat Mehr...
Tankgebühren keine Angabe
Rabatte durch Tankkarte bis 3 Cent / Liter Einräumung und Höhe von Rabatten abhängig von gewählten Tankkarten. Mehr...
Fahrzeuge u. a. Pkw, Transporter, Lkw,
einschließlich E-Fahrzeuge
Je nach gewählter Tankkarte. Mehr…
Kraftstoffe u. a. Benzin, Diesel,
Ladestrom, AdBlue
Abhängig von gewählten Tankkarten. Mehr…
Reparaturservice keine Angabe
Mautlösung Über EETS-Boxen von Radius. Begleichung über Tankkarten-Rechnung. Mehr...
Steuer­rückerstattung Mehr...
Führerschein­kontrolle keine Angabe
Transaktions­überwachung / Plausi­bilitäts­prüfung Mehr...
Elektronische Rechnungsstellung Mehr...
Kundenservice u. a. Flottenmanagement-Portal
Radius Velocity
Mehr…

Diese Tankkarten gibt es bei Radius (TKS)

Radius (vormals TKS) bietet verschiedene Tankkarten an, darunter auch Produkte von anderen Anbietern. Bitte beachten Sie: Bei den Angaben zu den Tankkarten auf dieser Seite stützen wir uns i. d. R. auf Informationen, die wir bei den jeweiligen Anbietern recherchieren konnten. Teilweise weichen diese leicht von den Angaben ab, die von Radius kommuniziert werden. Entsprechende Abweichungen haben wir kenntlich gemacht – im Zweifel raten wir dazu, bei Radius nachzufragen:

Tabelle: Übersicht der Tankkarten von Radius (ehemals TKS) (Stand: 04/24)
fleetone EDC truckone Shell Card Esso Card Europe Esso Card National Novofleet EDC fleetpass
Tankkarte
Ladekarte
Pkw keine Angabe keine Angabe keine Angabe
Transporter keine Angabe keine Angabe keine Angabe
Lkw keine Angabe
Busse keine Angabe
Deutschland
Europa
Flottengröße keine Angabe keine Angabe ab 1 Fahrzeug keine Angabe keine Angabe ab 1 Fahrzeug keine Angabe

Voraussetzungen für die Beantragung & Nutzung Ihrer Tankkarten

Die Tankkarten von Radius (ehemals TKS) richten sich an gewerbetreibende Unternehmen jeder Art. Generelle Voraussetzungen für die Beantragung (z. B. eine Mindestflottengröße) haben wir bei unseren Recherchen nicht finden können. Hinsichtlich der Verwendung ist zu beachten, dass eine Tankkarte, die von Radius ausgegeben wird, i. d. R. entweder den Namen des jeweiligen Fahrers oder ein spezifisches Kfz-Kennzeichen trägt, was u. a. dabei hilft, das Risiko einer missbräuchlichen Verwendung zu minimieren.

Akzeptanzstellen: Hier können Sie Ihre Radius Tankkarten verwenden

Wir verraten Ihnen, an welchen Tankstellen in Deutschland und im europäischen Ausland Sie mit Ihren Tankkarten Kraftstoff und andere Leistungen bezahlen können. Bitte beachten Sie, dass die Akzeptanz von der jeweiligen Tankkarte abhängt. Weiter unten haben wir für Sie aufgelistet, mit welcher Radius Tankkarte Sie an welchen Tankstellen bezahlen können.

Tabelle: Akzeptanzstellen der Radius (TKS) Tankkarten (Stand: 05/24)
Deutschland Europ. Ausland
Aral
Avia
bp keine Angabe
eni / Agip
Esso u. a. Belgien
Dänemark
Frankreich
Luxemburg
Niederlande
Norwegen
Österreich
Schweden
Südirland
Vereinigtes Königreich
Jet keine Angabe
Shell
Star keine Angabe
TotalEnergies
Westfalen
Tabelle: Akzeptanzstellen, geordnet nach einzelner TKS / Radius Tankkarte (Stand: 05/24)
fleetone EDC truckone Shell Card Esso Card Europe Esso Card National Novofleet EDC fleetpass
Avia
EDC
Esso keine Angabe
Hoyer
Jet
OMV
Shell
Star
Westfalen
Tankstellen insgesamt ca. 7.000 in Deutschland >12.600 in Europa >5.300 in Deutschland und
ca. 26.000 in Europa
>13.000 in Europa >2.740 in Deutschland ca. 5.800 in Deutschland,
Österreich & Luxemburg
ca. 1.200 in Deutschland
Tabelle: Anzahl der mit Radius (TKS) Tankkarten insgesamt nutzbaren Tankstellen und Ladepunkte (Stand: 05/24)
Deutschland Europa
Tankstellen bis zu 10.000 bis zu 15.000
Ladepunkte ca. 100.000 keine Angabe
% Abdeckung keine Angabe keine Angabe

