Kassensysteme im Vergleich

Jetzt gratis Angebote vergleichen & sparen

Ekomi Gold

Großer Anbietervergleich in nur 3 Minuten

Sie erhalten keine unerwünschte Werbung Sie erhalten keine unerwünschte Werbung, nur kostenlose Angebote

Heute schon kostenlose Angebote eingeholt. Kostenlos & unverbindlich.

Wir suchen passende Anbieter für Sie!

Wir suchen passende Anbieter für Sie!

Fragen beantworten

Sie beantworten uns 3 kurze Fragen zu Ihrem Bedarf.

Anbietersuche

Aus über 50 Anbietern finden wir die Besten in Ihrer Nähe.

Angebote erhalten

Sie erhalten 3 kostenlose Angebote im Vergleich.

ready2order Kassensystem: Funktionen, Kosten & Vorteile

ready2order ist eines der beliebtesten Kassensysteme Europas. Die vielfältigen Anwendungs­möglichkeiten, eine flexible Anpassung an den Alltagsbedarf und der mobile Zugriff von jedem Endgerät sind nur einige der vielseitigen Funktionen, die das ready2order POS Kassensystem ausmachen. Wir haben ready2order für Sie unter die Lupe genommen.

ready2order auf einen Blick

  • Für die Gastronomie: ready2order wurde ursprünglich speziell für die Gastronomie entwickelt, kann aber auch gut in kleineren und mittelständischen Einzelhandels­unternehmen, Friseursalons und ähnlichen Dienstleistungs­betrieben verwendet werden.
  • Für viele Endgeräte: Das Kassensystem ready2order kann sowohl auf herstellereigenen Geräten als auch auf Computern, Tablets, Android-Smartphones und iPhones verwendet werden.
  • Intuitiv: Die Bedienung des ready2order Kassensystems erfolgt intuitiv und ist auch für Laien gut verständlich.
  • Support: Das Team von ready2order steht an 24 Stunden, 7 Tage die Woche bereit, um Sie bei Rückfragen zu unterstützen. Der Support muss nicht zusätzlich gezahlt werden.
  • Sicherheit: Die ready2order Kasse erfüllt alle Anforderungen seitens Gesetzgeber und Finanzamt, ist GoBD-konform, kann mit einem TSE-Tool ausgerüstet werden und geht in puncto Sicherheit keine Kompromisse ein.
ready2order Kassensystem Logo

Mit ready2order wurde ein Kassensystem entwickelt, das sich perfekt in den Alltag von Gastronomen, Einzelhändlern und Dienstleistern integrieren lässt. Die große Beliebtheit spricht für sich: ready2order gilt als eines der zuverlässigsten Kassensysteme auf dem Markt. Die intuitive Bedienung und die schnelle Einrichtung auf nahezu allen technischen Endgeräten machen ready2order zu einem leicht verständlichen Kassensystem, das auch von Laien bedient werden kann.

Die flexible Nutzung ist ein weiterer Pluspunkt, denn das ready2order POS Kassensystem kann nicht nur auf den herstellereigenen Endgeräten verwendet werden, sondern ebenfalls als Kassen-App auf Smartphones, Tablets, Computern und MAC installiert werden. Auch Zubehör anderer Hersteller wird unterstützt, beispielsweise viele Drucker, das SumUp Air Payment-Terminal, verschiedene Barcodescanner und Kassenladen. Zusätzlich lässt sich das Kassensystem entweder direkt über die Apps für Android, iOS, Windows oder macOS oder ganz einfach über den Webbrowser öffnen, um so jederzeit einen Überblick über alle Funktionen zu erhalten.

