Kassensysteme mieten oder kaufen

für Gastronomie & Einzelhandel schon ab 24 €

Ekomi Gold

Großer Anbietervergleich in nur 3 Minuten

Sie erhalten keine unerwünschte Werbung Sie erhalten keine unerwünschte Werbung, nur kostenlose Angebote

Heute schon kostenlose Angebote eingeholt. Kostenlos & unverbindlich.

Wir suchen passende Anbieter für Sie!

Wir suchen passende Anbieter für Sie!

Fragen beantworten

Sie beantworten uns 4 kurze Fragen zu Ihrem Bedarf.

Anbietersuche

Aus über 50 Anbietern finden wir die Besten in Ihrer Nähe.

Angebote erhalten

Sie erhalten 3 kostenlose Angebote im Vergleich.

orderbird
lightspeed
ready2order
tillhub

Kassensysteme im Vergleich: Alle Infos, Preise & Anbieter 2023

orderbird, gastronovi, Paymash & Co. Die Auswahl an Anbietern für Kassen­systeme ist groß und wächst stetig. Um Ihnen einen Überblick zu geben, haben wir im großen tradingtwins-Anbieter­vergleich Funktionen, Kosten und Einsatzorte bekannter Kassen­system-Anbieter für Sie ganz genau unter die Lupe genommen.

Für Eilige

tradingtwins-Anbieter­vergleich: Was Sie in diesem Ratgeber erwartet

Als Branchen­experte für Kassen­systeme haben wir 17 Kassensystem-Anbieter auf Herz und Nieren geprüft. Das erwartet Sie in diesem Ratgeber:

Welcher Anbieter hat das beste Kassensystem?

„Was ist das beste Kassensystem?“ ist die wohl häufigste Frage vor der Anschaffung einer Kasse - vermutlich auch Ihre. Kann es darauf eine Antwort geben? Schließlich bieten die Anbieter sehr unterschiedliche Funktionen, Hardware und sind teilweise auf Branchen spezialisiert. Ein Einzelhändler und ein Gastronom werden die Frage nach dem besten Kassensystem daher durchaus unterschiedlich - vielleicht sogar gegen­sätzlich - beantworten.

Das beste Kassensystem ist darum meist das, was am besten zu Ihrer Branche und den damit ver­bundenen Heraus­forderungen passt. trading­twins kann keine pauschale Empfehlung für das beste Kassen­system aussprechen. Stattdessen haben wir - auf Grundlage unseres ausführlichen Kassen-Vergleichs - gleich vier unterschiedliche Empfehlungen für die Branchen

für Sie. Beachten Sie, dass es vorkommen kann, dass unsere branchen­spezifischen Empfehlungen von den Gewinnern der jeweiligen Vergleichs­kategorien abweichen.

Worauf basieren unsere Empfehlungen?

Unsere Empfehlungen sind zunächst nur eins: Empfehlungen. Nur weil wir ein bestimmtes Kassensystem für einen Einsatzort empfehlen, bedeutet dies nicht, dass das System auch zwangs­läufig das beste für Ihre individuellen Bedürfnisse ist. Auch gibt es neben unseren Vorschlägen sicher weitere Möglich­keiten, die sich ähnlich gut eignen. Wir haben bei unserer Recherche mehr als 15 Kassensystem-Anbieter unter die Lupe genommen und nach verschie­denen Kriterien intensiv durchleuchtet. Die empfohlenen Anbieter haben dabei durchweg gute Bewertungen im Hinblick auf Kosten­effizienz und Preis-Flexibilität, technische Kompatibilität, ange­botene Funktionen sowie Branchen­eignung erhalten.

tradingtwins-Empfehlungen für die Gastronomie

Zu den Funktionen, die Gastronomen tagtäglich in ihrem Betrieb benötigen, zählen unter anderem die Tisch­verwaltung, Möglich­keiten zum Online-Bestellen oder das mobile Abkassieren. Unsere Empfehlungen für Gastro­nomen leisten dies und noch vieles mehr. Zudem sind die Kassensysteme auf verschiedenen Betriebs- und End­geräten nutzbar und bieten passende Tarife für jede Art von gastronomischem Betrieb.

ready2order Logo

ready2order

  • Kassen­system für iOS-, Android- und Windows-Betriebs­systeme
  • Für kleine bis mittlere Betriebe geeignet
  • Ab 24 Euro / Monat
gastronovi Logo

gastronovi

  • Platt­formunab­hängiges Kassen­system: für alle End­geräte geeignet
  • Für kleine, mittlere & große Betriebe geeignet
  • Ab 49 Euro / Monat
Lightspeed Logo

Lightspeed

  • iOS-basiertes Kassen­system mit drei verschiedenen Tarifen
  • Für kleine, mittlere & große Betriebe geeignet
  • Ab 39 Euro / Monat

Ehrenerwähnung: Auch Kassensysteme von 3POS eignen sich hervorragend für die Gastronomie. Die Systeme laufen auf Endgeräten mit iOS-, Android- und Windows-Betriebssystemen und bieten verschiedene Tarife ab 49 Euro pro Monat. Geeignet für kleine, mittlere und große Gastronomien.

tradingtwins-Empfehlungen für den Einzelhandel

Neben einer leistungs­fähigen Warenwirt­schaft sind Unternehmer im Einzelhandel auch mit aufschluss­reichen Analysen, einer Kunden­verwaltung sowie einem optionalen Online-Shop gut beraten. Gut, dass unsere Empfehlungen für ein Kassensystem für den Einzelhandel diese und weitere Funktionen liefern.

SumUp Logo

SumUp

  • Kassensystem, für Geräte mit iOS- und Android-Betriebs­system. Filial­manage­ment möglich
  • Für kleine, mittlere & große Betriebe geeignet
  • Ab 39 Euro / Monat
enfore Logo

enfore

  • Kassen­system für iOS-Android, Mac- und Windows­geräte. Leistungs­fähige Hardware vom Hersteller
  • Für kleine, mittlere & große Betriebe geeignet
  • Ab 29 Euro / Monat
Zettle Logo

Zettle by Paypal

  • Kassensystem für iOS- und Android-Betriebs­systeme. Webshop möglich
  • Für kleine bis mittlere Betriebe geeignet
  • Ab 9,90 Euro / Monat

Ehrenerwähnung: Auch Kassensysteme von ready2order eignen sich gut für den Einzelhandel. Die Systeme eignen sich für Endgeräte mit iOS-, Android- und Windows-Betriebssysteme und sind ideal für kleine bis mittlere Betriebe.

tradingtwins-Empfehlungen für Handwerk & Dienstleistungen

Termin­buchungen und Kunden­karteien, bequeme Zahlungen und die Möglichkeit ein Kassenbuch zu führen gehören zu den wichtigsten Anforderungen, die Dienst­leister und Handwerker an ein Kassensystem stellen.

orderbird Logo

orderbird MINI

  • Mobiles All-in-one-Kassensystem auf Android-Basis, welches sich durch seinen kompakten Aufbau perfekt für mobile Dienst­leister eignet
  • Ab ca 21 Euro / Monat
Tillhub Logo

Tillhub

  • iOS-basiertes Kassen­system oder Android-basiertes All-in-one-Kassen­system, welches ideal für den Handwerk- und Dienst­leistungs­sektor ist. Termin­buchungen möglich
  • Preis auf Anfrage
Etron Logo

Etron

  • Auf Tablet, PC und Laptop mit Windows anwendbar. Termin­buchungen und Anlegung einer Kunden­kartei möglich
  • Ab 19 Euro / Monat

tradingtwins-Empfehlungen für nicht ortsgebundene Betriebe

Mobile Dienstleister benötigen ein Kassensystem, das durch eine kompakte Größe punktet und dennoch nichts an Funktionalität einbüßt. All-in-one-Kassen, mit integrierten Zusatz-Geräten und einer vollständigen Kassensoftware, sind perfekt für mobile Dienstleister und Händler aller Art.

ready2order Logo

readyGO (ready2order)

  • Voll­wertiges Kassensystem (inklusive integriertem Bon­drucker, Karten­leser & Barcode-Scanner)
  • Preis auf Anfrage
Vectron Logo

A920 PLUS (Vectron)

  • Voll­wertiges Kassensystem (inklusive Bondrucker, Karten­leser & Barcode-Scanner, Front- und Rückkamera)
  • Software-Lizenz für 36 Monate gratis
Tillhub Logo

PosGO (Tillhub)

  • Leistungs­fähiges Kassensystem (inklusive integriertem Bon­drucker, Karten­leser & Barcode-Scanner)
  • Preis auf Anfrage

Ehren­erwähnung: Auch der orderbird MINI eignet sich als voll­wertiges Kassensystem auf Android-Basis und drei Peripherie-Geräten (integriertem Bondrucker, Kartenleser und Barcode-Scanner) perfekt für mobile Dienst­leistungen. Hier sind verschiedene Preismodelle verfügbar. Sie wollen es genauer wissen? Hier finden Sie unseren detaillierten Vergleich aller 17 Kassen­system-Anbieter, die wir unter verschiedenen Kriterien für Sie unter die Lupe genommen haben.