Das kosten Tankkarten von Radius (TKS)

Im Folgenden haben wir für Sie aufgelistet, welche Kosten und Gebühren bei der Nutzung von Radius Tankkarten anfallen:

Tabelle: Kosten der Tankkarten von Radius (TKS) (Stand: 05/24)
Betrag Abrechnungs­häufigkeit
Kartengebühr / Monat bis zu 5 Euro Wöchentlich / monatlich pro Tankkarte
Rechnungskopie 7,50 Euro Pro Rechnungskopie
Erfolglose Lastschrift­abbuchung bis zu 55 Euro Pro erfolgloser Abbuchung vom Konto
Kartenbestellung 5 Euro Pro Kartenbestellung
Ersatzkarte 5 Euro Pro Kartenbestellung
PIN-Brief 7,50 Euro Pro PIN-Brief

Tankkarte finden, die zu den eigenen Preisvorstellungen passt – so geht's:

  1. Formular ausfüllen
  2. Kostenlos vergleichbare Angebote erhalten
  3. Passendes Angebot auswählen
Angebotsvergleich

Diese Rabatte erhalten Sie mit Tankkarten von Radius

Je nach gewählter Radius Tankkarte haben Sie Anspruch auf unterschiedliche Rabatte auf den Säulenpreis beim Tanken:

Tabelle: Rabatte bei den TKS / Radius Tankkarten (Stand: 05/24)
Rabatt Erklärung
fleetone bis 3 Cent / Liter
EDC truckone Stattdessen wöchentlicher Festpreis für Diesel in Europa.
Shell Card Laut Radius gibt es „günstige Tagestarife an allen Shell-Standorten mit der Shell Tankkarte“.
Esso Card Europe Laut Radius bezahlen „Sie an Esso-Zapfsäulen zu äußerst wettbewerbsfähigen Preisen, die nach Region, nicht nach Land festgelegt sind“.
Esso Card National ja, keine genaue Angabe möglich Nach Angabe von Esso „profitieren Sie von ermäßigten Tarifen an ausgewählten Tankstellen“.
Novofleet 2 Cent pro Liter An Ihrer Wunschtankstelle.
EDC fleetpass Stattdessen wöchentlicher Festpreis für Diesel in Europa.

Funktionen: Das können Radius Tankkarten

Tankkarten verschiedener Anbieter

Ein Vorteil von Radius (ehemals TKS): Sie können Tankkarten verschiedener Anbieter bestellen – darunter von Esso und Shell – und sich so den passenden Kartenmix für Ihren Fuhrpark zusammenstellen. Insgesamt bietet Radius sieben nationale und/oder internationale Tankkarten an. Über das Flottenmanagement-Portal Velocity können Sie Ihre Karten verwalten. Gleichzeitig haben Sie mit Radius einen zentralen Ansprechpartner für alle Ihre bezogenen Produkte.

Europaweit flexibel bezahlen

Sie können Tankkarten von Radius an rund 10.000 Tankstellen in Deutschland und an ca. 15.000 Stationen in Europa nutzen. Mit der Tankkarte von Shell stehen Ihnen zusätzlich etwa 100.000 Ladepunkte in Deutschland zur Verfügung. So können Sie europaweit unterwegs sein und jederzeit Kraftstoff und andere Leistungen für Ihre Fahrzeuge abrechnen. Bei Radius können Sie zudem EETS-Mautboxen für Ihre Fahrzeuge bestellen und darüber – je nach Tankkarte – in verschiedenen europäischen Ländern Mautgebühren entrichten. Die Gebühren bezahlen Sie anschließend bei Begleichung Ihrer Tankkarten-Rechnung.