Tabelle: ready2order im Blitz-Check
Kriterium ready2order Blitz-Check Erklärung
Finanzamtkonform / TSE? TSE-Paket muss werden, 100 % Finanzamt- und GOBgebuchtD-konform. Mehr...
Offlinefähig? Online-Modus für Login benötigt, danach auch Offline-Modus im Notfall fast ohne Einschränkungen möglich.
Kartenzahlung möglich? Ja, mit ready2order Endgeräten oder externem Sumup Terminal.
Mobiler POS? Fast jedes mobile Endgerät kann per App verwendet werden. Herstellereigene Hardware optional. Mehr...
Flexible Zahlungsarten? Möglich sind: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte, Rechnung, Apple Pay, Google Pay, Gutschein.
E-Commerce? API zur Integration in andere Systeme kann beantragt werden.
Kosten? Monatlich ab: 24 Euro Standard-Abo, 36 Euro Gastro-Abo, 7,50 Euro Kassenmodul. Jährlich: 129 € für das TSE-Modul. Kostenlose Testphase. Mehr...
Vertragslaufzeit? Monatsabo: Jederzeit kündbar. Jahresabo: 1 Monat vor Verlängerung. Abo verlängert sich automatisch.

Angebote einholen und vergleichen

Mit unserem kostenlosen Anbietervergleich erhalten Sie unverbindliche Angebote für Kassensysteme, die genau auf Ihren Bedarf zugeschnitten sind - z. B. von ready2order. Schnell, einfach und unkompliziert. So funktioniert’s:

  1. Formular aufrufen
  2. Mit 4 kurzen Fragen Ihren Bedarf beschreiben
  3. Kostenlose Vergleichsangebote erhalten
Angebotsvergleich

Funktionen: Das können Kassen­systeme von ready2order

Das ready2order Kassensystem ist aufgrund einer Vielzahl an Funktionen vielseitig einsetzbar. Der Großteil der Anwendungs­möglichkeiten lässt sich zudem auf den individuellen Bedarf anpassen, was eine große Flexibilität ermöglicht.

Schnelle & unkomplizierte Produktverwaltung

Neue Produkte können leicht importiert oder intuitiv eingegeben werden. Im Warenwirtschaftssystem haben Sie Ihren Lagerbestand immer im Blick.

Multi-Login für schnelles Kassieren

Die Multi-Login Funktion ermöglicht schnelles Wechseln zwischen mehreren Mitarbeitern am selben Gerät. Im Mitarbeiter-Report können außerdem Arbeitsstunden verfolgt oder Schichtpläne erstellt werden.

Exporte für Steuerberater & Finanzamt

DATEV oder BMD Exporte können leicht gezogen und an den Steuerberater oder das Finanzamt gesendet werden.

Statistiken & Auswertungen

Werten Sie Ihre Umsätze mit der Umsatzstatistik in Echtzeit aus. So haben Sie Trends oder saisonale Schwankungen stets auf dem Radar und können entsprechend reagieren.

Lieferanten- & Kundenmanagement

Stammkunden erkennen und zum Beispiel mit Gutscheinen belohnen oder gezielt ansprechen ist mit ready2order kein Problem. Auch über Ihre Lieferkette behalten Sie dank Lieferanten­management jederzeit den Überblick.

Im Basis-Paket sind bereits alle wichtigen Funktionen für die Branchen Einzelhandel und Dienstleistung (z. B. Friseur, Kosmetik) sowie einige Gastronomie-Features enthalten. Noch besser auf Restaurants, Cafés & Co. abgestimmt sind die Funktionen des optional buchbaren Gastronomie-Pakets. ready2order selbst empfiehlt das Gastro-Paket für Betriebe mit Tischbetrieb. Für Foodtrucks, Essensstände und Fensterverkauf genügen in der Regel die Basis-Funktionen.

Basis- und Gastro-Paket im Vergleich

ready2order Basis-Funktionen

  • Produktverwaltung & Warenwirtschaft
  • Verkaufs­abwicklung & Belegerstellung
  • Stornomanagement
  • Gutschein- und Rabattfunktion
  • Wechselgel­drechner
  • Umsatz­statistiken
  • Automatischer Kassen­abschluss
  • Mit Kassenlade und Kartenterminal erweiterbar
  • Exporte für Steuerberater (DATEV, BMD)
  • Kunden- & Lieferanten­management
  • Mitarbeiter­verwaltung
  • Lager­verwaltung mit Scan­funktion
  • Multi-Login für schnellen Mitarbeiter­wechsel
  • Lieferschein- und Angebots­erstellung

Gastro-Funktionen (optional)

