Kassensysteme für den Einzelhandel

kaufen oder mieten schon ab 29 € pro Monat

Ekomi Gold

Großer Anbietervergleich in nur 3 Minuten

Sie erhalten keine unerwünschte Werbung Sie erhalten keine unerwünschte Werbung, nur kostenlose Angebote

Heute schon kostenlose Angebote eingeholt. Kostenlos & unverbindlich.

Wir suchen passende Anbieter für Sie!

Wir suchen passende Anbieter für Sie!

Fragen beantworten

Sie beantworten uns 3 kurze Fragen zu Ihrem Bedarf.

Anbietersuche

Aus über 50 Anbietern finden wir die Besten in Ihrer Nähe.

Angebote erhalten

Sie erhalten 3 kostenlose Angebote im Vergleich.

Kassensysteme für den Einzelhandel im Vergleich

Eine schnelle Zahlungs­abwicklung, Unterstützung bei der Buch­haltung, Steuerung der Waren­ströme - die Anforderungen an eine Kasse im Einzel­handel sind viel­fältig. So ist es nicht leicht, die passende Kasse zu finden. Hier lohnt es sich, Kassen­systeme im Einzel­handel einem Vergleich zu unterziehen. Auf diese Weise finden Sie ein System, welches Sie best­möglich unterstützt. Hier finden Sie Kassen­systeme für den Einzel­handel im Vergleich und Informationen darüber, welche Kassen­systeme es im Einzel­handel gibt.

Kassen­systeme für den Einzel­handel - ein Vergleich lohnt sich!

Ob Modeboutique, Bäcker oder Frisör - eine schnelle und bequeme Zahlungs­abwicklung im Einzelhandel ist zentral. Doch wie findet man als Unternehmen die passende Kasse für sein Geschäft? Hier kann es hilfreich sein, die verfügbaren Kassen­systeme im Einzelhandel einem Vergleich zu unterziehen. Auf diese Weise können Sie die von den Händlern angebotenen Funktionen mit Ihrem Bedarf vergleichen und so das perfekte Kassen­system für den Einzelhandel finden. Um Sie best­möglich bei der Suche zu unterstützen, haben wir die Kassen­systeme im Einzelhandel verglichen und kompakt für Sie aufgelistet. Unser weiterführender Tipp: Nutzen Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen Anbietervergleich für Kassensysteme im Einzelhandel.

Anbieter Hard- & Software Preis Funktionen KassSichV? Buchhaltung
3POS (mobiles) Kassenterminal + Software.
Optionaler Bondrucker.
Bspw. Terminal SP-850 ab 1169 Euro
Software ab 49 Euro/Monatt
u.a Bar- und Kartenzahlung, Warenwirtschaft,
Zeiterfassung, API-Anbindungen
Ja (TSE) Ja
orderbird All-in-one-System: MINI by orderbird
inkl. Kassensoftware
349 Euro + Lizenz für 29 Euro/Monat u.a Bar- und Kartenzahlung, Bondrucker, Barcodescanner,
mobile Kasse dank SIM-Karte mit Datenvolumen
Ja (TSE) Ja
ready2order ready2order-Terminal + Software.
Optionale Erweiterungen.
Bspw. Terminal readyMax (1299 Euro)
Kassensystem-Abo ab 24 Euro/Monat
u.a Anschluss an Kassenlade und Kassenterminal,
Lieferanten­management, Mitarbeiter­verwaltung
Ja (TSE) Ja
Tillhub iPad-Kassenterminal + Software
Optionale Erweiterungen.
Software ab 49 Euro/Monat + Hardware u.a vielfältige Zahlungsmethoden, Warehub,
Mitarbeiter­management, Warenwirtschaft
Ja (TSE) Ja
Locafox Tablet-Terminal mit Software,
Kassenschublade, Bondrucker
Verschiedene Leistungspakete.
Preis auf Anfrage
u.a vielfältige Zahlungsmethoden,
digitaler Kassenbon, Warenwirtschaft
Ja (TSE) Ja
Zettle Tablet-Kassenterminal + Software
Optionale Erweiterungen.
Komplettpacket ab 548 Euro
(z.B Zettle Store Kit Mini inkl. iPad)
u.a vielfältige Zahlungsoptionen, Gutscheinlösungen,
digitale Rechnungen, Warenwirtschaft
Ja (TSE) Ja

