Kassensysteme für Friseure

kaufen oder mieten schon ab 29 € pro Monat

Ekomi Gold

Großer Anbietervergleich in nur 3 Minuten

Sie erhalten keine unerwünschte Werbung Sie erhalten keine unerwünschte Werbung, nur kostenlose Angebote

kostenlos & unverbindlich

Wir suchen passende Anbieter für Sie!

Wir suchen passende Anbieter für Sie!

Fragen beantworten

Sie beantworten uns 3 kurze Fragen zu Ihrem Bedarf.

Anbietersuche

Aus über 50 Anbietern finden wir die Besten in Ihrer Nähe.

Angebote erhalten

Sie erhalten 3 kostenlose Angebote im Vergleich.

Finanzamtkonform & modern: Kassensysteme für Friseure

So flexibel wie Haarschnitt und Haarfarbe kann mit Kassensystemen in Friseurläden auch das Bezahlen sein. Statt herkömmlicher stationärer Kassen sind moderne Kassensysteme ideale Begleiter im Arbeitsalltag. Doch wie hoch sind die Kosten für Kassen für Friseure und wie sieht es mit der Kassensicherungs­verordnung aus? Welche Kassensysteme gibt es und welche Vorteile bieten diese für Friseure? Wir liefern Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Aspekte, die es bei der Anschaffung moderner Kassensysteme für Friseure zu beachten gilt.

Moderne Kassensysteme erleichtern den Arbeitsalltag

Bekanntlich ist Zeit und Geld, und als Dienstleister und Unternehmer ist es von Bedeutung, wirtschaftlich zu denken. Nicht funktionierende Kassen, Bedienungsfehler der Mitarbeiter, langes Einlernen von Aushilfen oder neuem Personal in die Kassensoftware etc. sind ein Graus und können mit modernen Kassensystemen dank intuitiver Bedienung leicht vermieden werden. Bezahlvorgänge sind schnell erledigt, und so bleibt mehr Zeit für Kundenbetreuung- und gespräche.

Mobil mit iPad & Co: Die flexible Kasse für Friseure

Im digitalen Zeitalter beherrscht nahezu jeder die Bedienung von Tablet und Smartphone. Viele Kassenanbieter wie tillhub oder orderbird bieten daher Kassenlösungen für portable Endgeräte an. Neben der intuitiven Bedienung ist somit für Sie als Friseur Ihre Kasse mobil im Salon einsetzbar, aber kann idealerweise auch außerhalb bei Hausbesuchen angewendet werden. Das Kassensystem Mini by orderbird beispielsweise vereint viele wichtige Funktionen und findet in jeder Friseur­tasche griffbereit neben Kamm und Schere Platz und stellt so ein ideales Kassensystem für Friseure dar.

Friseursalon
Kassensysteme für Friseure vereinfachen Termin- und Kundenmanagement.

Kassensysteme für Friseure: Alles auf einen Blick dank moderner Kassensoftware

Zu Terminkalendern am PC oder klassisch in Papierform kommen Kundenverwaltungsdateien und herkömmliche Kassenprogramme, die es zu bedienen gilt. Das ist viel Aufwand und teilweise lästiger Papierkram, der sich mit modernen Kassensystemen für Friseure leicht zusammenführen lässt. Statt in mehreren verschiedenen Programmen Daten einzupflegen, bieten Kassensysteme für Friseure die ideale Lösung. Hier können alle Friseure zeitgleich auf den Termin­kalender zugreifen, neue Termine vereinbaren, Kundendaten wie auch –wünsche eintragen und zudem noch die Zahlung tätigen. Alle wichtigen Daten sind auf einen Blick und mit einem Klick für Sie als Friseur erledigt. Sie sind auf der Suche nach der passenden Kasse für Ihren Friseursalon? Wir stehen Ihnen mit einem kostenlosen Anbietervergleich zur Seite - kostenlos, schnell und unverbindlich.

Kassensysteme mit transparenter Businessanalyse on top

Als Friseur und Dienstleister sind Sie daran interessiert, welche Kunden Ihren Friseursalon besuchen, wie oft sie das tun und welcher Service besonders gewünscht wird. Mit modernen Kassensystemen lassen sich diese Informationen spielend leicht aufzeigen. Das ermöglicht es Ihnen als Unternehmer, eine direkte Übersicht über Zielgruppen, Kundenwünsche und -geschäfte zu erlangen, aber auch über die Umsätze Ihrer einzelnen Mitarbeiter und weitere Statistiken informiert zu sein. Somit können durch Kassensysteme für Friseure dargestellte Daten neben dem alltäglichen Nutzen im Friseursalon zudem eine gute Businessanalyse darstellen und längerfristig zu mehr Umsatz führen.