  • Alle Basis-Funktionen inklusive
  • Funk­bonierung an Küche/Bar
  • Tisch­übersicht
  • Getrennte Rechnungen
  • Bewirtungs­beleg
  • Trinkgeld­abfrage
  • Take-Away Funktion
  • Beilagen­management
  • Menügang­auswahl
  • Happy-Hour

Ist ready2order finanzamtkonform?

ready2order ist eines der modernsten Kassensysteme im Hinblick auf die Konformität beim Finanzamt. So erfüllt das Programm alle Anforderungen der Finanzämter in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu 100 %. Neben der GoBD-Konformität sind mit ready2order auch alle Anforderungen für die KassenSichV-, TSE- und RKSV-Richtlinien zu 100 % abgedeckt. So sind Sie im Hinblick auf Abrechnungen und Belege stets auf der sicheren Seite.

Mit welcher Hardware kann das ready2order Kassensystem genutzt werden?

Das ready2order Kassensystem kann mit der herstellereigenen Hardware genutzt werden, ist jedoch technisch nicht daran gebunden. So steht Ihnen die Möglichkeit offen, direkt bei ready2order passende Endgeräte zu erwerben, auf denen das POS Kassensystem genutzt werden kann. Alternativ können Sie die Kassensystem Software bzw. App für das ready2order Kassensystem aber auch auf jedem mobilen Endgerät (z. B. Smartphone, Tablet) oder auch auf gängigen Computern und dem MAC nutzen.

readyGo

readyGo Kasse
Die mobile Kasse readyGo mit integriertem Kartenlesegerät. (Bild: ready2order)

Die herstellereigenen mobilen Geräte tragen den Namen readyGo und sind ähnlich wie ein Tablet aufgebaut. Das via Touchscreen bedienbare Kassensystem ist mit einem integrierten Kartenlesegerät ausgestattet, das sichere Zahlungen ermöglicht (readyPay). Mit einer integrierten 5 Megapixel Kamera lassen sich Bar- und QR-Codes scannen. Eine integrierte SIM-Karte sorgt für eine stabile Interntverbindung per LTE.

Zusätzlich verfügt das readyGo Kassensystem-Touchpad über einen integrierten Bondrucker, mit dem Sie Belege in wenigen Sekunden bereitstellen können. Ein integrierter Barcodescanner ermöglicht das einfache und unkomplizierte ein- und ausbuchen von Wareneingängen und Warenausgängen. Die Einsatzsicherheit wird durch einen integrierten WLAN-Adapter sichergestellt, gleichwohl kann das readyGo Touchpad auch mit mobilem Internet genutzt werden.

readyMax

Wer eher ein stationäres Kassensystem sucht, wird bei der ready2order Kasse ebenfalls fündig. Dafür wurde der readyMax konzipiert, der als klassisches Kassenterminal bzw. Registrierkasse genutzt werden kann. Zu seinen Features gehören zwei Displays (Touchdisplay & Kundendisplay), ein Thermodrucker und eine integrierte SIM-Karte. Der Anschluss von einer Bargeld-Kassenlade, Barcodescanner und Kartenterminals ist selbstverständlich ebenfalls möglich. Ein weiterer Vorteil: das readyMax Kassensystem von ready2order wird bereits einsatzfähig geliefert und muss von Ihnen lediglich an den Strom geschlossen werden. Im Anschluss ist die sofortige Inbetriebnahme möglich. Sowohl beim readyMax Kassensystem als auch beim mobilen readyGo Kassensystem von ready2order ist die benötigte Software bereits vorinstalliert.

ready2order Tablet & Drucker

Neben den Geräten readyGo und readyMax bietet ready2order außerdem ein Paket aus Apple iPad und Epson-Bondrucker an. Auch hier kann problemlos eine Bargeld-Kassenlade und/oder ein Kartenterminal angeschlossen werden.

Im Online-Shop von ready2order können Sie diverse Zusatzgeräte und das dafür notwendige Zubehör, zum Beispiel externe Bondrucker und die entsprechenden Bon-Rollen, Kundendisplays für eine vereinfachte Preisanzeige oder externe Kartenlesegeräte zusätzlich kaufen.