Kraftstoffkosten senken

Bei einigen Radius Tankkarten erhalten Sie Rabatte auf den getankten Liter Benzin und/oder Diesel. Bei anderen Karten hingegen profitieren Sie von vorher einsehbaren Tages- oder Wochenfestpreisen und können auf dieser Grundlage Ihre Kraftstoffkosten senken. Über das Portal Radius Velocity ist zudem – je nach Tankkarte – die Erstattung der Mehrwertsteuer von im Ausland bezogenen Leistungen möglich. Sind Geräte zur Fahrzeugverfolgung in Ihren Kfz installiert, können Sie jederzeit den Kraftstoffverbrauch Ihrer Fahrer prüfen.

Keine Tankbelege mehr sammeln

Adé Zettel- und Belegchaos: Mit Radius Tankkarten reduziert sich der Verwaltungs­aufwand Ihrer Fahrten und Fahrzeuge. Alle Transaktionen werden übersichtlich auf Ihrer Rechnung aufgelistet. Diese können Sie einfach an Ihre Buchhaltung oder Steuerberatung weitergeben. Alle getätigten Transaktionen tauchen zudem übersichtlich in Ihrem Velocity Nutzerkonto auf, zudem können Sie sich für jedes Fahrzeug bzw. jeden Fahrer eine automatische Kostenübersicht herunterladen.

Sicherheit

Die Tankkarten von Radius sind PIN-geschützt. Zusätzliche Sicherheit bietet Ihnen das Flottenmanagement-Portal Velocity: Hier können Sie Ausgabelimits für Ihre Tankkarten festlegen und auch, welche Produkte mit den einzelnen Karten gekauft werden dürfen. Es lassen sich zudem automatische Benachrichtigungen einstellen für den Fall, dass z. B. größere Einkäufe als üblich anfallen. Zusätzlich bietet Radius Geräte zur Fahrzeugverfolgung an. Sind diese installiert, können Sie jederzeit sicherstellen, dass Ihre Tankkarten stets in Verbindung mit Ihren Fahrzeugen genutzt werden. Auf diese Weise minimieren Sie das Risiko, dass Ihre Tankkarten missbräuchlich genutzt werden.

Fahrzeug- & Kraftstofftypen: Eignung von Radius Tankkarten

Mit Ihren Tankkarten von Radius können Sie folgende Kraftstoffarten bezahlen:

Tabelle: Beziehbare Kraftstoffarten bei den Tankkarten von Radius (TKS) (Stand: 05/24)
fleetone EDC truckone Shell Card Esso Card Europe Esso Card National Novofleet EDC fleetpass
Benzin
Diesel
Ladestrom

Fahrzeugtypen

Mit Tankkarten von Radius können Sie Kraftstoffe, Ladestrom und weitere Leistungen für die folgenden Fahrzeugtypen bezahlen:

  • Pkw
  • Transporter / Vans
  • Lkw
  • E-Fahrzeuge

Die Unterstützung von Fahrzeugtypen kann von der konkreten Tankkarte abhängen.

Diesen Service gibt es bei Radius

Als Tankkarten-Kunde von Radius können Sie u. a. das Flottenmanagement-Portal Velocity nutzen:

Radius Velocity

Das Flottenmanagement-Portal von Radius Telematics gibt es als Desktop-Anwendung und Mobile App. Es erleichtert Ihr Fuhrpark- und Flottenmanagement und dient der Verwaltung Ihrer Tankkarten. In Velocity haben Sie Zugriff auf u. a. folgende Daten und Funktionen:

  • Informationen zu Kostensenkungs­potenzialen
  • Erstellung & Verwaltungen von Gruppen / Kostenstellen + Zuordnung von Tankkarten
  • personalisierbare (Trans­aktions-)Berichte für unterschiedliche Zeiträume & in unterschiedlichen Formaten
  • vollständiger Überblick über sämtliche Transaktionen: Orte sämtlicher Transaktionen sind auf Karte nachverfolgbar
  • Kraftstoff-Effizienzberichte (z. B. zur Erkennung von ineffizienten Fahrzeugen)
  • übersichtliche Rechnungen: jederzeit einseh- und downloadbar
  • Sperren von Karten
  • Zugriff auf e-Route Tankstellenfinder (Desktop-Anwendung oder Mobile App + herunterladbar auf Navigationsgeräte)
  • Fahrzeugortung (in Verbindung mit von Radius beziehbarer technischer Ausstattung)