Es gibt eine Reihe von unterschied­lichen Kassen-Lösungen für den Einzelhandel. Um die passende Kasse für Ihr Unter­nehmen zu finden, sollten Sie sich zunächst über Ihre Anforderungen an die Kasse im Klaren sein. Zu den zentralen Fragen, welche Sie vor der Anschaffung beantworten sollten, zählen unter anderem: Wie hoch ist ihr maximales Budget? Welche Zusatz­geräte benötigen Sie? Brauchen Sie eine mobile oder stationäre Kasse? Welche Zahlungs­methoden soll die Kasse unterstützen? Wenn Sie diese Fragen für sich beantwortet haben, lohnt es sich, Kassensysteme für den Einzelhandel in einem Vergleich zu prüfen. Auf diese Weise finden Sie ein Kassensystem, was perfekt auf Ihre Bedürfnisse zuschnitten ist. Hier stehen wir Ihnen mit einem kostenlosen Vergleich der Kassensysteme im Einzelhandel zu Seite.

Welche Kassensysteme gibt es im Einzelhandel?

Elektronische Registrierkassen, POS-Kassen­systeme (mit oder ohne mobile Komponenten) oder mobile Kassen - die Auswahl an Kassensystemen für den Einzelhandel ist riesig. Um eine fundierte Entscheidung über die passende Kasse für Ihr Unternehmen treffen zu können, bieten wir Ihnen einen Überblick darüber, welche Kassensysteme es im Einzelhandel gibt und inwiefern diese sich unterscheiden.

Kassensystem im Einsatz im Einzelhandel

„Welche Kassensysteme gibt es im Einzel­handel?“ - diese Frage stellen sich besonders Personen, die ein Unternehmen gründen wollen oder Unternehmende, die ihr Kassensystem updaten wollen. Grund­sätzlich lassen sich mit elektronischen Registrier­kassen, branchen­spezifischen POS-Kassensysteme sowie PC- und-Tablet Kassen verschiedene Kassensysteme unterscheiden. Zwar werden besonders in kleinen Betrieben oft noch offene Laden­kassen eingesetzt, jedoch sind diese aufgrund der fortschreitenden Digi­talisierung wenig zukunftsfähig. Ebenso wenig nachhaltig sind elektronische Registrier­kassen. Diese Art von Kassen­system für den Einzelhandel unterstützt vor allem die Bargeld­zahlung, obwohl vereinzelte Geräte auch Karten­zahlung ermöglichen. Die Nachteile sind ein hoher Aufwand beim Kassier­vorgang und die fehlende Unterstützung von digitalen Bezahl­methoden. Deutlich digitaler und zukunftsfähiger sind POS-Kassensysteme, wobei hier Computer, Tablets oder Smartphones als Kassenterminal zum Einsatz kommen. POS-Kassensysteme sorgen für eine Automatisierung von Funktionen wie Umsatzerfassung oder Lagerverwaltung und sind oft mit CRM-Modulen ausgestattet. Zudem sind alle Daten in der Cloud gespeichert, sodass auch eine filial­übergreifendes Management von Daten problemlos möglich ist. Zentral ist vor allem, dass POS-Kassensysteme auch steuertechnisch immer auf dem neuesten Stand sind. Im Vergleich zu offenen Ladenkassen oder Registrierkassen sind in vielen POS-Systemen bereits TSEs integriert. So sind die Systeme kassen­sicherungskonform.

Kassensysteme im Preis-Check!