Mit welcher Software wird das ready2order Kassensystem genutzt?

ready2order Kassensystem Interface auf verschiedenen Geräten
Auswertungen, Checkout & Rechnungsansicht (Bild: ready2order)

Die ready2order Kassensoftware ist die Grundlage des Kassensystems. Sie lässt sich flexibel auf fast allen mobilen Endgeräten, einem Computer oder einem MAC installieren und kann wahlweise in Form einer App oder direkt im Webbrowser genutzt werden. Als modernes Cloud-Kassensystem ist die Kassensoftware auf den Servern des Anbieters gespeichert. Es sollte daher möglichst immer eine Internetverbindung bestehen. Dank Offline-Modus können ready2order Kassen aber auch ohne Internetverbindung vorübergehend fast im vollen Funktionsumfang genutzt werden. Das System synchronisiert sich dann, sobald wieder eine Verbindung vorhanden ist.

Sie haben die Möglichkeit, lediglich die Software des ready2order Kassensystems zu erwerben oder die passende Hardware zusätzlich zu kaufen – und sind dementsprechend flexibel in der Anwendung. Außerdem gilt die ready2order Software als besonders intuitiv und leicht verständlich, sodass sie auch von Einsteigern angewendet werden kann. Ob Sie sich für das Komplettpaket aus Hard- und Software entscheiden oder lieber nur die Software auf bereits vorhandenen Endgeräten nutzen, bleibt Ihnen selbst überlassen. Ein Pluspunkt der Software in Sachen Datenschutz: Die Daten werden auf deutschen Servern gesichert.

Kassensysteme vergleichen & sparen

Noch unsicher, welches Kassensystem die beste Wahl für Ihren Betrieb ist? Werfen Sie einen Blick auf unseren Ratgeber-Artikel "Kassensysteme Vergleich". Mit unserem kostenlosen Angebotsvergleich erhalten Sie außerdem mit wenigen Klicks unverbindliche Angebote von ready2order und weiteren für Sie passenden Kassensystem-Anbietern.

Einsatzbereiche: Für wen eignet sich das ready2order Kassensystem?

Das ready2order Kassensystem wurde vor allem für kleinere und mittelständische Unternehmen entwickelt, kann aber je nach Bedarf auch von größeren Unternehmen verwendet werden. Neben der Gastronomie mit und ohne Tischbetrieb eignet sich ready2order hervorragend für den Einzelhandel, Handwerk oder Dienstleister wie Ärzte, Schönheitssalons, Taxis oder Friseure. Auch für Kioske, Foodtrucks, Marktstände, Floristen oder Tankstellen ist das Kassensystem eine gute Lösung.

Eher nicht geeignet ist ready2order laut eigener Aussage für die zentrale Verwaltung mehrerer Filialen, bei mehr als 5.000 Produkten oder sehr komplexen Unternehmen mit umfangreichen Sonderanforderungen. Gut zu wissen außerdem für Gastronomie-Betriebe: Möchten Sie mit mehreren Geräten gleichzeitig arbeiten und die Funktion zur Funkbonierung nutzen, ist eine stabile Internetverbindung erforderlich. Passende Kassensystem-Anbieter für jede Branche und jeden Bedarf finden Sie zum Beispiel über unseren kostenlosen Anbietervergleich.

Kosten & Finanzierung: Das kostet ein ready2order POS Kassensystem

Das ready2order Kassensystem zeichnet sich nicht nur durch eine Vielzahl an Funktionen aus, sondern begeistert auch mit fairen und sehr flexiblen Zahlungsmodellen. Sie haben die Wahl zwischen einer rabattierten jährlichen Vorauszahlung und dem flexiblen, dafür etwas teureren Monatsabo sowie verschiedenen optionalen Zusatzpaketen:

Leistung Jahresabo (Vorauszahlung) Monatsabo
Kassensystem-Abo (pro Gerät) 288 Euro (24 Euro / Monat) 34 Euro
Einmalige Aktivierungsgebühr 99 Euro (einmalig) 99 Euro (einmalig)
Gastro-Paket (optional) 144 Euro (12 Euro / Monat) 14 Euro
Kassenbuch (optional) 90 Euro (7,50 Euro / Monat) 9 Euro
TSE-Paket 129 Euro (10,75 Euro / Monat) 12 Euro
Servicepaket Starter (optional) 0 Euro 0 Euro
Servicepaket Pro (optional) 119 Euro (einmalig) 119 Euro (einmalig)
Servicepaket Premium (optional) 399 Euro (einmalig) 399 Euro (einmalig)
readyPay (optional) 0,99% + 0,09 Euro pro Transaktion 0,99% + 0,09 Euro pro Transaktion
Hardware (optional) ab 348 Euro (einmalig) ab 348 Euro (einmalig)