Unser Tipp, wenn Sie auf der Suche nach einem Kassensystem sind: Vergleichen Sie Anbieter für POS-Kassensysteme, um eine Kasse zu finden, die bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Einfach und bequem geht dies beispiels­weise in unserem kostenlosen POS-System-Vergleich.

Finden Sie das beste Kassensystem mit unserem kostenlosen Vergleichs-Service!

Sie beschreiben in 4 kurzen Fragen Ihre Anforderungen an eine neue Kasse, wir finden passende Kassensystem-Anbieter und ermöglichen vergleichbare und kostenlose Angebote. Unser Service ist für Sie dabei zu 100% kostenlos und unverbindlich.

Angebotsvergleich

Basis­wissen Kassen­systeme: Das müssen Sie wissen

Bevor wir in unseren ausführlichen Anbieter­vergleich einsteigen, sollten Sie wissen, welche Arten von Kassensystemen es gibt und wie diese sich unterscheiden. So können Sie unsere detaillierten Vergleiche und Empfehlungen später bestmöglich einschätzen und bewerten und so das passende Kassensystem für Ihren Betrieb finden. Sie haben es eilig? Dann geht es hier direkt zum Vergleich.

Registrierkassen

Stationäre Kassensysteme

  • Tablet Kassen, PC-Kassen oder Kassenterminals
  • Einbindung von Zusatzgeräten möglich
Angebote vergleichen
Tablet-Kassen

Mehrteile Kassensysteme

  • Kassensystem mit mobilen Komponenten (Smartphone, Tablet, EC-Karten­lesegerät)
  • Barcode-Scanner für noch schnellere Waren­erfassung
Angebote vergleichen
Kassenautomaten

Handheld

  • Leistungsfähiges All-in-one-Kassensystem mit vollwertiger Kassensoftware
  • Perfekt für den mobilen Einsatz
Angebote vergleichen

Stationäre Kassensysteme

Stationäre Kassensysteme sind, wie der Name schon sagt, fest an einem Ort installiert. Sie können, je nach Platz und Anforderung, unter­schiedliche Formen annehmen. In der Regel bestehen die Systeme aus einer Kasse und diversen Peripherie-Geräten. Je nach Art der Kasse kann es sich um Tablet Kassen, PC-Kassen oder Kassen­terminals handeln. Barcode­scanner, Drucker und Karten­lesegeräte sind beliebte Zusatz-Geräte. Da die Kassensysteme fest installiert sind und so weder ein mobiles Abkassieren noch eine mobile Aufnahme von Bestellungen ermöglichen, sind die Geräte oft auf Empfangs- oder Kassentheken im Einzelhandel oder Dienst­leistungs­gewerbe zu finden.

Mehrteilige Kassensysteme / Kassensysteme mit mobilen Komponenten

Kassen­systeme mit mobilen Komponenten sind quasi die Erweiterung von stationären Kassensystemen. Zwar kommt auch hier eine stationäre Kasse (Tablet, PC oder Kassenterminal) zum Einsatz, zusätzlich werden jedoch auch mobile Kompo­nenten verwendet. So können Tablets oder Smartphones zur Aufnahme von Bestellungen am Tisch sowie ein mobiles EC-Karten­lesegerät zum Abkassieren verwendet werden. Diese Flexibilität ist vor allem in der Gastronomie beliebt - Kassen­systeme mit mobilen Komponenten kommen häufig im Gastgewerbe zum Einsatz.

Handhelds / mobile Kassensysteme

Bei Handhelds handelt es sich um voll funktions­fähige All-in-one-Kassensysteme, die von der Größe her in etwa mit einem Smartphone vergleichbar sind. Trotz ihrer geringen Größe sind die Geräte leistungs­fähige Kassensysteme, da sie mit einer Kassen­software, Bondrucker, Kartenzahlung und ggf. einem Barcode­scanner ausgestattet sind. Der Einsatz von Peripherie-Geräten ist demnach nicht nötig. Aus diesem Grund kommen solche mobilen Kassensysteme oft in Betrieben mit begrenzten Platz­verhältnissen zum Einsatz, wie beispiels­weise als Kassensysteme in Imbiss, Taxi oder Kiosk.

So funktioniert unser Kassensystem-Vergleich

Jeder Gewerbe­treibende weiß vermutlich, wie zeit- und nervenauf­reibend die Suche nach einer neuen Kasse ist. Die Anbieter sind zahlreich, die Auswahl an verschiedenen Kassen-Modellen groß und die Informationen oft unüber­sichtlich. Entsprechend schwierig ist es, sich einen Überblick über die Anbieter, ihre Einsatz­gebiete und Funktionen sowie ihre Stärken und Schwächen zu verschaffen. Hier kommt tradingtwins in Spiel. Wir haben uns die führenden Anbieter im Kassensystem-Kosmos unter 5 verschiedenen Gesichts­punkten für Sie angeschaut. Hierbei haben wir unterschiedliche Betrachtungs­kriterien definiert, die für Gewerbe­treibende bei der Anschaffung einer Kasse besonders relevant sind:

In fünf übersicht­lichen Tabellen finden Sie alle relevanten Informationen der Anbieter zu diesen Aspekten. Abschließend finden Sie nach jeder Tabelle eine Einschätzung von trading­twins als Branchen­spezialisten, welcher Kassensystem-Anbieter in der jeweiligen Kategorie besonders gut abgeschnitten hat.

Wer ist tradingtwins?

tradingtwins ist ein renommiertes B2B-Unternehmen, welches in diversen Branchen komplexe Anschaf­fungen für Gewerbe­treibende erleichtert. Dies schaffen wir, indem wir Produkt­recherche, Anbieter­auswahl und Angebots­erstellung an einem zentralen Ort bündeln. Neben aussage­kräftigen und informativen Ratgeber­artikeln erhalten Kunden durch den tradingtwins-Angebotsvergleich kostenlose und vergleichbare Angebote, die perfekt zu ihnen passen. Unser Experten-Wissen im Kassensystem-Bereich erarbeiten wir uns durch gewissenhafte Recherche, regel­mäßigen Austausch mit Anbietern sowie aufschluss­reiche Gespräche mit unseren Kunden.

Zwar tätigen wir unsere Recherchen und die darauf basierenden Empfehlungen stets nach bestem Wissen und Gewissen, das bedeutet aber nicht, dass unsere Empfehlungen stets das Nonplusultra sind. So kann es vorkommen, dass sich der von uns ausge­sprochene Tipp so gar nicht für Ihre Bedürfnisse eignet. So ist beispiels­weise für manche Unternehmen die Möglichkeit zur Verwaltung eines Online-Shops mit dem Kassen­system zentral, während andere Betriebe gar keinen Online-Shop betreiben. So haben wir Ihnen - zusätzlich zu unseren Empfehlungen - die kompletten Ergebnisse unserer Recherche transparent als Tabellen zur Verfügung gestellt. Sollten unsere Empfehlungen für Sie nicht ideal sein, können Sie sich so einen Überblick über mögliche Alternativen verschaffen. Außerdem lautet unser weiterführender Tipp: Nutzen Sie unseren kosten­losen tradingtwins-Angebotsvergleich, um maßgeschneiderte Angebote für Ihren Betrieb zu erhalten.

Kassensystem-Anbieter im Vergleich

Wenn Sie sich für die detaillierten Ergebnisse unseres Vergleiches interessieren, sind Sie hier an der richtigen Stelle. Um die nachfolgenden Ergebnisse sowie unsere Empfehlungen einordnen zu können, helfen unsere Informationen zum Basiswissen über Kassensysteme sowie zu unserer Vorgehens­weise.

Die 17 Kassensystem-Anbieter im Überblick

Wir haben die zentralen Kosten für Software­lizenzen sowie die geeigneten Branchen aller 17 verglichenen Anbieter für Sie aufgelistet. Auch gibt die Tabelle Aufschluss darüber, welche Anbieter uns in bestimmten Aspekten besonders überzeugt haben. Wenn Sie lieber auf ausführliche Informationen zurück­greifen möchten, hilft Ihnen unser detaillierter Anbieter­vergleich weiter.