Sie beschreiben Ihren Bedarf, wir finden passende Anbieter und ermöglichen so vergleichbare Angebote

Angebotsvergleich

Der Vorteil bei POS-Kassensystemen ist außer­dem, dass sich diese flexibel auf Ihren Bedarf anpassen lassen. Ob Bon­drucker, Barcodescanner oder Kassenlade, POS-Systeme sind frei konfigurierbar. Anbieter von Kassen­systemen wie Tillhub, ready2order, Zettle oder orderbird bieten Kassen, welche passgenau auf den Bedarf im Einzelhandel ausge­legt sind. So können Sie den Kassier­vorgang bequem ab­wickeln und sich voll auf Ihre Kund­schaft konzentrieren. Um die ideale Lösung für Ihr Unternehmen zu finden, sollten Sie Kassensysteme für den Einzelhandel einem Vergleich unterziehen.

Kassensysteme im Einzelhandel und ihre Einsatzorte

Ob moderne Tablet-Kasse, mobile Kasse oder POS-System mit mehreren Komponenten - die Frage danach, welche Kassen­systeme es im Einzelhandel gibt, ist nicht einfach zu beantworten. Viele Kassensysteme für den Einzelhandel sind POS-Kassen und somit flexibel auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassbar. Damit Sie die Kassen6shy;systeme im Einzel­handel einem aussagekräftigen Vergleich unterziehen können, haben wir die wichtigsten Punkte für verschiedenen Branchen des Einzelhandels für Sie zusammengefasst.

Einzelhandel

Einzel- & Fachhändler

Stationäre Einzelhändler wie Modeboutiquen, Apotheken oder Spezial­geschäfte bieten ein breites Sortiment auf kleiner Verkaufs­fläche. Umso besser, wenn sich der POS platzsparend integriert und die Warenwirtschaft gleich mit übernimmt.


  • Alle Zahlungsarten anbieten und so mehr Umsatz erzielen
  • Umsatz und Lager­bestand aller Artikel live abrufbar
  • Rabatte und Bonuskarten dank Kundenverwaltung
Lebensmittelgeschäft

Lebensmittel­geschäfte Lebensmittelhändler

Bei Lebensmittel­händlern wie Bäckerein, Metzgern sowie Obst- und Gemüse­läden ist die Laden­theke der Dreh- und Angelpunkt des Geschäfts. Auch zu Stoß­zeiten muss es schnell gehen, ohne dass es hektisch wird. Moderne Kassen­software kann das!


  • Schnelles Kassieren auch ohne Scanner dank Touch-Screen
  • Preisbestimmung nach Gewicht durch Waage
  • Mehrere Kunden an einer Kasse parallel bedienen durch Mitarbeiterwechsel
Frisör

Dienstleister & Salons

Dienstleister wie Frisöre, Handwerker oder KFZ-Werkstätten haben besondere Anforderungen an Kassen­systeme. Physische Artikel werden zusammen mit Service­leistungen abkassiert. Kein Problem für digitale Kassen aus der Cloud!


  • Umsatz & Transaktionen nach Mitarbeitenden auswerten
  • POS-Geräte ermöglichen ortsun­abhängige Kassier­vorgänge
  • Personalverwaltung mit Zeiterfassung integriert

Vorteile und Möglichkeiten eines Kassensystems im Einzelhandel

Die Wahl eines modernen POS-Kassensystems für Ihren Betrieb geht mit einer Reihe von Vorteilen einher. Viele Vorgänge sind automatisiert und ermöglichen so ein effizientes und zeitsparendes Management Ihres Unternehmens. Wir haben die wichtigsten Funktionen, welche ein Kassensystem für den Einzelhandel besitzen sollte, für Sie zusammengefasst. Sie suchen noch die passende Kasse? Kassensysteme für den Einzelhandel im Preis-Vergleich: jetzt den Anbietercheck starten!

