Kassensysteme mieten oder kaufen

für Beauty & Wellness schon ab 29 €

Ekomi Gold

Großer Anbietervergleich in nur 3 Minuten

Sie erhalten keine unerwünschte Werbung Sie erhalten keine unerwünschte Werbung, nur kostenlose Angebote

Heute schon kostenlose Angebote eingeholt. Kostenlos & unverbindlich.

Wir suchen passende Anbieter für Sie!

Wir suchen passende Anbieter für Sie!

Fragen beantworten

Sie beantworten uns 3 kurze Fragen zu Ihrem Bedarf.

Anbietersuche

Aus über 50 Anbietern finden wir die Besten in Ihrer Nähe.

Angebote erhalten

Sie erhalten 3 kostenlose Angebote im Vergleich.

orderbird
lightspeed
ready2order
tillhub

Mehr als nur Beauty - Kassen­systeme für Kosmetik

Eine Auszeit für Kunden zu schaffen steht im Kosmetik­bereich im Fokus. Doch Zeit­gewinnung und Entspannung sollten auch als Unternehmer zentral sein, wenn es um Kassen­systeme in der Kosmetik geht. So punktet die Umstellung auf moderne Kassen­systeme mit vielen Vorteilen. Neben einer bequemen Zahlungs­sbwicklung ermöglichen die Systeme eine einfache Buch­haltung. Vor der Investition gibt es einige Aspekte zu klären: Welche Funktionen braucht eine Kasse für Kosmeti­kstudios? Welche Anbieter von Kassen­systemen für Kosmetik­studios gibt es? Was kostet ein Kassensystem und welche Zahlungs­arten ermöglichen die Kassen? Eine Antwort auf diese Fragen und mehr erfahren Sie im Folgenden.

Der Einsatz moderner Kassensysteme im Beauty­bereich

So wie eine Beauty-Behandlung mit Pflege und Erholung für Ihre Kunden verbunden ist, ist eine Umstellung auf moderne Kassen­systeme mit Effizienz, Benutzer­freundlichkeit und Flexibilität für Gewerbe­treibende verbunden. Neben einem bequemen Kassier­vorgang und einer einfachen Bedienung punkten die Systeme mit vielen weiteren Vorteilen, sodass Sie sich Ihren Kunden ausführlich widmen können. Wir helfen Ihnen dabei, das Kassensystem für Ihr Kosmetik- oder Nagelstudio zu finden.

Kosmetik: Make-up Artist
Ein gutes Kassensystem ist in der Kosmetik- und Beautybranche unerlässlich: so können Sie sich voll auf Ihre Kunden fokussieren.

Wie stelle ich auf moderne Kassensysteme um?

Internetfähige Hardware stellt die Basis für moderne Kassensysteme dar. Wenn Sie also noch eine elektronische Registrier­kasse nutzen, welche nicht internetfähig ist, müssen Sie zunächst Ihre Hardware umstellen. Um moderne Kassensysteme in Ihrem Nagel- oder Kosmetik­studio zu integrieren, gibt es nun unter­schiedliche Möglichkeiten. So kann beispiels­weise ein Kassenterminal oder eine PC-Kasse mit einer entsprechenden Kassen­software ausgerüstet werden. Ebenso lässt sich ein Smartphone oder ein iPad mit einem Kassen­system für die Kosmetik ausstatten. Ein unkomplizierte Lösung bietet hier die Nutzung eines Cloud-Kassensystems, welches flexibel auf verschiedenen Endgeräte verwendet werden kann. So sind Sie mobil im Einsatz und profitieren von weit mehr Funktionen als nur einem bequemen Bezahlvorgang. Viele Anbieter von Kassensysteme für Nagel- oder Kosmetik­studios bieten monatliche oder jährliche Abonnements an. Unser kostenloser und unverbind­licher Anbieter­vergleich hilft Ihnen, die passende Kassen für Ihren Bedarf zu finden.

Welches Zubehör für Kassen gibt es?