Geeignete Branchen Kosten tradingtwins-Empfehlung
Zettle Gastronomie (Befriedigend)
Einzelhandel (Sehr gut)
9,90 Euro / Monat Kosteneffizienz (Platz 1)
helloCash Gastronomie (Gut)
Einzelhandel (Sehr gut)
Basisversion gratis, danach ab 4,90 Euro / Monat Kosten­effizienz (Platz 2), Favorit technische Kompatibilität
Speedy Gastronomie (Gut)
Einzelhandel (Befriedigend)
Handwerk & Dienstleistungen (Befriedigend)
Ab 14 Euro / Monat Favorit Kosten­effizienz (Platz 3)
Lightspeed Gastronomie (Sehr gut)
Einzelhandel (Sehr gut)
Ab 39 Euro / Monat Preis-Flexibilität (Platz 1)
3POS Gastronomie (Sehr gut)
Einzelhandel (Gut)
Ab 49 Euro / Monat Preis-Flexibilität (Platz 2), Favorit technische Kompatibilität
Etron Einzelhandel (Gut)
Handwerk (Sehr gut)
Dienstleistungen (Sehr gut)
Ab 19 Euro / Monat Preis-Flexibilität (Platz 3)
gastronovi Gastronomie (sehr gut) Ab 49 Euro / Monat Preis-Flexibilität (Platz 4), Favorit technische Kompatibilität
ready2order Gastronomie (Sehr gut)
Einzelhandel (Gut)
Handwerk & Dienstleistungen (Gut)
Ab 24 Euro / Monat Preis-Flexibilität (Platz 5), Favorit technische Kompatibilität
orderbird PRO Gastronomie (Befriedigend) Ab 29 Euro / Monat
Tillhub Gastronomie (Gut)
Einzelhandel (Gut)
Handwerk & Dienstleistungen (Sehr gut)
Preis auf Anfrage
orderbird MINI Einzelhandel (Gut)
Handwerk & Dienstleistungen (Sehr gut)
Ab circa 21 Euro / Monat Favorit All-in-one-Kassen­system
Vectron Gastronomie (Sehr gut) Ab 34,90 Euro / Monat Favorit All-in-one-Kassen­system, Favorit technische Kompatibilität
Paymash Gastronomie (Gut)
Einzelhandel (Gut)
Handwerk & Dienstleistungen (Gut)
Ab 39 Euro / Monat Favorit All-in-one-Kassen­system
SumUp Gastronomie (Gut)
Einzelhandel (Gut)
Handwerk & Dienstleistungen (Befriedigend)
Ab 39 Euro / Monat
PosBill Gastronomie (Befriedigend)
Einzelhandel (Gut)
Handwerk & Dienstleistungen (Sehr gut)
Ab circa 16 Euro / Monat
enfore Gastronomie (Sehr gut)
Einzelhandel (Gut)
Handwerk & Dienstleistungen (Sehr gut - gut)
Ab 29 Euro / Monat Favorit technische Kompatibilität
SimplyPOS Gastronomie (Gut - befriedigend)
Einzelhandel (Gut)
Preis auf Anfrage
LocaFox Gastronomie (Ausreichend)
Einzelhandel (Gut)
Handwerk & Dienstleistungen (Ausreichend)
Preis auf Anfrage

Maßgeschneiderte Angebote für Ihr Unternehmen

So finden Sie das passende Kassensystem für Ihr Unternehmen: Sie beantworten uns 4 kurze Fragen zu Ihrem Bedarf, wir finden passende Anbieter und ermöglichen so vergleichbare Angebote.

POS-Systeme vergleichen & sparen!

Vergleichskriterium Nr.1: Preise & Kosten

Möglichst kosten­effizient handeln, auch langfristig, ist ein zentrales Ziel für Gewerbe­treibende. Aus diesem Grund haben wir in einem ersten Schritt die Kosten und Preise der Kassen-Anbieter für Sie unter die Lupe genommen und verglichen. Dabei unterscheiden wir zwischen den Kosten für Kassen­software, Aktivierungs­gebühren, Hardware, Service & Support und TSE.

Software Aktivierungs­gebühr Hard­ware Her­steller? Kosten­loser Support? TSE
Zettle Software bis Ende Juni 2022 kostenlos. Ab 1. Juli 2023 9,90 Euro/Monat Zettle Terminal (ab 199 Euro), iPads 10. Gene­ration (ab 320 Euro) In der kostenlosen Kassen-App Zettle Go enthalten. Tarife indivi­duell. 9,90 Euro / Monat für 5 TSEs. Jede weitere TSE kostet zusätzlich 2 Euro / Monat.
helloCash Basis-Version: kostenfrei
Medium-Version: ab 4,90 Euro/Monat
Premium-Version: ab 9,90 Euro/Monat
Gastro-Version: Ab 14, 90 Euro/Monat
Komplett­pakete mit Samsung Tablet, Bon­drucker und Karten­lesegerät verfügbar (ab 530 Euro), alternativ helloPOS Kassen­terminal (ab circa 980 Euro) Außer im kosten­losen Tarif in allen Tarifen ent­halten. 129 Euro/Jahr
Speedy 14 Euro/Monat (Software) + einmalig 255 Euro für Hard­ware Einmal­gebühr von 35 Euro für die Aktivierung der TSE Anbieter hat bis auf das All-in-One Terminal A920 keine Hardware im Ange­bot. Verwendung auf Android-End­geräten möglich. Kosten­loser E-Mail Support Cloud-TSE: 108 Euro/Jahr
Hardware-TSE: 255 Euro
Lightspeed Essential: ab 39 Euro/Monat
Plus: ab 89 Euro/Monat
Enterprise: Preis auf Anfrage
iOS-Geräte ab circa 200 Euro verfügbar Starter-Tarif: E-Mail Support enthalten, Fort­geschritten- und Professio­nell-Tarif: Telefon & E-Mail Support enthalten 108 Euro/Jahr
3POS Basic: ab 49 Euro/Monat
Premium: ab 99 Euro/Monat
Pro: ab 200 Euro/Monat
Hard­ware-Pakete verfügbar, keine Preis­angabe. In allen Paketen ent­halten Circa 120 Euro/Jahr
Etron Kasse Start: ab 19 Euro/Monat
Kasse Plus: ab 29 Euro/Monat
Kasse & Waren­wirtschaft: ab 49 Euro/Monat
All-in-one inkl. Online­shop ab 99 Euro/Monat
Onboarding-Pauschale von 99 Euro Hard­ware-Pakete ver­fügbar, keine Preis­angabe. Im Soft­ware-Preis ent­hal­ten, je nach Tarif-Paket: Tele­fonischer Support 99 Euro/Jahr
gastronovi Ab 49 Euro/Monat. Ver­schiedene Module kosten­pflichtig hinzu­buchbar. Erfolgs­tarif (99 Euro pro Modul­/Erweiterung), Erweiterung Waren­wirt­schaft (199 Euro), Modul Mehr­betrieb (249 Euro) Hard­ware verfüg­bar, keine Preis­angabe. 90 Euro/Jahr
ready2order Ab 24 Euro/Monat
Gastro­paket: 12 Euro/Monat
Kassen­buch: 7,50 Euro/Monat
99 Euro readyGo (ab 349 Euro), readyMax (ab 996 Euro), iPad & Bon­drucker (ab 720 Euro) Je nach Tarif kosten­los (bspw. im Kassen­system-Abo) 129 Euro/Jahr
orderbird PRO Ab 29 Euro/Monat, Reservierungs­system & Gäste­registrierung ab 24 Euro/Monat Hard­ware-Pakete ab 319 Euro verfüg­bar. Keine Angabe 139 Euro/Jahr
Tillhub Soft­ware ab 49 Euro/Monat iPads im Angebot (bspw. 9. Generation ab circa 350 Euro) Keine Angabe 99 Euro/Jahr
LocaFox Verschiedene Pakete: Small, Medium, Large, Enter­prise. Preise auf Anfrage. Galaxy Tab A8 (ab 280 Euro) In allen Paketen enthalten. Ohne Mehr­kosten integriert.
Vectron Ab 34,90 Euro/Monat u.a. POS 7 (ab 1.800 Euro, ohne Soft­ware), POS Touch 15 II (ab 3.500 Euro, mit Soft­ware) ggf. kosten­pflichtiger Service­aufpreis Ab 219 Euro
SimplyPOS Kosten auf Anfrage Kassen­terminal verfüg­bar, keine Preis­angabe. Vermutlich, keine genau Angabe. In Miet-Ange­boten ent­halten, in Leasing-Angeboten nicht. Keine Angabe, i.d.R. ist die TSE aber kosten­pflichtig
SumUp Starter: ab 39 Euro/Monat
Plus: ab 79 Euro/Monat
Pro: ab 109 Euro/Monat
Hard­ware­pakete ab 999 Euro verfüg­bar. In allen Tarifen enthalten In den Lizenz­gebühren ent­halten
Paymash Software ab 39 Euro/Monat, All-in-one-Lösung ab 79 Euro/Monat
Kassen­terminal Paymash T2 (ab circa 990 Euro), Tablets ein­setzbar. In jedem Tarif ent­halten Keine Angabe, i.d.R. ist die TSE aber kosten­pflichtig
enfore EnforePOS Software ab 29 Euro/Monat enforeDonner (ab 699 Euro), enforeDasher (ab 999 Euro), enfore Comet Set (ab 499 Euro) Keine Angabe enfore Cloud TSE: 5,50 Euro/Monat
PosBill Pos Bill Phoenix: Starter (ca. 16 Euro/Monat), Pro (ca. 32 Euro/Monat) & Business (ca. 196 Euro/Monat) Bspw. All In-one-Kasse Wide­screen mit Jahres­lizenz (ca. 2.700 Euro), Kasse PHOENIX - Sunmi D2 mini (ca. 780 Euro) Keine Angabe 104 Euro/Jahr