Zu den Serviceleistungen von Radius zählen zudem:

  • Beratung bei der Auswahl und Installation von Ladestationen
  • Ladekarten
  • Mautbezahlsysteme
  • Mehrwert­steuer-Rückforderungs­dienst

Vor- & Nachteile von Radius als Tankkarten-Anbieter

Wir haben die Vor- und Nachteile von Radius für Sie aufgelistet:

Vorteile

Nachteile

  • weniger Akzeptanzstellen und unterstützte Länder als bei einigen anderen Anbietern
  • konkrete Kosten für einzelne Tankkarten und den Bezug einzelner Leistungen nicht online einsehbar

Vergleich: Radius vs. andere Tankkarten-Anbieter

Ist Radius der richtige Tankkarten-Anbieter für Sie? Mehr Klarheit schafft unser Anbieter-Direktvergleich. Bitte beachten Sie: Im Gegensatz zu den übrigen hier aufgeführten Wettbewerbern vertreibt Radius nicht nur eigene Produkte, sondern auch Tankkarten anderer Anbieter. Allerdings unterhält Radius – genau wie DKV und UTA und im Gegensatz zu Aral, Esso, Shell und TotalEnergies – keine eigenen Tankstellen.

Aral DKV Esso Radius Shell UTA TotalEnergies
Tankkarten
Ladekarten
Tankstellen Deutschland ca. 4.900 ca. 14.000 >2.740 ca. 10.000 ca. 5.300 >13.300 ca. 5.000
Tankstellen Europa ca. 24.000 ca. 66.000 ca. 13.000 ca. 15.000 ca. 26.000 >63.600 ca. 21.000
Ladepunkte Deutschland >100.000 keine Angabe keine Angabe ca. 100.000 keine Angabe ca. 129.000 >90.000
Ladepunkte Europa >459.000 ca. 666.000 >400.000 keine Angabe ca. 600.000 >511.000 >420.000
Mindest­flottengröße keine Angabe keine Angabe keine Angabe
Kosten 1 % Netto- oder Brutto­umsatz / Monat gratis – 5,99 Euro / Karte monatl. auf Anfrage bis 5 Euro / Karte monatl. 0,95 – 3,45 Euro / Karte monatl. ab 1,50 Euro / Karte monatl.
Aktivierungs­gebühr 29,99 Euro je Vertrags­partner keine Angabe keine Angabe 29,99 Euro je Kunde
Mindestumsatz
Rabatte bis 2 Cent / Liter 2 Cent / Liter Diesel ja, keine genaue Angabe bis 3 Cent / Liter Garantiepreis bis 4,5 Cent / Liter auf Diesel bis 2 Cent / Liter
Rückerstattung Mehrwertsteuer keine Angabe
Maut
Reparatur keine Angabe
Fahrzeugwäsche keine Angabe

Erfahrungen mit Radius Tankkarten: Das sagen Nutzer

Wir haben uns anhand online verfügbarer Rezensionen und Bewertungen angesehen, wie der Tankkarten-Anbieter Radius – ehemals TKS – bei seinen Kundinnen und Kunden ankommt. Tatsächlich fällt das Urteil in vielen Fällen positiv aus: Mehrfach wird der freundliche Kundendienst (und hier speziell einzelne Mitarbeitende) lobend hervorgehoben, der bei Problemen und offenen Fragen Unterstützung geleistet hätte.

Es finden sich aber auch kritische Stimmen. Bemängelt werden u. a. Probleme bei der Vertrags­kündigung sowie bei Aktualisierungen und Änderungen von Bankdaten bzw. Kontoverbindungen. Auch geben mehrere Nutzer an, dass der Support für Sie nicht erreichbar gewesen wäre und sich auf Ihre Anfragen nicht gemeldet habe. Ein Kunde führt zudem als Nachteil von Radius Servicegebühren fürs Tanken ins Feld. Eine weitere Person gibt an, dass in der Tankstellenfinder-App Tankstellen aufgeführt seien, die nicht mehr existieren würden.