Kosten für Basis-Ausstattung

Das Standard-Abonnement des ready2order Kassensystems ist schon ab 24 Euro monatlich pro Kassengerät erhältlich und umfasst alle notwendigen Funktionen für den Einzelhandel, Dienstleistungs­betriebe und (mit Abstrichen) die Gastronomie. Die technische Sicherheits­einrichtung, die verpflichtend für alle in Deutschland eingesetzten Kassensysteme gilt, muss bei ready2order ebenfalls zusätzlich bezahlt werden (ab 10,75 Euro im Monat). Hinzu kommt eine einmalige Aktivierungsgebühr in Höhe von 99 Euro. Möchten Sie das ready2order Kassensystem auf mehreren Kassengeräten nutzen, müssen Sie mehrere Abonnements abschließen.

Kosten für optionale Zusatzpakete

Wer die Gastro-Zusatzfunktionen nutzen möchte, kann das Gastro-Abo abschließen, das ab 36 Euro monatlich erhältlich ist (inkl. Standard-Abo). Für einen unmittelbaren Datenexport an Steuerberater oder Finanzamt ist es sinnvoll, zusätzlich zum monatlichen Paket das ready2order Kassenbuch zu buchen, das mit 7,50 Euro pro Monat zu Buche schlägt. Dadurch erleichtern Sie sich im Alltag die gängigen Buchungsabläufe und haben eine automatische Übersicht über die aktuellen Finanzen und Umsätze. Gastro-, Kassenbuch und TSE-Paket müssen nur einmal abgeschlossen werden und können dann auf all ihren Kassengeräten von beliebig vielen Personen genutzt werden. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, für einmalig 119 Euro einen einstündigen persönlichen Workshop oder für 399 Euro gleich die komplette Einrichtung des Kassensystems als Rundum-Sorglos-Paket hinzuzubuchen.

Kosten für Hardware

Die günstigste Hardware des Kassensystem-Anbieters ist das readyGo für 348 Euro. Ein ready2order Tablet (Apple iPad) mit Epson-Drucker gibt es für 678 Euro. Das stationäre High-End-Kassenterminal readyMax ist für 996 Euro zu haben. Da ready2order sowohl mit iOS, Android, Mac als auch Windows kompatibel ist, können Sie alternativ auch andere Hardware, etwa einen PC, Tablets oder Smartphones verwenden.

Kosten für Kartenzahlung

Möchten Sie Ihren Kunden über das readyGo POS-System mit dem Zahlungssystem readyPay Kartenzahlung anbieten, fallen pro Transaktion 0,99% Disagio sowie pauschal 0,09 Euro an. Bei 111 Euro Rechnungssumme zum Beispiel etwa 1,10 Euro Disagio plus 0,09 Euro.

Kostenbeispiel ready2order

Möchten Sie zum Beispiel die ready2order Kassensoftware auf zwei Kassengeräten nutzen, inklusive Gastro-Paket und Kassenbuch, müssen Sie 2 x 34 Euro im Monat (oder 2 x 288 Euro bei jährlicher Vorauszahlung) für das Standard-Abo zahlen. Hinzu kommen 14 Euro monatlich (oder 144 Euro jährlich) für das Gastro-Paket, 12 Euro monatlich (129 Euro jährlich) für das TSE-Paket sowie 9 Euro monatlich (90 Euro jährlich) für das Kassenbuch. Ohne Hardware, Gebühren für Kartenzahlung und Aktivierungsgebühr würde Sie das Kassensystem in diesem Beispiel also 103 Euro im Monatsabo oder 939 Euro bei jährlicher Vorauszahlung kosten. Mit einem Jahresabo würden Sie also fast 300 Euro im Jahr im Vergleich zum flexiblen Monatsabo einsparen. Tipp: Nutzen Sie unseren kostenlosen Angebotsvergleich, um unverbindliche, auf Ihren Bedarf passgenau zugeschnittene Angebote von ready2order und vergleichbaren Kassensystem-Anbietern einzuholen.