tradingtwins-Favoriten im Bereich Kosteneffizienz und Preis-Flexibilität

Besonders kosten­effizient agieren Anbieter, die ihre Kassen­software gratis oder zu günstigen Preisen anbieten. Hierzu zählen vor allem die Anbieter Zettle, Speedy oder hello Cash, da ihre POS-Software entweder komplett kostenlos (helloCash) oder zu sehr günstigen Preisen (Zettle und Speedy) anbieten. Gerade für Neugründungen sind die Kassen­systeme daher eine sehr gute Wahl.

tradingtwins-Favoriten im Bereich Kosten­effizienz

  1. Zettle
  2. helloCash
  3. Speedy

Unter dem Faktor Preis-Flexibilität haben wir drei Anbieter von POS-Systemen ausgewählt, welche durch ihr Angebot von mehreren Tarifen eine besonders anpassungs­fähige Kassen­software anbieten. Je anpassungs­fähiger die Software, desto eher kann diese auf die individuellen Anforderungen Ihres Betriebes zugeschnitten werden. Auf diese Weise zahlen Sie nur für Funktionen, die Sie auch wirklich benötigen. Schließlich benötigt ein kleiner Tante-Emma-Laden nicht dasselbe Kassensystem, wie ein Restaurant mit mehreren Filialen. Auch ob bei dem Anbieter eine Einrichtungs- oder Aktivierungs­gebühr fällig wird, ist in unsere Wertung mit eingeflossen. Aus diesem Grund haben die Anbieter Lightspeed, 3POS und ETRON mit ihren unter­schiedlichen Tarifen ohne Aktivierungs­gebühr in unserer Wertung besonders gut abgeschlossen.

Auch gastronovi sollte in puncto Preis-Flexibilität nicht unerwähnt bleiben, da verschiedene Module einzeln nach Bedarf hinzu­gebucht werden können. Hier fallen jedoch Kosten pro Modul an, was unter Umständen kost­spielig werden kann. Ebenso bietet ready2order mit optionalen Gastro-Funktionen und einem flexibel buch­baren Kassenbuch eine große Flexibilität. Es sollte jedoch beachtete werden, dass eine einmalige Aktivierungs­gebühr anfällt.

tradingtwins-Favoriten Preis-Flexibilität

  1. Lightspeed
  2. 3POS
  3. Etron
  4. gastronovi
  5. ready2order

Eine Anmerkung unserer­seits: Kosten können immer nur in Relation zu den Funktionen der Anbieter betrachtet werden. Da dies jedoch den Rahmen dieser Tabelle gesprengt hätte, haben wir unser Augenmerk im ersten Schritt lediglich auf finanzielle Aspekte, wie Kosten für die Kassen­software, TSE und den Service gelegt. Nichts­destotrotz sollte das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht außer Acht gelassen werden, weshalb wir natürlich auch die Funktionen der 17 Kassensystem-Anbieter im kommenden Abschnitt für Sie zusammen­gefasst haben.

Vergleichs­kriterium Nr.2: Funktionen

Ob Kassensystem für den Einzelhandel oder die Gastronomie - die Funktionen sind zentral für die Auswahl der passenden Kasse. Schließlich kann Sie nur eine Kasse, die ideal auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet ist, Sie perfekt im Arbeits­alltag unter­stützen. Wir haben uns die verschiedenen Funktionen der Kassensystem-Anbieter für Sie näher angeschaut.

Neben den all­gemeinen Kassen­funktionen (angebotene Zahlungs­arten, Offline­fähigkeit, Storno­funktion, Waren­wirtschaft, Buchhaltung, Analysen und Berichte) werfen wir anschließend einen Blick auf Extra-Funktionen, die zwar nicht bei jedem Kassensystem zum Standard gehören, aber sich im Alltag trotzdem als nützlich erweisen. Hierzu gehören anpass­bare MwSt.-Sätze, ein Kassenbuch, Funktionen zum Filial­management, inkludierte Updates, Z-Bons bzw. Tages­abschlüsse sowie die GoBD- und KassenSichV-Konformität der Anbieter. Beachten Sie, dass manche Funktionen erst in Kombination mit bestimmten Lizenz-Paketen verwendet werden können.

Zahlungs­arten Offline­fähig Storno­funktion Waren­wirtschaft Buch­haltung Analysen & Berichte
orderbird PRO Bar, Karten­zahlung & kontakt­lose Zahlung per NFC Keine Angabe DATEV-Export
ready2order Bar, Rechnung, Karten­zahlung & kontakt­lose Zahlung per NFC Daten­export an Steuer­berater
Lightspeed Bar, Karten­zahlung & kontakt­lose Zahlung + interne Lösung Lights­peed Payments DATEV-Daten­export
Tillhub Bar, Karten­zahlung, kontakt­lose Zahlung per NFC & Gutscheine DATEV-Schnitt­stelle
LocaFox Bar, Karten­zahlung & kontakt­lose Zahlung per NFC DATEV-Export
Vectron Bar, Karten­zahlung, kontakt­lose Zahlung per NFC & Gutscheine DATEV-Schnitt­stelle
3POS Bar, Karten­zahlung & kontakt­lose Zahlung per NFC DATEV-Schnitt­stelle
SimplyPOS Bar, Karten­zahlung & kontakt­lose Zahlung per NFC Keine genau Angabe, Retouren sind möglich DATEV-Schnitt­stelle
Speedy Bar & Karten­zahlung Pro-Version: Ja FiBu-Schnitt­stelle (z.B. DATEV) in der PRO-Version
Zettle Bar, Karten­zahlung, kontakt­lose Zahlung, Paypal- und Online­zahlungen DSFinV-K-Exporte
SumUp Karten­zahlung, kontakt­lose Zahlung per NFC, Rechnungen, Zahlungs­links, Bar DATEV-Schnitt­stelle
Paymash Bar, Karten­zahlung & kontakt­lose Zahlungen per NFC DATEV-Export
enfore Bar­zahlung, Paypal, Karten­zahlung, DATEV-Export
Etron Bar, Karten­zahlung, kontakt­los per NFC DATEV-Schnitt­stelle
gastronovi Bar, Karten­zahlung, kontakt­los per NFC DATEV-Export
PosBill Bar- und Karten­zahlung Keine Angabe Keine Angabe DATEV-Schnitt­stelle
helloCash Bar, Karten­zahlung & kontakt­lose Zahlung per NFC DATEV-Export

In dem zweiten Teil unserer Tabelle finden Sie Informationen zu Mehrwert­steuer-Sätzen, dem Kundenservice sowie der Finanzamt­konformität der Anbieter.

Anpassbare MwSt.-Sätze Kassenbuch Updates inklusive Service / Support Z-Bon KassenSichV
orderbird PRO 24/7 Support-Webs­eite, E-Mail, Telefon
ready2order 24/7 Support per E-Mail & Telefon
Lightspeed Keine Angabe 24/7-Support per E-Mail & Telefon, Help-Center
Tillhub 7-Tage Support per Telefon & E-Mail, Help-Center
LocaFox Keine Angabe Vermutlich, keine Angabe Help-Center, Support per Telefon & E-Mail
Vectron Fachhändler persönlich, Support per Telefon & E-Mail
3POS 24/7 Support per E-Mail & Telefon
SimplyPOS Keine Angabe Keine Angabe Keine Angabe 24/7 Support
Speedy Keine Angabe Ja. Bei Speedy PRO ist ein Update­vertrag ver­pflichtend. Support per E-Mail & Telefon
Zettle Keine genaue Angabe Telefonisch werk­tags von 9-17 Uhr, Support-Chats oder E-Mails, Hilfe-Center mit Anleitungen
SumUp Keine Angabe Support per E-Mail & Telefon, Willkommens­anruf
Paymash Support-Center, Live Chat & Support über Telefon und E-Mail Vermutlich, keine Angabe
enfore Keine Angabe Support per Telefon, E-Mail oder Chat
Etron Keine genau Angabe Live-Chat, Hot­line, Support-Center, E-Mail, persönliche Unter­stützung nach Termin
gastronovi Support per Telefon & E-Mail
PosBill Keine Angabe Keine Angabe Support per E-Mail & Telefon Keine Angabe
helloCash Keine Angabe 7-Tage Support per Telefon & E-Mail, Help-Center

Weiterführende Kassenfunktionen

Mitarbeiter­verwaltung, Kunden­management, Filialverwaltung & Co. - Funktionen, die sich im Geschäfts­alltag durchaus als nützlich erweisen können, aber dennoch nicht von jedem Betrieb benötigt werden. Wir haben mögliche Zusatz­funktionen der Kassensystem-Anbieter für Sie zusammen­gefasst.