Rabattaktionen spielend leicht durch moderne Kassen für Friseure

„Ein Vorteil von modernen Kassen für Friseure ist, dass sich auf diese Weise Gutscheine, Rabatte und Co. ganz einfach bei den Kunden direkt vermerken lassen. Gerade für Stammkunden müssen auf diese Weise nicht extra Vouchers in den Friseursalon mitgebracht oder Codes umständlich herausgesucht werden. Zudem hilft diese Funktion Ihnen als Friseur beim unternehmenseigenen Marketing: Mit einem Klick sehen Sie, welche Kunden schon länger nicht mehr bei Ihnen im Friseurladen waren, versenden an jene einen Rabattgutschein und hinterlegen diesen spielend leicht im Kassensystem. Moderne Kassen bieten Vorteile auf vielfältige Weise, und lästiger Papierkram ist somit passé.“

Anna

Anna

Online Redaktion

Moderne Kassensysteme für Friseure arbeiten auch offline

Je nachdem, in welchem Eck Deutschlands man wohnt, verfügt man teilweise über eine schlechte Internetanbindung. Das ist aber kein Grund, dass Sie nicht von den Vorteilen von Kassen­systemen für Friseure profitieren können. Die Kassen­software ist so konzipiert, dass eine Zahlungstätigung auch im Offlinemodus möglich ist. Alle weiteren Kundendaten etc. werden einfach synchronisiert, sobald eine Internetverbindung wieder gegeben ist.

Cloudbasierte Kassensoftware für Friseure

Die Speicherung aller Daten in einer geschützten Cloud ermöglicht ein Arbeiten im Offlinemodus und geht zudem noch mit weiteren Vorteilen einher. So ist es Ihnen als Unternehmer möglich, von jedem beliebigen Ort auf die Daten Ihrer Kassensysteme zuzugreifen und somit auch aus der Ferne über Umsatzstatistiken etc. informiert zu sein - So haben Sie stets alles im Blick, auch, wenn Sie einmal nicht vor Ort sein sollten.

Vorteile von modernen Kassensystemen für Friseurläden auf einen Blick
  • Intuitive Bedienbarkeit
  • Geringere Personalkosten durch effektives Bezahlen
  • Mobile Einsatzfähigkeit
  • Einfaches Terminmanagement
  • Komfortables Kundenmanagement
  • Übersichtliche Warenwirtschaft
  • Leichter Cloud-Datenzugriff von überall
  • Schnellere Bezahlvorgänge

Welche Kassen und Hersteller sind für Friseure empfehlenswert?

Kassensysteme für Friseure sind modular aufgebaut und können je nach Bedarf und Platz variabel hinzugefügt werden. Meist bestehen sie aus einem Kassenterminal mit Geldlade und Kartenlesegerät und einem Kundenbildschirm, sind aber auch komplett mobil verfügbar.

Kassensoftware & mobile Kassensysteme für Friseure

Bei Friseuren, die als Dienstleister immer direkt am Kunden sind, werben Anbieter wie ready2order oder Simply Pos vor allem für mobile Kassen, bei denen die Bezahlung per Kassensoftware über mobile Endgeräte funktioniert, also über Tablets wie dem iPad, aber auch über Smartphones. An diese können ganz einfach sowohl Bondrucker gekoppelt werden als auch kleine, mobile Kartenterminals wie beispielsweise das Produkt „Air“ des Herstellers sumUp. Mit dem „Mini“ hat die Firma orderbird jedoch auch ein eigenes Kassensystem auf den Markt gebracht, das handlich ist und im Friseurgeschäft gut einsetzbar ist.

Digitale Registrierkassen für Friseure

Die passende Kasse für Friseure

Sie beschreiben Ihren Bedarf, wir finden passende Anbieter und ermöglichen so vergleichbare Angebote

Angebotsvergleich

Das Unternehmen Tillhub hat zudem die Registrierkasse „Friseur “produziert, die sich aufgrund ihrer Unempfindlichkeit gegenüber Wasserspritzern, Haarspray und Co. auch sehr gut für den Einsatz im Friseurladen eignet. Auch diese lässt sich individuell mit Bondruckern, Kartenlesegeräten etc. ausstatten und bildet einen modernen Point-of-Sale für Ihre Kunden. Für welches Kassensystem man sich entscheiden möchte, hängt folglich von der persönlichen Neigung bzw. eventuellen örtlichen Gegebenheiten ab und bleibt Ihnen selbst überlassen. Wir beraten Sie gerne über Kassensysteme für Friseure, die für Ihren Betrieb zugeschnitten sind, und begleiten Sie dabei, die richtige Lösung für Ihr Kassensystem zu finden.

Welche Preise und Kosten sind bei Kassensystemen für Friseure zu erwarten?

Je nachdem, für welche Kasse man sich als Friseur entscheidet, variieren die Kosten für Umfang und etwaige Zusatzgeräte. Daher lassen sich pauschal keine genauen Aussagen über Preise und Kosten für moderne Kassensysteme und Kassensoftware für Friseure treffen. Ab 29,95 Euro pro Monat wirbt das Unternehmen studiolution für ihre „Alles-drin-Kassensysteme“ für Friseure. Kartenlesegeräte ohne monatliche Gebühren und unabhängig vom Umsatz verspricht SumUp zu pauschal 0,95% pro EC-Kartenzahlung für Dienstleistungsunternehmen wie Friseure. Bei Ihrer Suche nach dem passenden Kassensystem für Ihren Friseursalon stehen wir Ihnen kompetent zur Seite und suchen für Sie individuell das optimale Angebot heraus.