Kostenlose Testversion

Möchten Sie das ready2order Kassensystem zunächst testen, stellt Ihnen der Anbieter eine 15-tägige, kostenlose Testversion zur Verfügung, die bereits alle Funktionen enthält. Nach Ablauf der kostenfreien 15 Tage entscheiden Sie selbst, ob Sie das ready2order Kassensystem buchen möchten. Holen Sie jetzt ein unverbind­liches Angebot von ready2order oder einem vergleich­baren Anbieter ein.

Vorteile: Das spricht für ready2order Kassensysteme

Mit dem ready2order Kassensystem profitieren Sie von vielen Vorteilen:

Vorteile

  • Faire und flexible Preisgestaltung
  • Anwendbar auf vielen Endgeräten
  • Kurze Kündigungsfristen
  • 24 Stunden Support
  • Intuitive Bedienung
  • GoBD-konform
  • Daten werden auf deutschen Servern gesichert
  • Zahlreiche positive Erfahrungsberichte

Nachteile

  • Einmalige Aktivierungsgebühr (99 Euro)
  • Gastronomie-Paket: Im Offline-Modus keine Bestellungen möglich, nur Checkout/Bezahlung.

Erfahrungen mit ready2order

Wir haben uns für Sie umgehört und zahlreiche Erfahrungs­berichte zu ready2order im Internet gesichtet. Bei den großen Bewertungs­portalen erzielt der Anbieter gute bis sehr gute Durchschnitts­bewertungen. Nutzer heben vor allem die intuitive Bedienung und schnelle Einsetzbarkeit des Kassensystems hervor. Positive Bewertungen von langjährigen zufriedenen Kunden sind nicht selten. Ein gemischtes Bild gibt es beim Thema Support: Dieser wird sowohl ausdrücklich von Nutzern gelobt als auch deutlich kritisiert. In einigen Fällen scheint es zu längeren Wartezeiten oder nicht zufriedenstellenden Lösungen gekommen zu sein. Vereinzelt kritisieren Gastronomie-Betriebe, dass im Offline-Modus keine Bestellungen aufgenommen werden können. Das kommuniziert ready2order allerdings proaktiv und empfiehlt Betrieben mit Tisch-Betrieb daher eine stabile Internetverbindung.

Fazit zum ready2order POS Kassensystem

Das ready2go Kassensystem ist nicht ohne Grund eines der beliebtesten POS Kassensysteme in Deutschland. Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, zahlreichen Funktionen und das flexible Zubuchen von Zusatzoptionen machen ready2go zum idealen Kassensystem für kleine und mittelständische Unternehmen. Sie können das Kassensystem flexibel auf fast allen Endgeräten nutzen – wahlweise per App oder ganz einfach im Webbrowser. Zusätzlich ist das ready2go Kassensystem zu 100 % finanzamtkonform und bietet die höchsten Sicherheitsstandards zum Schutz von Kunden- und Unternehmensdaten.

Vor allem wegen der durchaus fairen und übersichtlichen Preisgestaltung, den umfassenden Funktionen und der Flexibilität bei den Endgeräten können wir Ihnen das ready2order Kassensystem guten Gewissens empfehlen. Kleine und mittlere Gastronomiebetriebe, Dienstleister und Einzelhändler machen mit ready2order nichts verkehrt. Auch dass der Anbieter transparent kommuniziert, für wen bzw. unter welchen Voraussetzungen sein Kassensystem eher nicht die beste Wahl ist, finden wir gut. Konnten Sie mit dem ready2order Kassensystem schon Erfahrungen sammeln? Nutzen Sie auch unseren Anbietervergleich, um einen Überblick über die Funktionen anderer Anbieter zu erhalten und die richtige Entscheidung für Ihr Unternehmen treffen zu können.

Informationen einholen

Kostenlose Angebote erhalten

4.8 / 5

aus 1069 Bewertungen