Kunden­management Gutschein­verwaltung Mitarbeiter­verwaltung Online-Shop Filial­management Besonderheiten Gastro-Funktionen
orderbird PRO Funktionen zum Gäste­marketing ver­fügbar Abrechnung von Gutscheinen nur mit Work­around möglich Individuelle Mitarbeiter- und Benutzer­profile Gäste-WiFi, Bestell­system für Abhol-Service, Bestellung über QR-Code, 10-jährige Speicherung von Umsatz­daten auf Hoch­sicherheits­servern, Rechnungs­splitting Gang­steuerung, Tisch­plan, Funk­bonieren, Waren­gruppen, Gäste­management für die Gastronomie
ready2order Funktionen zum Kunden­management Funktionen zum Mitarbeiter­management vorhanden (bspw. Benutzer­rechte für Mitarbeitende) Zahlung per Rechnung möglich, Multi-Login , Lieferanten­management, Lager­verwaltung mit Scan­funktion Tisch­plan, Trinkgeld-Management, Funk­bonierung, Außer-Haus-Verkauf, Bewirtungs­beleg, Beilagen­management, Rechnungs­splitting
Lightspeed Sammlung von Kunden­daten, Treue­programme Funktionen für Mitarbeiter­verwaltung vorhanden (bspw. Benutzer­rechte für Mitarbeitende, Zeit­erfassung) Online-Bestell­service „Order Anywhere“, Zahlungen per QR-Code, Hinter­legung von Allergen­informationen, Viel­fältige optionale Integrationen, Umfang­reiches Online-Marketing dank Light­speed E-Commerce Funk­bonieren, Abhol- und Liefer­service, Sitz­platz­zuordnung nach Gerichten, Raum- und Tisch­plan, vorge­schlagene Zusatz-Verkäufe
Tillhub Kunden­treue­programme, Funktionen zum Kunden­management- und verwaltung Mitarbeiter­management vorhanden (Role & Rights Manage­ment, einfaches Hinzu­fügen neuer Mitarbeiter), Benutzer­konten mit individuellen Zugriffs­rechten Termin­buchungen möglich Raum- und Tisch­plan, Trinkgeld­funktion, Außer-Haus-Verkäufe, Funk­bonieren, Happy-Hour-Funktion, Rechnungs­splitting, Trink­geld-Funktion
Vectron Kunden­treue­programme, ziel­gruppen­genaue Kampagnen­erstellung 20 wählbare Module, die Ihren Betrieb auf dem Weg zur Digitalisierung unterstützen u.a. Online-Tisch­reservierungen, Abkassieren am Tisch, Bestell­service, Funk­bonieren, mobiles Kassieren für Außen­gastronomie/Imbiss etc.
LocaFox Kunden­datenbank mit Kunden­karten & Rabatt­system Funktionen für Mitarbeiter­verwaltung vorhanden (bspw. Benutzer­rechte für Mitarbeitende, Umsätze) Vermutlich, keine genaue Angabe Scannen von Retouren-Bons, Produkt­daten­import aus Excel oder CSV, voll­ständig DSGVO-konform, digitaler Kassen­bon möglich, Online-Ein­arbeitung für Neu­kunden -
3POS Kunden­verwaltung dank Kunden­gruppen- und profilen Zeit­erfassung API-Schnitt­stelle, Erstellung von Gut­schein­karten per QR-Code, Liefer- und Hersteller­verwaltung dank Lager­verwaltungs­system, Regal- und Etiketten­druck, Auswahl anderer Währungen möglich, Self-Ordering mit Tool „LokalBee“ Happy-Hour-Funktion, Tisch­planung, MHD-Verwaltungen, Reser­vierungen, Caterer Modul
SimplyPOS Kunden­karten, Rabatt­aktionen für Stamm­kunden, Neu­kunden­programme Anlegen und Ver­walten von Mitarbeitenden und Zugriffs­rechten möglich. Keine Angabe Bild­schirm­werbung möglich, Bewirtungs­belege mit Kunden­adresse, Tisch­plan­verwaltung bei Reservierungen, Aus­stellung eines eBons möglich Rechnungen splitten, Allergene abrufen, Raum- und Tisch­pläne, Anlegen und Verwalten von Speise­karten, Bewirtungs­belege, Lieferando-Anbindung
Speedy Kunden­verwaltung- und rabatte in der PRO Version Konten & Berechtigungen Keine Angabe PRO-Version: Münz­zähler nach Gewicht Auto­matische Pfand­abrechnung, Trinkgeld-Funktion, Funk­bonieren, Bewirtungs­beleg, Allegen-Anzeige, Benutzer­verwaltung + Tischplan (Zusatz­modul)
Zettle Keine Angabe Zwischen Benutzern wechseln, Produktivitäts­prüfung, Mitarbeiter­konten Vermutlich, keine genaue Angabe Zahl­reiche Webshop- und POS-Integrationen, Checkout für den gesamten Verkaufs­prozess Zettle ist Partner von Lightspeed
SumUp Kunden­daten erfassen und Kunden­profile erstellen, Aufbau von Treue­programmen möglich u.a. Mitarbeiter­verwaltung vorhanden (bspw. Zeit­erfassung, Umsätze) und individuelle Nutzer­profile Vermutlich ja, keine Angabe Keine Mindest­laufzeit, saisonale Lizenzen möglich, Zahlungen über Bezahl­links, ebenfalls RKSV-konform Verwaltung von Speise­karten, Tisch­übersicht, Funk­bonieren, Zusatz­infos an die Küche senden
Paymash Kunden­kartei, Kaufdaten & Kauf­historie Funktionen für die Mitarbeiter­verwaltung vor­handen (bspw. Mitarbeiter-Login) Zahlungs­erinnerungen & Mahnungen, Rechnungen online versenden, Kunden­chats, 14 Tage kosten­loser Test, Termin­buchungen (bald verfügbar) u.a. Tisch­plan, getrennte Rechnung & Trink­geld, Funk­bonieren, Take-away-Verkauf
enfore Treueprogramme & Coupons Mitarbeiter­berichte, Benutzer­rechte Vermutlich Online-Reservierungen, Sammel­abrechnungen, Zahlungen mit Coupons möglich, digitale Belege, enforeCube Aus­gabe von Auftrag­bons auf Druckern in der Küche oder bar, Tisch­pager zur Benachrichtigung bei Fertig­stellung eines Auftrags, Trinkgeld­verbuchung, Happy Hour
Etron Kunden­pflege (CRM), Beleg­zuweisung zu Kunden, Kunden­kartei Beliebig viele Kassen­nutzer ohne Zusatz­kosten, Mitarbeiter-Kontakte können angelegt werden Ja, in Kombi mit Etron Win Online-Termin­verwaltung, Erstellung von Kunden­mailings, Funktions­umfang mit den Modulen von Etron Win erweiterbar Eher auf den Einzel­handel ausge­richtet, Kassen­optionen für Imbiss und Food­truck jedoch ver­fügbar
gastronovi Kunden­kartei (inkl. personalisierter Kunden­karten) Funktionen zum Mitarbeiter­management vorhanden (bspw. selektiver Zugriff, Rechte- und Rollen­verteilung) Allergen­filter, Rechnungs­splitting, flexible Erweiterung durch Module, Möglichkeit zu auflad­baren (digitalen) Kunden­karten, Digital Signage Optionen, platt­formunabhängig u.a. digitaler Raum- und Tisch­plan, Speise­karten­management (Mittagstisch & Happy Hour), Allergen­filter, Gang­steuerung. Erweiterbar durch weitere Module, bspw. Bestell­module, Tisch­reservierung oder Digital Signage
PosBill Treue- und Rabatt­aktionen, Kunden­verwaltung, Stammk­unden Pflege Mitarbeiter­verwaltung, Arbeits­zeit­erfassung, Berechtigungen buylocal-Anbindung Keine Angabe Termin­buchungen, PosBill buy local Gang­steuerung, Tages­gerichte, Bilder zu Gerichten, Tisch­plan, Reservierungen, Bon­trennung zwischen Küche und Theke, Tages­gerichte
helloCash Kunden­verwaltung dank Kunden­verzeichnis Funktionen zur Mitarbeiter­verwaltung vor­handen (bspw. Umsatz pro Mitarbeiter) Kosten­lose Testphase, jeder­zeit kündbar, Rechnungs­bestellung, platt­formunabhängig Branchen­spezifische Lösung mit helloGast: Gäste­verwaltung, Tischplan, Verwaltung von Sonder­wünschen, Funk­bonieren