Kassen­systeme für den Kosmetik­bereich punkten mit vielfältigem Zubehör. Was Sie davon allerdings wirklich benötigen, hängt von dem bereits existenten Equipment sowie von den Anforderungen, die Ihre Kundschaft an Sie stellt, ab. Neben der Kassen­software, den notwendigen Kassen­terminals, Tablets, Smartphones oder PCs kann je nach Bedarf ebenfalls Zubehör wie Bondrucker, Karten­lesegeräte oder eine Kassenlade angeschafft werden. Hier kommt es drauf an, welche Zahlungs­arten von Ihren Kunden am meisten in Anspruch genommen werden. Zwar sind mobile Zahlungs­arten auf dem Vormarsch, jedoch nutzen viele Kunden immer noch Bargeld zum Bezahlen. Unser Tipp: bieten Sie sowohl Bargeld als auch Karten­zahlung in Ihrem Betrieb an. Somit sind Sie auf der sicheren Seiten und bieten all Ihren Kunden die für Sie passende Zahlungsart. Seit der Kassen­sicherungs­verordnung aus dem Jahr 2020 ist zudem eine TSE (technische Sicherheits­einrichtung) in Kassen verpflichtend. Die meisten Anbieter von Kassen­systeme haben sich bereits dieser rechtlichen Neuerung angepasst und bieten finanzamt­konforme Kassen an.

Welche Funktionen braucht eine Kasse für Kosmetik­studios?

Sie wollen sich voll und ganz Ihren Kunden widmen und Kunden­service bis zur Zahlung groß­schreiben? Durch die integrierte Software in Kassen­systemen für Nagelstudios, Wellness­bereiche oder Kosmetik­studios verfügen Sie über viele Funktionen, die den Arbeits­alltag für Sie deutlich erleichtern.

Bequeme Zahlung und Zahlungsoptionen

Durch die spezielle Kassen­software wird bei Kassen­systemen für Kosmetikstudios die Zahlung im Handumdrehen getätigt. Ob Bargeld, Karte oder Zahlung per Smartphone: Ihre Kunden können leicht zwischen mehreren Zahlungs­optionen wählen. Mittels einer direkten Anbindung des EC-Terminals bei einigen Anbietern wie COMHAIR erfolgt die Kartenzahlung zudem deutlich schneller und lässt Tipp- oder Buchungs­fehlern keinen Raum. Ein weiterer Vorteil: Durch die Switchfunktion lässt sich das Kassensystem zudem von beliebig vielen Mitarbeitenden gleichzeitig nutzen.

Verwaltung von Kundendaten und Terminplanung

Neue Produkte oder Behandlungs­angebote lassen sich durch die Software von Kassensystemen für Nagelstudios, Wellness-Salons oder Kosmetik­studios leicht einpflegen. Darüber hinaus können Kundendaten übersichtlich hinterlegt und spezielle Wünsche vermerkt werden. Durch die Kasse mit Kunden­datei ist eine individuell abgestimmte Behandlung garantiert. Je nach Anbieter des Kassen­systems können auch Dienstpläne erstellt werden, welches die Schicht­planung erleichtert. Oftmals ermöglich ein Kassen­system für die Kosmetik auch die Termin­planung, welches im Arbeitsalltag eine große Unterstützung ist.

Transparenz und Kundenbindung durch Analysen

Welche Behandlung oder welches Produkt trifft den Geschmack der Kunden am meisten? Kassensysteme für die Kosmetik erstellen bequem Statistiken und zeigen auf, womit am meisten Umsatz erzielt werden kann. Auf diese Weise können Sie Ihre Produkt­palette stets anpassen und verbessern. Auch Stammkunden können durch die gesammelten Daten ermittelt werden und bei­spiels­weise durch extra Rabattierungen langfristig gebunden werden.

Datentransfer & Finanzamt

Alle Daten spielend leicht dem Steuerberater zu schicken, ist mit Kassensystemen für den Beauty­bereich kein Problem. Mit dem DATEV-Export gelangen alle relevanten Daten direkt an das Steuerbüro und reduzieren Ihnen als Unternehmer oder Unternehmerin Kosten für die Buchhaltung. Zudem verläuft durch die Systeme jeder Bezahl­vorgang komplett manipulations­sicher und finanzamt­konform durch die integrierte TSE.