Warenwirtschaft

Die Anbindung der Warenwirtschaft ermöglicht eine automatische Aktualisierung der Lagerbestände. So wird jeder Verkauf direkt erfasst und es kommt zu keinen Engpässen in den Lagerbeständen. Dies optimiert die Lagerhaltung und sorgt für Transparenz, sinkende Lagerkosten sowie eine vereinfachte Inventur.

Buchhaltung

POS-Kassensysteme ermöglichen die Übertragung von Verkaufs­daten an Steuer­berater oder Buch­haltungs­programme. Dies passiert in regelmäßigen Abständen und sorgt für eine einfache und unkomplizierte Buchhaltung. Hier genügt bereits ein Knopfdruck für den DATEV-Export.

Kassen­sicherungs­verordnung

Viele Händler haben sich den rechtlichen Neuerungen im Rahmen der Kassen­sicherungs­verordnung angepasst und bieten standardmäßig die Integration einer TSE an. Alle von uns verglichenen Anbieter arbeiten kassen­sicherungs­konform.

Umsatz­steigerung dank CRM

Viele Kassensysteme sind mit einem CRM-Modul ausgestattet, wodurch Kunden­prozesse opti­miert und die Rentabilität Ihres Unternehmens gesteigert wird. Im Rahmen des Customer Relationship Manage­ments können u.a Kundendaten­banken angelegt oder Treuesysteme implementiert werden. Treue­programme stärken die Kunden­bindung, was sich positiv auf die Wahrschein­lichkeit von Wiederholungs­geschäften auswirkt.

Controlling

POS-Systeme fördern und unterstützen das Controlling. Sie sind in der Lage wertvolle Daten über Umsätze, Roherträge und Warengruppen sowie Mitarbeiter, Abteilungen und Filialen zu sammeln und auszuwerten. Wenn Sie Kassensysteme für den Einzelhandel in einem Vergleich prüfen, lohnt es sich darauf zu achten, ob das Kassensystem Ihre Anforderungen unterstützt.

Bei der Auswahl eines Kassensystems für den Einzelhandel sollte vor allem beachtet werden, dass dieses unter­schiedliche Zahlungs­methoden unterstützt. Eine Auswahl von verschiedenen Zahlungs­methoden wie Bar- und Kartenzahlung sowie mobilen Bezahl­möglichkeiten ermöglicht Ihrer Kundschaft eine breite Auswahl - so laufen Sie nicht Gefahr, Kundschaft aufgrund einer nicht vorhandenen Zahlungs­möglichkeit zu verlieren. Außerdem sollte auf eine einfache Bedienbarkeit der Kasse geachtet werden. Eine intuitive Bedienbarkeit sorgt für ein leichtes Anlernen der Mitarbeitenden sowie für einen schnellen Bezahlvorgang.

Was ändert sich mit der Kassen­sicherungs­verordnung?

Seit Januar 2020 ist die Kassen­sicherungsverordnung in Kraft, womit sich die gesetzlichen Anforderungen an Kassensysteme geändert haben. Mit der Verabschiedung des Gesetzes - auch KassSichV genannt - soll eine steuerkonforme Abrechnung garantiert und die Unterschlagung von Einnahmen unterbunden werden. Die Verordnung ist eine Erweiterung der GoBD und gilt als Folge der Digitalisierung. Dabei bringt sie einige Änderungen für Kassenbetreiber mit sich, wobei diese die Sicherheit der Kasse vor Manipulation zum Ziel haben. Ein besonderer Stichtag ist hier der 31. Dezember 2022. Hier läuft das Moratorium für Registrierkassen, die nach dem 25. November 2010 und vor dem 1. Januar 2020 angeschafft wurden, aus. Höchste Zeit also, in eine zukunftsfähige und finanzamt­konforme Kasse zu investieren. Die Kassensysteme für den Einzelhandel einem Vergleich zu unterziehen, ermöglicht es Ihnen, die passenden Kasse für Ihre Betrieb zu finden. Unser kostenloser und unverbindlicher Angebotsvergleich unterstützt Sie dabei.

4.8 / 5

aus 1055 Bewertungen