Von der Erstellung des Tages­abschlusses über einen Z-Bon, das Angebot verschiedener Zahlungs­möglichkeiten oder den DATEV-Export, bis hin zu spezifischen Funktionen für die Gastronomie - der Funktions­vielfalt aktueller Kassensysteme sind quasi keine Grenzen gesetzt. Somit kommt unser Fazit für Sie vielleicht nicht überraschend: Es ist unmöglich, eine objektive Empfehlung für einen Kassen­system-Anbieter auszu­sprechen, der sich für jede Art von Unternehmen gleicher­maßen eignen würde. Zwar hätten Sie an dieser Stelle sicherlich lieber eine konkrete Empfehlung gelesen, jedoch unterscheiden sich die Anforderungen und Ansprüche von verschiedenen Unternehmen an ein Kassensystem einfach zu stark.

tradingtwins-Lesetipp

Kassen für Kleinunter­nehmer

Darauf sollten Sie aus Klein­unternehmer bei der Wahl einer Kasse achten!

Kassensystem für Klein­unternehmer

Während Frau Müller ein Kassen­system für Ihren Strick­laden mit Inventur­verwaltung und Online-Shop sucht und sich aus diesem Grund vielleicht für ein Kassen­system von 3POS oder Paymash entscheidet, ist die Restaurant-Kette von Herrn Meier mit einem Kassensystem von Lightspeed oder gastronovi vermutlich besser bedient. Eine „Viel hilft viel“-Mentalität ist in Bezug auf POS-Kassensysteme nicht immer sinnvoll. Sie können (gerade als kleiner Betrieb) ideal mit einem Kassen­system bedient sein, was vergleich­bar wenige Funktionen bietet. Nichts­desto­trotz bieten viele Kassen­system-Anbieter innovative und einzig­artige Funktionen. Um diese anzu­erkennen und hervor­zuheben, haben wir diese in der Tabellen­spalte „Besonderheiten“ für Sie zusammengetragen. Unser weiterführender Tipp: Nutzen Sie unseren unverbindlichen und kosten­losen tradingtwins-Angebotsvergleich, um personalisierte Angebote für Ihren Betrieb zu erhalten.

Kassensystem gesucht? Jetzt Anbieter vergleichen & sparen!

  1. Sie beschreiben Ihren Bedarf
  2. Wir finden passende Anbieter
  3. Sie erhalten vergleichbare Angebote
Angebotsvergleich

Vergleichs­kriterium Nr. 3: Technische Kompatibilität

Kassensysteme bestehen immer aus Hard- und Software. Vor allem, wenn nicht beides vom selben Anbieter kommt oder bereits vorhandene (Zusatz-)Geräte in das System integriert werden sollen, stellt sich die Frage nach der Kompatibilität: Welche Kassensoftware ist mit welchem Betriebs­system und welchen End­geräten kompatibel? Welche „fremden“ Peripherie-Geräte können mit der Hard- und Software welchen Anbieters verwendet werden? Handelt es sich um ein flexibles Cloud-Kassensystem?

Diese und viele weitere Fragen stellen sich Gewerbe­treibende rund um die Kompatibilität ihrer Kasse. Darum haben wir uns angeschaut, welcher Anbieter mit welchem Betriebs­system und welcher Hardware kompatibel ist. Auch hier stellen wir Ihnen wieder unsere tradingtwins-Favoriten vor, deren Kassen­systeme eine besonders hohe Kompatibilität aufweisen. Diese ist speziell dann gegeben, wenn das Kassen­system platt­form­unabhängig oder auf verschiedenen End­geräten verwendet werden kann - und dadurch besonders flexibel ist. Zusätzlich finden Sie in der rechten Spalte eine Einschätzung der Kompatibilität der Anbieter nach alt­bekannten Schul­noten.

Kompatible Betriebs­systeme Cloudbasiert Kompatible Hardware Kompatible Zusatzgeräte Bewertung
orderbird PRO iOS Hardware-Pakete verfügbar Drucker (bspw. Epson TM M30), Kassen­lade (bspw. Kassen­lade Metapace-K2), Router (bspw. Basis Router (TP-Link Archer C7/ TP-Link N600), Karten­leser (bspw. Kartenleser Miura M10) Befriedigend
ready2order iOS, Android & Windows Eigene Kassen-Hardware: Hand­held readyGO, Kassen­terminal readyMAX, Apple iPad bei ready2order erhältlich. Fremde Kassen-Hardware: Kompatibel mit iOS-,Android- und Windows-Geräten. Drucker (bspw. Epson TM-m10), Kassen­terminal SumUp, Barcode­scanner (bspw. Socket Mobile S700 1D), Kassen­lade (bspw. Metapace K-1) Sehr gut
Lightspeed iOS Eigene Kassen-Hardware: Nicht verfügbar Fremde Kassen-Hardware: Kompatibel mit iOS-Geräten. iOS-Endgeräte (iPad, iPod, iPhone) im Angebot. Drucker & Kunden­displays, Router, Kassen­lade (bspw. von Metapace), Karten­terminals (bspw. Verifone E285 oder SumUp), LAN-Adapter- und Netzwerk­kabel Befriedigend
Tillhub iOS Eigene Kassen-Hardware: Nicht verfügbar Fremde Kassen-Hardware: Kompatible mit iOS-Geräten. iPads im Angebot. Epson Bondrucker & Metapace Kassenlade Befriedigend
LocaFox Android Eigene Kassen-Hardware: Nicht verfügbar Fremde Kassen-Hardware: Kompatibel mit Android-Geräten. Samsung-Tablets im Angebot. Bon­drucker, ANKER Metall­geld­schublade, Hand­scanner, Kunden­display, Etiketten­drucker. Befriedigend
Vectron iOS, Android & Windows Eigene Kassen-Hardware: Vectron Kassen­terminals (bspw. POS 7 oder POS Touch 14 Wide) Fremde Kassen-Hardware: Keine Hardware im Angebot. Kompatibel mit iOS-, Android- und Windows-Geräten. Kunden­displays (bspw. Vectron C11), Wäge­plattform, EC-Terminals, Drucker (bspw. von Epson), Pager (bspw. Discover Systems), Scanner (bspw. von Honeywell), Schank­anlagen (bspw. von Drinkothek) & Waagen (bspw. von Avery Berkel) Sehr gut
3POS iOS, Android & Windows Eigene Kassen-Hardware: Nicht verfügbar Fremde Kassen-Hardware: Kompatibel mit iOS-,Android- und Windows-Geräten und Kassen­terminals (bspw. SP-5514 oder MOBILE TERMINAL MT-6630) Bon­drucker (Epson M30), Hand­scanner, mobiles EC-Karten­lesegerät, Schank­anlage von Dirmeyer, Waagen, Pager von Discover Systems Sehr gut
Simply POS Keine Angabe Eigene Simply POS-Kassen im Angebot Waagen, Scanner, Karten­lesegeräte, Bon­drucker, Kunden­displays & Digital Signage Keine Bewertung möglich
Zettle iOS & Android Eigene Kassen-Hardware: All-in-one-Kassen­system Zettle Terminal Fremde Kassen-Hardware: Kompatibel mit iOS- und Android-Geräten. iPads im Angebot. Mobiles EC-Karten­lesegerät (bspw. Reader Zettle 2), Kassen­lade, Barcode­scanner, Beleg­drucker, Ladedock Gut
Speedy Android Eigene Kassen-Hardware: Nicht verfügbar Fremde Kassen-Hardware: Bis auf All-in-One Terminal A920 keine Hardware im Angebot. Kompatibel mit Android-Geräten. Bon­drucker (bspw. Star mCP2), Karten­lesegerät (bspw. SumUp Air), Kunden­displays (bspw. Bixolon BCD-2000), Kassen­lade (bspw. Metapace K1), Küchen­klingel Befriedigend
SumUp iOS & Android Eigene Kassen-Hardware: Nicht verfügbar Fremde Kassen-Hardware: Kompatibel mit iOS- und Android-Endgeräten. iPads im Angebot SumUp Air Karten­terminal, Epson WLAN-Bon­drucker, Kassen­lade, SumUp, WLAN-Router Gut
Paymash iOS & Android Eigene Kassen-Hardware: Kassen­terminal Paymash T2 und All-in-one-Kasse Paymash Carbon Fremde Kassen-Hardware: Verschiedene Pakete im Angebot. Kompatibel mit iOS- und Android-Geräten. Bon­drucker, Barcode­scanner, Kassen­lade Gut
enfore Android, macOS & Windows 10 Eigene Kasse-Hardware: Kassen­terminals bspw. enforeCOMET Set, enforeDasher oder die All-in-One-Kasse enforeDonner Fremde Kassen-Hardware: Nicht im Angebot. Kompatibel mit Android-Geräten sowie macOS & Windows 10. Kassen­lade (bspw. Metapace K-2), Barcode­scanner (bspw. Honey­well Voyager) oder Bon­drucker (bspw. Epson TM-20III) Sehr gut
Etron Backend basiert auf der Open Source Soft­ware Odoo. EntronOnRetail POS kann auf Tablets, Note­books und PC mit Windows verwendet werden. Eigene Kassen-Hardware: Nicht verfügbar Fremde Kassen-Hardware: Nicht verfügbar. Kompatibel mit Windows-Endgeräten. Bezahl­terminals für EC- und Kreditkarten, Bondrucker, Barcode­scanner, Kassen­laden, Etiketten­drucker Befriedigend
gastronovi iOS, Android, Windows, Linux Eigene Kassen-Hardware: Nicht verfügbar Fremde Kassen-Hardware: u.a. Kassen­terminals im Angebot. Platt­formun­abhängige Nutzung. Karten­lesegeräte (bspw. von SumUp), Bon­drucker (bspw. von Epson), Kassen­lade, Barcode­scanner, Küchen­monitore Sehr gut
PosBill Windows & Android Eigene Kassen-Hardware: Nicht verfügbar Fremde Kassen-Hardware: Kassen­terminal bspw. Sunmi T2. Kompatibel mit Windows- und Android-Geräten. Karten­terminals (bspw. von SumUp), Drucker, Barcode­scanner und Kassen­lade Gut
helloCash Android & iOS, Windows Eigene Kassen-Hardware: Nicht verfügbar Fremde Kassen-Hardware: iPads und Kassen­terminals (bspw. Sunmi T2). Platt­formun­abhängige Nutzung. SumUp Karten­terminal, Bon­drucker (Star SM-S230i), Kassen­lade (Metapace K-2), Barcode­scanner (bspw. Metapace S-52) Sehr gut