Kassensysteme mit Datev-Datentransfer

Viele Kassensysteme verfügen über die Funktion des Datev-Datentransfers. Hierbei handelt es sich um ein sinnvolles Feature, denn auf diese Weise können Buchungen aus dem Kassenprogramm leicht an den Steuerberater weitergeleitet werden, wenn es schon über das richtige Dateiformat verfügt. Somit wird dem Steuerberater Zeit erspart, die Buchungsinformationen noch in die passende Software einzulesen, und als Friseur sparen Sie mit dieser Funktion folglich Kosten.

Wie verhält es sich mit der Kassensicherungsverordnung?

Die Kassensicherungsverordnung, kurz KassSichV, trat im Jahr 2020 gesetzlich in Kraft und reguliert die technischen Anforderungen, welche an elektronische Aufzeichnungs- und Sicherungssysteme gestellt werden. Durch die Belegausgabepflicht, Meldepflicht etc. garantiert sie eine steuerkonforme Abrechnung und lässt damit einer Unterschlagung von Einnahmen (beispielsweise durch Schwarzgeld) keinen Spielraum. Von den der KassSichV 2020 zugrunde liegenden Änderungen sind Anbieter von Registrierkassen und Kassensystemen betroffen.

Friseuse im Salon

Auch für Friseure besteht folglich eine gesetzliche Kassenpflicht und die Investition in eine finanzamt­konforme Kasse ist verpflichtend. Mit der Kassen­sicherungs­verordnung geht auch die technische Sicherheits­einrichtung, kurz TSE, einher. Durch fortlaufende Nummern, Datum, Signatur und Public Key als Informationen auf dem Kassenbon können Manipulationen vermieden werden. Die TSE muss jedoch nicht zwingend als Hardware im Kassen­system verbaut sein, sondern kann auch in der Cloud oder herkömmlichen Datenträgern gespeichert sein.

Kassensicherungsverordnung: TSE und Kassen für Friseure

Die technische Sicherheitseinrichtung, kurz TSE, vergibt einen Code für jeden Kassiervorgang, welcher als digitale Signatur auf dem Bon eindeutig erkennbar ist. Die TSE ist entweder in Hardwareform im Kassensystem integriert oder kann als Speichergerät wie ein USB-Stick mit der Kasse gekoppelt werden oder je nach Wunsch auch als Cloudlösung funktionieren. Alle TSE-Module müssen jedoch ein Zertifikat vom Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik (BSI) ausweisen können. Für welche Form Sie sich in Ihrem Friseurgeschäft auch entscheiden, besteht das TSE immer aus drei Komponenten:

Speichermedium

Das Speichermedium verwahrt alle Einzelaufzeichnungen Ihres Geschäftshergangs für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.

Sicherheitsmodul

Mit dem Sicherheitsmodul wird dafür gesorgt, dass eingegebene Kasseninformationen nicht nachträglich ohne Legitimation geändert werden können.

Datenübertragung

Die einheitliche digitale Schnittstelle ermöglicht eine Datenübertragung, wie sie im Falle einer Datenweiterleitung an Buchhaltungsprogramme benötigt wird.

Wichtige Fristen im Rahmen der KassSichV 2020

Allgemein ist zu beachten, dass gemäß der Kassensicherungsverordung der Einsatz einer TSE-fähigen Kasse ab März 2021 verpflichtend ist. Registrierkassen, die nach dem 25.11.2010 und vor dem 01.01.2020 angeschafft wurden, aber nicht entsprechend den KassSichV-Standards aufrüstbar sind, dürfen jedoch noch bis 31.12. 2022 in Benutzung bleiben. Ab dann muss eine finanzamtkonforme Kasse gemäß der Kassensicherungsverordnung verwendet werden und es besteht eine zwingende Kassenpflicht für Friseure, Gastronomie, Einzelhandel und Co. Ab 01.01.2023 müssen alle Kassen die Anforderungen der KassSichV 2020 inklusive TSE in Form von Hardware- oder Cloudspeicherung erfüllen.

Art der Kasse Anschaffungszeitraum Nutzungszeitraum
Nicht aufrüstbare Registrierkassen 25.11.2010 - 01.01.2020 Befristet bis 31.12.2022
Kasse gemäß KassSichV - Ab 01.01.2023 verpflichtend

Wollen Sie von den Vorteilen moderner Kassensysteme profitieren und entsprechend ausgerüstet sein, bevor Ende des Jahres 2022 eine finanzamtkonforme Kasse obligat ist? Wir stehen Ihnen beratend zur Seite und unterstützen Sie dabei, die Kasse zu finden, die für Ihr Friseurgeschäft, Ihren Geldbeutel und Ihre Anforderungen am besten ist.

Kundenurteil Gesamtbewertung

4,8 / 5 Sterne (830 Bewertungen)