Bitte beachten Sie: Wir bemühen uns stets, Anbieter fundiert einzuschätzen. Allerdings können wir Kundenfeedback nicht auf Glaubwürdigkeit, Echtheit und Seriosität überprüfen. Zudem verfasst ein Kunde unserer Erfahrung nach eher eine Rezension, wenn etwas nicht zufriedenstellend war – seltener hingegen, wenn Produkte und Service überzeugen konnten. Dieser Umstand kann das Bild von einem Anbieter verzerren. Kundenbewertungen eignen sich damit als erste Orientierung, sollten aber kritisch hinterfragt werden. Negative Kritik kann jedoch Ihre Aufmerksamkeit auf die Punkte lenken, bei denen es beim Anbieter ggf. noch hakt.

So können Sie Ihre Tankkarte von Radius beantragen

Die Beantragung Ihrer Tankkarten können Sie bequem online auf der Seite von Radius Fuel Solutions vornehmen. Dabei geben Sie einige Informationen zu Ihrem Unternehmen und Ihrem Fuhrpark an. Ein Ansprechpartner von Radius hilft Ihnen anschließend, die beste Tankkarten-Kombination für Ihren Fuhrpark zu finden. Wenn Sie nach Lesen unseres Ratgebers noch unsicher sind, ob Radius die passenden Mobilitätslösungen für Ihr Unternehmen bietet, empfehlen wir unseren kostenlosen Angebotsvergleich:

Beste Tankkarten finden – mit tradingtwins

Die beste Tankkarte an sich gibt es nicht, aber es gibt die, die sich am besten für Ihre persönlichen Belange eignet. Wie man diese findet? Indem man Anbieter vergleicht. Ein Stück weit können wir Ihnen hier mit unserem kostenlosen Angebotsvergleich Arbeit abnehmen. Alles, was wir benötigen, sind ein paar kurze Infos zu Ihren Anforderungen. Das Beste: Unser Service ist dank der Unterstützung unserer Fachpartner für Sie kostenlos.

Angebotsvergleich

Häufige Fragen

Die Anzahl der verfügbaren Akzeptanzstellen in Deutschland und im europäischen Ausland ist abhängig davon, für welche Tankkarte von TKS (jetzt: Radius Business Solutions) Sie sich entscheiden. In Deutschland stehen Ihnen je nach Wahl u. a. die Stationen von Avia, Esso, Jet, Shell, Star und Westfalen offen. Europaweit kommen noch Marken wie z. B. Tamoil oder OMV hinzu. Mehr…

Bei den Tankkarten von Radius handelt es sich um die gleichen Produkte wie bei TKS. Die ehemalige Tankkarten Service GmbH heißt inzwischen Radius Business Solutions (Deutschland) GmbH und ist Teil der Radius Limited, zu deren Geschäftszweigen neben Tankkarten u. a. auch Telekommunikations­lösungen gehören. Mit den Tankkarten von Radius stehen Ihnen in Deutschland bis zu 10.000 und europaweit bis zu 15.000 Tankstellen zur Verfügung, darunter zahlreiche, die speziell für Lkw geeignet sind. Mehr…

Der große Vorteil bei TKS (inzwischen Radius Business Solutions): Sie haben über einen Anbieter bzw. zentralen Ansprechpartner die Möglichkeit, verschiedene Tankkarten für unterschiedliche Fuhrpark- / Unternehmens­anforderungen zu beziehen. Darunter befinden sich Tankkarten von Esso und Shell. Sämtliche Transaktionen sind jederzeit im Flottenmanagement-Portal Radius Velocity einsehbar. Anstatt Gebühren an verschiedene Tankkarten-Anbieter zu zahlen, werden alle Transaktionen und bezogenen Leistungen über Radius abgerechnet. Mehr…

*Alle Infos dieser Seite wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert (Stand 05/2024), Preise und Funktionen des Anbieters können sich allerdings jederzeit ändern.

Das könnte Sie eben­falls interes­sieren

UTA

Tankkarten

UTA

Hier finden Sie alle Infos zu den Tank- und Ladekarten von UTA.

UTA Tankkarten

Aral

Tankkarten

Aral

Wir informieren über die Vorteile und Kosten der Tankkarten von Aral.

Aral Tankkarten

4.8 / 5

aus 1420 Bewertungen

Sophie Köhler
Herzlich Willkommen bei tradingtwins!
Kann ich Ihnen bei der Suche nach einer Tankkarte behilflich sein?

Sophie Köhler