Eine Kassen­software ist besonders kompatibel, wenn sie auf verschiedenen End­geräten mit unter­schiedlichen Betriebs­systemen verwendet werden kann. Dann macht es keinen Unterschied, ob Frau Müller die Software in Ihrem Strickladen auf einem Android-basierten Tablet oder Herr Meier dieselbe Software auf seinem Windows-basierten Computer zum Management seiner Restaurant-Kette nutzt. Ist die Kassen­software mit vielen End­geräten kompatibel, erhöht dies zudem die Chance, dass bereits bestehende Geräte (wie Tablet, PC oder Smartphone) als Teil des POS-Kassen­systems weiter­verwendet werden können.

tradingtwins Favoriten im Bereich technische Kompatibilität

Den unange­fochtenen Platz 1 in Sachen Kompatibilität belegen die Anbieter gastronovi und helloCash. Ihre Kassensysteme sind plattform­unabhängig: Sie lassen sich nicht nur mit End­geräten auf iOS- und Android-Basis einsetzen, sondern auch auf Macs sowie Computern mit Betriebs­systemen von Linux oder Windows verwenden. 3POS, ready2order und Vectron schneiden durch ihre Kompatibilität mit iOS-, Android- und Windows-Geräten in unserem Ranking ebenfalls sehr gut ab. Hier lassen sich verschiedene Tablets, Smartphones, Computer und Laptops unkompliziert zu leistungs­fähigen Kassen­systemen aufrüsten.

tradingtwins Favoriten im Bereich technische Kompatibilität

  1. helloCash & gastronovi
  2. 3POS, ready2order & Vectron

Vergleichskriterium Nr.4: Brancheneignung

Als Unternehmer oder Unternehmerin wissen Sie, dass in vielen Fällen nur ein Kassensystem, welches auf die spezifischen Anforderungen Ihrer Branche ausgerichtet ist, ideale Unter­stützung im Arbeits­alltag bietet.

Wir haben die Branchen­eignung der Kassensystem-Anbieter für Sie geprüft und zusammengefasst. Die Schul­noten geben dabei jeweils an, wie kompatibel der Anbieter unserer Einschätzung nach mit der jeweiligen Branche ist. Die Beurteilungen basieren darauf, wie gut die verfügbaren Funktionen der Anbieter zur jeweiligen Branche passen. Wenn Sie sich statt einer großen Über­sicht lieber maß­geschneiderte Angebote wünschen, wollen wir Ihnen noch gerne unseren unverbindlichen Angebots­vergleich ans Herz legen. So funktioniert’s: Formular ausfüllen, vier Fragen zu Ihrem Bedarf beantworten und kosten­lose Angebote für POS-Systeme erhalten und vergleichen.

Gastronomie Einzelhandel Dienstleistungs-Sektor Handwerk
orderbird PRO Befriedigend
ready2order Sehr gut Gut Gut Gut
Lightspeed Sehr gut Sehr gut
Tillhub Gut Gut Sehr gut Sehr gut
LocaFox Ausreichend Gut Ausreichend Ausreichend
Vectron Sehr gut
3POS Sehr gut Gut
Simply POS Gut - Befriedigend Gut
Zettle Befriedigend Sehr gut
Speedy Gut Befriedigend Befriedigend Befriedigend
SumUp Gut Gut Befriedigend Befriedigend
Paymash Gut Gut Gut
enfore Sehr gut Gut Sehr gut Sehr gut
Etron Gut Sehr gut Sehr gut
gastronovi Sehr gut
PosBill Befriedigend Gut Sehr gut Sehr gut
helloCash Gut Sehr gut Gut

Vergleichs­kriterium Nr. 5: Ist ein All-in-one-Kassensystem verfügbar?

11 der 17 von uns verglichenen Anbieter haben auch ein Handheld im Angebot. Die leistungs­fähigen All-in-one-Geräte sind vollwertige Kassensysteme und benötigen - je nach Modell - wenig bis keine Peripherie-Geräte, um ein mobiles Abkassieren zu ermöglichen. Im Folgenden schauen wir uns die All-in-one-Kassensysteme der 11 Anbieter unter verschiedenen Gesichts­punkten an. Unsere Bewertung basiert auf:

  • Funktions­vielfalt: Welche Funktionen bietet das All-in-one-Kassensystem? Ist es so leistungs­fähig, dass es ein mehr­teiliges Kassen­system adäquat ersetzen kann?
  • Peripherie-Geräte: Welche Peripherie-Geräte sind in den All-in-one-Kassen­systemen integriert? Hier gilt die Devise „Je mehr, desto besser“. Je mehr Peripherie-Geräte in einem Handheld verbaut sind, desto weniger Geräte müssen Sie zusätzlich kaufen.
  • Kosten: Der Preis der Geräte spielt eine zentrale Rolle. Auch wie trans­parent die Preis­politik eines Anbieters ist, wird wichtig.
  • Finanzamt­konformität: Ist die Finanzamt­konformität durch die Integration einer TSE gegeben?

Die Bewertung der All-in-one-Kassensysteme erfolgt auch hier nach dem Schulnoten-Prinzip.