Die Suche nach einem passenden Kassensystem für die Kosmetik kann sich mitunter ganz schön schwierig gestalten. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einer geeigneten Kassen mit einem kostenlosen und unverbindlichem Anbietervergleich.

Kassensysteme für Kosmetik, Beauty & Co.: Vorteile auf einen Blick

Sowohl in der Handhabung als auch aus unternehmerischer Sicht sind moderne Kassensysteme in Nagelstudios, Beauty- oder Wellness-Salons absolut lohnenswert. Folgende Vorteile lassen sich durch die Nutzung moderner Kassensysteme für Ihren Betrieb skizzieren:

  • Einfache und intuitive Bedienung
  • Vermeidung von Fehlern in der manuellen Eingabe.
  • Große Auswahl an Zahlungs­optionen
  • Zusatzoptionen wie Kunden­verwaltung oder Termin­planung
  • Auswertungen und Kundenstatistiken
  • Umsatz­steigerung und Kunden­bindung durch individuelle Rabatt­aktionen
  • Finanzamt­konforme Aufstellungen
  • Dokumenten­sendung an Steuerbüros
  • Zeitgewinn bei Tages­abschlüssen und Kassenbuch­führung

Welche Anbieter für Kassensysteme im Kosmetikbereich gibt es?

Der Markt von Anbietern für Kassensysteme ist groß. Doch viele Produzenten haben die Bedeutung von Kassensystemen in der Kosmetik- und Wellness­branche gezielt für sich entdeckt und ihre Produkt­auswahl direkt auf diesen Beauty­bereich abgestimmt. So bietet beispiel­sweise tillhub das smarte Kassen­system „Kosmetikstudio“ an, welches mit Benutzer­freund­lichkeit, automatischen Statistiken, Cloud­nutzung und einer einfachen Verwendung auf allen mobilen Endgeräten punktet. Auch ETRON bietet mit „ETRON on Retail“ ein perfektes Kassensystem für Kosmetik­studios an, welches über die gängigen Funktionen verfügt, eine einfache Gutschein­verwaltung zulässt, in mehreren Filialen einsetzbar ist und sich je nach Bedarf modular erweitern lässt. Auch helloCash hat sich der Nutzung von Kassensystemen für Kosmetik­studios bzw. Nagelstudios oder Wellness- und Beauty­salons verschrieben. Die Erstellung individueller Dienstpläne, Gutscheine oder reibungslose Online Terminvergaben sind Aspekte, mit denen helloCash besonders wirbt. Ebenso zielt der Anbieter ready2order mit seinem Kassensystem direkt auf die Vorlieben und Wünsche des Beauty­bereichs ab und bietet neben großen Standard­funktionen eine große Bandbreite an Zusatz­funktionen. Somit gibt es eine Reihe von Anbietern, welche ein Kassensystem für die Kosmetik anbieten. Mit uns finden Sie den passenden Anbieter.

Was kostet ein Kassen­system für Nagel­studios oder Beauty­salons?

Kassensystem Kosmetik: Kartenzahlung per iPad

Kassen im Preis-Check!

Sie beschreiben Ihren Bedarf, wir finden passende Anbieter und ermöglichen so vergleichbare Angebote

Angebotsvergleich

Je nach Umfang der benötigten Endgeräte wie Kassen­terminal, Tablets oder Smartphones und je nach Bedarf von modularen Zusatz­funktionen variieren die Kosten von Kassen­systemen für Kosmetik­studios stark. ETRON nennt einen Einstiegs­betrag von 9,90 Euro pro Monat; bei ready2order ist ein flexibles monatliches Abo für ein Kassen­system ab 24 Euro zu erwerben. Bei Abschluss eines Jahres­abonnements können jedoch bis zu 120 Euro gespart werden. Zusätzlich ist mit Kosten für die Hardware zu rechnen, so beispiels­weise mit etwa 300 bis 1200 Euro für ein Kassenterminal oder 200 bis 900 Euro für ein Tablet. Die Kosten für Hardware hängen hier jedoch maßgeblich von Ihrem Bedarf ab. Die große Preisspanne erklärt sich hier durch die unter­schiedlichen Funktionen, welche die Hardware aufweisst. Zudem schlägt sich die Bekanntheit und Beliebtheit von Marken wie Apple oder Samsung im Preis der Geräte wieder. Insgesamt ist es wichtig, sich nicht voreilig von vermeintlich günstiger klingenden Angeboten verlocken zu lassen, sondern stets zu vergleichen, welche Funktionen inklusive sind. Zudem fällt häufig noch eine einmalige Aktivierungs­gebühr an, welche sich je nach Anbieter in der Höhe unterscheidet und bei der Entscheidung über Kosten, Preise und Anbieter berücksichtigt werden muss. Sie brauchen Unterstützung bei der Suche nach Ihrem Kassen­system für Kosmetikstudios? Wir helfen Ihnen den passenden Anbieter zu finden - kostenlos und unverbindlich.

Kassensystem in der Kosmetik: Kostenlose Software als Alternative?

Um Geld zu sparen, stehen Sie eventuell vor der Frage, ein kosten­loses Kassensystem für Ihr Kosmetik­studio herunter­zuladen. Hier ist es wichtig, zu beachten, dass viele kostenlose Programme nur vermeintlich gut funktionieren. Häufig ist die Bedienung kostenfreier Software von Kassen­programmen nicht einfach oder mit Werbung gespickt, die es jedes Mal wegzu­klicken gilt. Dies erschwert - gerade in stressigen Zeiten - die Nutzung des Systems und hindert Sie oftmals daran, Ihren Kunden einen bequemen Bezahl­vorgang anzubieten. Zudem werden häufig nicht alle rechtlichen Vorgaben erfüllt und der entsprechende Umgang mit sensiblen Daten ist ebenso fraglich. Daher ist es empfehlenswert, nicht an der falschen Stelle zu sparen und lieber in ein geeignetes Kassensystem zu investieren. Denn durch die vielen Pluspunkte, die spezielle Kassensoftware für die Kosmetik bietet, lässt sich viel Geld, Zeit und Nerven sparen.

Ist ein Kassensystem für Nagelstudios & Co. Pflicht?

Grundsätzlich ist es in Deutschland nicht verpflichtend, ein elektronisches Kassen­system zu verwenden. Prinzipiell können Sie immer noch alther­gebracht mit offener Ladenkasse und Kassenbuch agieren. Verwenden Sie allerdings eine elektronische Registrier­kasse, muss diese mit der Kassensicherungs­verordnung seit Beginn des Jahres 2020 mit einer TSE, einer technischen Sicherheits­einrichtung, ausgestattet sein, um manipulative Eingriffe an der Kasse zu verhindern. Aufgrund der vielen Vorteile, die Kassensysteme mit sich bringen, ist es jedoch durchaus empfehlens­wert, auf moderne Kassensysteme für die Kosmetik umzusteigen.

Fazit: Moderne Kassensysteme mit Kosmetik-Kassensoftware

Bei modernen Kassensystemen für die Kosmetik­branche handelt es sich um Kassen mit Kundendatei, Kassen mit Termin­planung und Kassen, welche sicher und finanzamt­konform arbeiten. Viele weitere Vorzüge wie eine intuitive Bedienung, Rabattierungen und aussage­kräftige Statistiken sprechen dafür, auf eine moderne Kassen­software umzusteigen. Zwar ist die Investition in neue Soft- oder Hardware für Unternehmer immer auch eine Kostenfrage. Da jedoch moderne Kassensysteme für die Kosmetik viel Zeit und Geld sparen und durch eine einfache Bedienung punkten, überwiegen die Vorteile zu einer altmodischen Registrier­kasse deutlich. Zudem sind die meisten Systeme bereits durch die Einbindung einer TSE sicher und finanzamt­konform. Wir ermöglichen einen kosten­losen und unverbindlichen Anbieter­vergleich, sodass Sie die passende Kasse für Ihren Bedarf finden.

4.8 / 5

aus 1059 Bewertungen