Lizenz­gebühren Software Gerätekosten Voll­wertige Kassensoftware Integrierte Peripherie-Geräte Finanzamt­konform? Branchen Bewertung
orderbird MINI 21,65 Euro/Monat (Laufzeit: 5 Jahre)
29 Euro/Monat (Laufzeit: 1 Jahr)
39 Euro/Monat (Laufzeit: 12 Monate)
349 Euro pro Gerät Bon­drucker, Karten­leser & Barcodescanner Einzel­handel, Dienst­leistungen, Handwerk, Gastronomie Sehr gut
ready2order (readyGo) ab 24 Euro pro Monat (jähr­liche Zahlung) 349 Euro pro Gerät Bon­drucker, Karten­leser & Barcodescanner Einzel­handel, Dienst­leistung, Handwerk, Gastronomie Sehr gut - Gut
Lightspeed Kein All-in-one-Kassensystem im Angebot - - - - - -
Tillhub Auf Anfrage Auf Anfrage Bon­drucker, Karten­leser & Barcode­scanner Einzel­handel, Dienst­leistung, Handwerk, Gastronomie Sehr gut - Gut
LocaFox Kein All-in-one-Kassensystem im Angebot - - - - - -
Vectron (A920 PLUS) 36 Monate gratis, ab dem 4. Jahr 4,90 Euro pro Monat 599 Euro pro Gerät Bon­drucker, Karten­leser & Barcode­scanner, Front- und Rück­kamera Einzel­handel, Dienst­leistung, Handwerk, Gastronomie Gut
3POS (Mobile Terminal MT-6630) Keine Angabe Keine Angabe Barcode­scanner, NFC-Schnitt­stelle Keine Angabe Keine genaue Angabe, vermutlich Einzel­handel, Gastro & Unterhaltung. Befriedigend
SimplyPOS Kein All-in-one-Kassensystem im Angebot - - - - - -
Zettle - ab 199 Euro Karten­lesegerät, Barcode­scanner, Bon­drucker (optional) Einzel­handel, Gastronomie, Hand­werk & Dienst­leistungen Gut
Speedy 31,95 Euro / Monat Keine Angabe Bon­drucker, Magnet­streifen­leser,Karten­leseoptionen (Chip & NFC) Einzel­handel, Gastronomie, Handwerk & Dienst­leistungen Gut
SumUp Kein All-in-one-Kassensystem im Angebot - - - - - -
Paymash Carbon Keine Angabe ab 199 Euro, mit Lade­station 230 Euro Bon­drucker, Karten­lesegerät & Barcode­scanner Einzel­handel, Gastronomie, Handwerk & Dienst­leistungen Sehr gut - Gut
enfore (enforeDonner) 699 Euro (Gesamt­preis) - Barcode­scanner, Karten­lesegerät Gastronomie, Einzel­handel, Dienst­leistungen Gut - Befriedigend
Etron Kein All-in-one-Kassensystem im Angebot - - - - - -
gastronovi Kein All-in-one-Kassensystem im Angebot - - - - - -
PosBill Phoenix (Sunmi V2s) Jahres­lizenz Phoenix Start Packet inklusive 649 Euro (inklusive Kassen­software) Bon­drucker, Karten­lesegerät Gastronomie & Einzelhandel Befriedigend
helloCash (helloSmart) Keine Angabe 249 Euro Karten­lesegerät, Bon­drucker Gastronomie, Einzel­handel, Dienst­leistungen. Gut

Welches ist das beste All-in-one-Kassensystem?

Wir haben uns die verschiedenen All-in-one-Kassensystem-Lösungen für Sie angeschaut und haben mit den Geräten von

tradingtwins-Lesetipp

KassenSichV & TSE

Alles, was Sie als Unternehmer über die KassenSichV wissen sollten.

Kassensicherungs­verordnung

fünf tradingtwins-Favoriten im Bereich der All-in-one-Kassensysteme gekürt. Alle fünf Anbieter haben zwei Dinge gemeinsam: Ihre Handhelds besitzen bereits eine voll­wertige Kassen­software und drei effiziente Peripherie-Geräte, die standard­mäßig integriert sind. Unterschiede zwischen den Anbietern zeigen sich lediglich in der Preispolitik. Die Anbieter sind allesamt für den Einsatz in Gastronomie, Handwerk, Einzel­handel und bei (mobilen) Dienst­leistungen geeignet. Selbstverständlich sind die Systeme zu 100% finanzamtkonform.

Je nach den Anforderungen Ihres Betriebes können sich auch andere mobile POS-Kassensysteme gut für Sie eignen, weshalb wir drei weitere Anbieter für Sie hervor­heben möchten. Handhelds von Speedy ermöglichen die Miete von sowohl Hard- als auch Software, weshalb sich die Geräte besonders für Neu­gründungen oder kleine Betriebe gut eignen. Als zwei eher preis­werte Alternativen möchten wir Ihnen zudem Zettle und helloCash ans Herz legen. Bei Zettle können - je nach Bedarf - Bondrucker und Barcode­scanner hinzu­gebucht werden, während helloCash das ideale Kassensystem für Unter­nehmer ist, die auf einen Barcode-Scanner verzichten können oder möchten. So werden beispiels­weise in der Gastronomie Scanner nur sehr spärlich benötigt.

So finden Sie das beste Kassensystem mit tradingtwins:

Gründlich Informieren

Je besser Sie wissen, was Sie brauchen, desto leichter finden Sie das passende Kassensystem.

Formular ausfüllen

Sie beschreiben Ihren Bedarf. Wir finden passende Kassensysteme.

Kostenlose Angebote erhalten

In Kürze erhalten Sie unverbindliche Vergleichs-Angebote für POS-Systeme.

tradingtwins-Anbietervergleich 2023: Fazit

tradingtwins, welches ist das beste Kassensystem? Um dieser Frage nachzugehen, haben wir eine Reihe von Kassensystem-Anbietern auf Herz und Nieren geprüft. In diesem Zug haben wir unterschied­lichste Features und Funktionen der bekanntesten Kassensystem-Anbieter recherchiert und für Sie in unserem großen tradingtwins-Anbietervergleich zusammen­getragen. Bei unserer Suche nach dem besten Kassensystem wurde uns eines schnell klar: eine pauschale Aussage zu treffen, welches das beste Kassensystem ist, ist nicht möglich. So unterschiedlich wie die verschiedenen Gewerbe sind, wird auch die Antwort von Unternehmern und Unternehmerinnen auf die Frage nach dem besten Kassensystem ausfallen.

Das ist auch der Grund, weshalb Sie in diesem Ratgeber-Artikel keine pauschalen Empfehlungen und allgemein­gültigen Ratschläge finden. Statt­dessen lautet unser Tipp: fragen Sie sich, welches das beste Kassensystem für Ihre Branche, Ihren Betrieb und Ihre individuellen Anforderungen ist. So kann es helfen, Ihre zentrale Anforderungen an eine Kasse nieder­zuschreiben: Welche Aspekte und Funktionen sind Ihnen besonders wichtig? Im nächsten Schritt liefert unser ausführlicher Vergleich der Kassensystem-Anbieter dann Auskunft darüber, welche POS-Systeme am besten zu Ihren Bedürfnisse passen könnten - ganz ohne lästigen Recherche­aufwand für Sie.

Unser weiterführender Tipp: Unser Angebots­vergleich liefert kostenlose und maßge­schneiderte Angebote namhafter Kassensystem-Anbieter für Ihren Betrieb. Und so funktioniert’s: Sie beschreiben Ihren Bedarf, indem Sie in unserem Formular 4 Fragen zu Ihren Anforderungen beantworten. Daraufhin finden wir Anbieter, die perfekt zu Ihnen passen. So erhalten Sie maß­geschneiderte Angebote - natürlich zu 100% kostenlos und unverbindlich.

Häufig gestellte Fragen


Das beste Kassen­system für die Gastro­nomie ist das, welches sich Ihren Be­dürfnissen optimal anpasst. Wir haben 17 Anbieter ver­glichen und vier besonders starke für die Gastro­nomie identi­fiziert: ready2order, gastronovi, Light­speed und POS 3.


Unsere Top 3 Empfehlungen für Einzel­handel-Kassen­systeme sind SumUp, enfore und Zettle Pay. Auch Systeme von ready2order eignen sich hervor­ragend für den Einzel­handel.


Ob sich ein Allround- oder branchen­spezifisches Kassen­system besser für Sie eignet, hängt von Ihren individuellen Be­dürfnissen ab. Gastro­nomie-Betriebe sollten in jedem Fall darauf achten, dass branchen­spezifische Funktionen vor­handen sind - diese finden Sie in der Regel sowohl als Branchen­lösung als auch in optionalen Gastro-Paketen bei guten Allround-Kassen­systemen.


Das richtige Kassen­system lässt sich optimal auf Ihre Bedürfnisse zu­schneiden. In unserem großen Kassen­system-Vergleich stellen wir 17 Anbieter anhand von Funktionen, Branchen­eignung, Kosten & Co. gegenüber - damit finden Sie mit Sicher­heit das passende Kassen­system für Ihre Bedürfnisse.


Kosten­lose und günstige Kassen­systeme stellen oftmals nur einen ein­geschränkten Funktions­umfang zur Verfügung. Diese sind nur selten aus­reichend. Für einen optimalen Ablauf und Branchen­zuschnitt eignen sich etwas teurere Kassen­systeme daher in der Regel besser.


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Android Kassensysteme

Kassensysteme

Android Kassensysteme

Intuitive Bedienung trifft Leistungsfähigkeit: Alles über Android Kassensysteme!

Android Kassensystem

iPad Kassensystem

Kassensysteme

iPad Kassensystem

Funktionen, Kosten & Co.: Erfahren Sie alles über iPad Kassensysteme!

iPad Kasse

4.8 / 5

aus 1069 Bewertungen